Zum Event- und Veranstaltungskalender

Hol Dir die Kärnten Card günstiger

Maria Saal: Straßenbau ruft Tierschützerin auf den Plan

Tierschützerin Claudia Hölbling. Foto: KK

Von Peter Pugganig, am 27.2.2021

In Kading soll eine Zufahrtsstraße für moderne landwirtschaftliche Maschinen gebaut werden. Laut Anrainerin Claudia Hölbling führt die Straße durch einen alten Garten, einem Lebensraum für streng geschützte Amphibien.

„Wir leben am Rande eines Sumpfwaldes, dort und in unseren Gärten leben zahlreiche Amphibien, deren Rufe zur Paarungszeit unmöglich zu überhören sind und ich habe die Gemeindepolitiker und Bauamt über das Amphibien-Vorkommen informiert“, berichtet Claudia Hölbling.

Im Dezember 2019 wird das Bauvorhaben trotzdem im Gemeinderat einstimmig beschlossen: „Einen Meter von der geplanten Straße entfernt befindet sich ein Laichplatz. Die Amphibien, darunter streng geschützte Gelbbauchunken und Laubfrösche, sind naturgemäß überall. Auf Anraten der ARGE Naturschutz, die in einer Stellungnahme ein detailliertes Gutachten und die Ausarbeitung von Maßnahmen zum Schutz der Amphibien empfahl, habe ich begonnen, das Vorkommen, Leben und Laichen mit Bildern und Videos zu dokumentieren und auf der Website www.froschdrama.at zu veröffentlichen“, gibt sich die Tierschützerin kämpferisch. Für sie ist es unverständlich, warum der Zufahrtsweg für die landwirtschaftlichen Maschinen nicht begrünt bleiben kann, sondern Erdreich ausgehoben und durch Frostkoffer und Planierung ersetzt werden soll: „Ganz abgesehen davon, dass ihnen wertvoller Lebensraum gestohlen und sie massiv gefährdet werden. Amphibienschutz ist kein Gutdünken, sondern eine gesetzliche Verordnung“, meint Hölbling.

Streng geschützte Gelbbauchunke. Foto: KK

„Laut Gutachten des Landes Kärnten, Abteilung Naturschutz, das mit 8. Oktober 2020 datiert ist, sind keine naturschutzrelevanten Güter von der Maßnahme betroffen. Im Herbst ist die Paarungs- und Laichzeit längst vorbei und die Amphibien am Weg in ihre Winterquartiere. Ich hoffe, dass vom Landesverwaltungsgericht, bei dem gegen den Baubescheid das Rechtsmittel der Beschwerde zulässig ist, ein fundiertes amphibienkundliches Gutachten mit artenschutzrechtlicher Fragestellung in Auftrag gegeben wird“, so Claudia Hölbling abschließend.

Wir haben an den Bürgermeister, die beiden Vizebürgermeister und die im Gemeinderat vertretenen Grünen folgende Anfrage schriftlich gestellt: Laut der Anrainerin Claudia Hölbling führt die geplante Straße durch einen alten Garten, der Lebensraum für streng geschützte Amphibien darstellt. Dürfen wir Sie fragen, warum Sie dem Bauvorhaben trotzdem zugestimmt haben?

Antwort haben wir vom scheidenden Bürgermeister Anton Schmidt über die Bauamtsleiterin Sabrina Hedenig und von Vizebürgermeister Klaus Poschernig , ÖVP-Spitzenkandidat für die kommende Gemeinderatswahl erhalten.

Sabrina Hedenig:
„Der Herr Bürgermeister lässt ausrichten, dass das Baubewilligungsverfahren von der Bezirkshauptmannschaft Klagenfurt aus- und durchgeführt wird. Die Gemeinde Maria Saal ist nicht zuständig, weil es gemeindeübergreifend ist. Die Gemeinde hat zugestimmt, weil von der Bezirkshauptmannschaft ein Sachverständigengutachten vorliegt und von von dieser Behörde alles rechtlich abgeklärt wurde“.

Sehr ausführlich war die Antwort von Klaus Poscharnig. Was die konkrete Anfrage betrifft, war seine Stellungnahme wie folgt: „Das Grundstück auf dem der Weg gebaut wird, ist als Baufläche und als Garten gewidmet. Würde der bisherige Eigentümer auf dieser Fläche einen Swimmingpool oder ein Carport errichten, könnten wir Ihm das gar nicht verwehren, sofern er sich an die Kärntner Bauordnung hält. Der Eigentümer dürfte auf seinem Grund auch alle Bäume schlägern und den Boden rekultivieren ohne irgendwen zu fragen. Weiters wurde das Vorhaben (Straßenanlage) von unabhängigen Sachverständigen geprüft und für in Ordnung befunden. Hätte auch nur ein Sachverständiger das Vorhaben negativ beurteilt, hätte der Gemeinderat dem Bauwerber die Zustimmung sicher nicht erteilt. Dieses Gebiet ist weder als Naturschutzgebiet noch als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.“

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

49

SPÖ Klagenfurt

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE