Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Das Zentrum des radikalen Rassismus grüßt die Türkei

Das Zentrum des radikalen Rassismus grüßt die Türkei

Liebe türkische Regierung, liebe Wählerinnen und Wähler dieser türkischen Regierung!

Wenn es stimmt, dass Euer Land von einer gigantischen Verschwörung durch „Gülen-Anhänger“ bedroht wird, die sogar einen Militärputsch inszenieren können, dann seid ihr leider nicht reif für einen Beitritt zur EU. Die Europäische Union ist ein Zusammenschluss demokratischer Staaten, in denen politische Auseinandersetzungen an der Wahlurne und in Verhandlungen zwischen den Parteien und Interessenvertretern entschieden werden. Staaten, in denen politische Gruppen mit illegalen Mitteln die Macht übernehmen wollen, haben nicht den demokratischen Reifegrad, den ein EU-Mitglied haben muss. Sorry.

Falls es aber stimmt, dass die Regierung Erdogan einen missglückten Putsch dazu benutzt, um sich lästiger Oppositioneller zu entledigen, seid Ihr erst recht nicht reif für einen Beitritt zur EU. In EU-Staaten reagieren die Regierungen auf Kritik und Opposition nicht mit Massenverhaftungen, Massenentlassungen, der Schließung von Zeitungen und Rundfunksendern und dem Aussetzen des Rechtsstaates. Wer zehntausende Lehrerinnen, Richter, Beamte, Polizisten, Soldaten und Professoren entlässt und dutzende Journalistinnen einsperrt, hat nicht den demokratischen Reifegrad, den ein EU-Mitglied haben muss. Sorry.

Österreichs Bundeskanzler Christian Kern hat das offen ausgesprochen, und alle österreichischen Parlamentsparteien stehen in diesem Fall hinter ihm. Es tut uns sehr leid, liebe türkische Regierung und liebe Wählerinnen und Wähler dieser Regierung, wenn Ihr diesen Klartext nicht liebt und uns deswegen als „Zentrum des radikalen Rassismus“ beschimpft, wie es Euer Außenminister Mevlüt Cavusoglu getan hat. Aber wenn die notorisch zerstrittenen österreichischen Parteien einmal einer Meinung sind, dann geht es um etwas ganz Wichtiges und Grundsätzliches, nämlich um unsere Art des Zusammenlebens und um die politischen Grundwerte. Kurz: Es geht um die Demokratie westlicher liberaler Prägung, die alle österreichischen Parteien trotz aller Meinungsverschiedenheiten verteidigen wollen. In so einer Demokratie gibt es nicht die „Diktatur der Mehrheit“, sondern unverhandelbare Minderheitenrechte, unabhängige (Höchst)Gerichte, freie Medien, Meinungsfreiheit, Gleichstellung der Geschlechter und Schutz vor Willkür und Diskriminierung. Unsere Demokratie ist nicht perfekt, aber sie versucht wenigstens, sich an den Menschenrechten zu orientieren. Ihr macht das derzeit nicht und seid deswegen nicht reif für einen Beitritt zur EU. Sorry.

PS: Bei uns leben viele Menschen, die einst aus der Türkei nach Österreich ausgewandert sind. Einige von denen sympathisieren mit Eurer derzeitigen Regierung und gehen für die sogar demonstrieren. Das dürfen sie bei uns, solange sie dabei nicht gewalttätig werden. Das macht nämlich eine echte Demokratie aus. Man darf hier seine Meinung sagen, auch dafür demonstrieren, solange man das friedlich macht und seine Mitbürger, die vielleicht eine ganz andere Meinung haben, respektiert. Man darf Zeitungen gründen und Kommentare schreiben, auch ganz böse und sehr kritische, solange man sich an die Spielregeln der Demokratie hält und diese nicht abschaffen will. Gegenüber Feinden der Demokratie sind wir allerdings weniger nachsichtig, ganz egal, ob das militante Islamisten, Neonazis, Linksextremisten oder auch Leute sind, die Konflikte aus anderen Ländern nach Österreich importieren wollen. Und ach ja: Wer Menschen, die in Österreich leben, gegen Österreich aufhetzt, wie das türkische Regierungsmitglieder gerade machen, ist nicht reif für die EU. Sorry und Salam Alaikum.

Kontakt: redaktion@mein-klagenfurt.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

30

Christian Pirker. Ich bitte Sie um Ihre Vorzugsstimme

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE