Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Alois Mock, Kämpfer für Freiheit und Demokratie, 1934 – 2017

Wir halten unsere Freiheit für normal, aber sie wurde hart erkämpft. Unter anderem von Alois Mock. Foto: Screenshot/YouTube
Alois Mock, Kämpfer für Freiheit und Demokratie, 1934 – 2017

Als vor ein paar Tagen der langjährige österreichische Außenminister und ÖVP-Chef Alois Mock verstarb, verlor das Land einen seiner prägenden Politiker und man hatte ein bisschen das Gefühl, dass eine Ära zu Ende ging. Egal, wie man zu Mock politisch stand, ob man ÖVP-Wähler war oder Sozialdemokrat, Freiheitlicher oder Grüner - niemand wird je die Bilder vergessen, als Mock mit dem Bolzenschneider den Eisernen Vorhang zerschnitt. Die Freude, die er dabei im Gesicht trug, kam aus tiefstem Herzen und fast alle Menschen freuten sich mit ihm, freuten sich über das Ende dieses Symbols für Unfreiheit und Kriegsgefahr, das Europa jahrzehntelang in zwei Blöcke geteilt hatte, die einander mit riesigen Armeen belauerten.

Ein Vierteljahrhundert danach haben viele vergessen, wie das damals war, als Millionen Menschen, unsere Nachbarn, hinter Zäunen leben mussten, weil sich deren Anführer einigelten. Man hat die Wachtürme verdrängt, von denen aus man mit Maschinengewehren auf Menschen schoss, die den Eisernen Vorhang überwinden wollten. Man denkt nicht mehr daran, wie nahe wir oft kurz vor dem nächsten Krieg standen. Vergessen sind die Unterdrückung und die Unfreiheit, allzu fern wirken die Angst vor den Panzern des Warschauer Pakts und die Furcht vor dem Atomkrieg. Damals aber, als Alois Mock den Zaun durchschnitt, war das ein Gefühl der Hoffnung und der Freude. Europa. So dachte man, würde endlich zusammenrücken und eine große Familie befreundeter Nationen werden.

Manches von den damaligen Träumen ist wahr geworden, anderes nicht. Und einiges ist heute wieder in Gefahr. Tatsächlich erlebte Österreich in den Jahren seit dem Ende des Ostblocks und dem Beitritt zur EU eine Phase der Prosperität und der Freiheit, wie sie keine Generation zuvor erlebt hatte. Ganz selbstverständlich genossen wir die Freiheit, ohne Grenzkontrollen nach Budapest, Prag, Laibach oder Triest zu fahren. Als wäre es das Normalste der Welt, erlebten wir eine technische Revolution und laufen heute alle mit schicken Handys herum, mit denen wir ins Internet kommen und bessere Fotos schießen, als seinerzeit mit den meisten Kompaktkameras. Junge Menschen studierten in Italien, Frankreich und England und Senioren suchten sich Alterswohnsitze in Spanien und Griechenland. Und auch für die, die sich das nicht leisten konnten, hat sich vieles verbessert. Man denke nur, was ein Urlaub vor 30 Jahren kostete und was man heute dafür bezahlt. Oder man nehme das Angebot in den Supermärkten und Elektrogeschäften her und vergleiche das mit dem, was man uns seinerzeit für mehr als den doppelten Preis angedreht hat! Natürlich hat nicht jede Veränderung jedem gefallen, natürlich gab und gibt es auch Verlierer, aber alles in allem ist Europa, ist Österreich seit damals reicher, schöner und besser geworden.

Und dann kam die Angst zurück. Dann fingen wir wieder an, Zäune zu bauen. Diesmal nicht, um Europäer an der Flucht zu hindern, sondern um Flüchtlinge daran zu hindern, zu uns zu kommen. Politiker, die nie irgendwas geleistet hatten, wurden mit Stimmungsmache gegen Europa und gegen die offenen Grenzen populär. Ob das auch ein bisschen daran liegt, dass wir so vergesslich sind? Dass wir die Freiheit für selbstverständlich halten und nicht mehr wissen, wie hart die erkämpft werden musste? Dass wir vor gar nicht so langer Zeit immer nur eine Militäroffensive davon entfernt waren, unter einer russischen Diktatur zu leben? Oder in einem Weltkrieg ausgelöscht zu werden? Alois Mock wusste noch, wohin Nationalismus und Ideologien der Unfreiheit führen. Er hat ja sein Leben lang dagegen gekämpft. Und er hat für ein freies Europa gleichberechtigter Völker gekämpft. Hoffen wir, dass seine Nachfolger in der Politik ein bisschen was von ihm gelernt haben!

Kontakt: redaktion@mein-klagenfurt.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

49

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE