Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Unser Landeshauptmann vor Ort in Ferlach

Unser Landeshauptmann vor Ort in Ferlach. Foto: LPD Bodner

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

LH Dörfler machte Gemeindetag in Ferlach - Besuche bei Straßenmeisterei, Stadtgemeinde, HTL Ferlach und Hambrusch-Jagdwaffen

Klagenfurt (LPD). Landeshauptmann Gerhard Dörfler ist es wichtig, bei den Menschen zu sein, sich ihre Sorgen, Anliegen und Ideen anzuhören. Unter dem Motto "Unser Landeshauptmann Gerhard Dörfler vor Ort" besucht er daher die Kärntner Gemeinden. Heute, Mittwoch, stand Ferlach auf dem Programm.

Großer Andrang herrschte im bekannten Gasthof Renko-Stiegler, wohin der Landeshauptmann die Gemeindebürger zum Frühstück geladen hatte und über aktuelle Ereignisse - von der Hypo bis zum Asylthema - informierte. Die Anliegen der Stadtgemeinde erfuhr der der Landeshauptmann zuvor von Bürgermeister Ingo Appé und dem Gemeindevorstand. Angeregt wurden weitere Verbesserungen der Einfahrtsstraße nach Ferlach, des Radweges R 7 und eine Schnellbusverbindung nach Klagenfurt.

Ein Ziel der Gemeinde ist auch eine stärkere touristische Belebung des Bodentales. Der Landeshauptmann riet dazu, ein grenzüberschreitendes EU-Projekt zu überlegen und zu konzipieren. Beispielsweise könnte eine Alpen-Adria-Schischule für Kinder eine gute Idee sein, so Dörfler. Ein wichtiges Projekt bildet heuer die Sanierung der Hollenburgbrücke, teilte der Landeshauptmann weiters mit.

Ein weiterer Besuch galt der Höheren Technischen Bundeslehr- und Versuchsanstalt Ferlach mit ihren Schwerpunkt Technik, Kunst, Design. Direktor Max Winkler informierte über die vielen ausländischen Schüler und die zahlreichen internationalen Projekte und Kooperationen, die es in den Bereichen Design, Waffentechnik, Sicherheit zwischen Ferlach und Firmen gibt. Dem Landeshauptmann wurde der Schusskanal der Schule von Fachlehrer Leopold Biller gezeigt, den er auch praktisch erproben durfte. Die Schule, die sich durch viel Forschungs- und Entwicklungsarbeit auszeichnet, lädt übrigens zum Tag der offenen Tür am Freitag, 22. Jänner 2010 (ab 10 Uhr) ein.

Einblicke in die einzigartige Kunst der Jagdwaffenherstellung bot ein weiterer Besuch bei der über 250 Jahre alten Firma Hambrusch, die zehn Mitarbeiter beschäftigt. Laut Büchsenmachermeister Peter Hambrusch gehen viele edle Jagdwaffen - jede einzelne ist ein besonderes Unikat - nach Osteuropa. Auch die Reparatur alter Jagdgewehre ist ein wichtiger Geschäftszweig. Der Landeshauptmann spendierte den Hambrusch-Mitarbeitern Sicherheitsjacken.

Herzlich begrüßt wurde der Landeshauptmann und Verkehrsreferent weiters im Bauhof Ferlach der Straßenmeisterei Rosental. Er dankte dem Straßenmeister Reinhold Meßner und allen 20 Mitarbeitern für ihre Leistungen und für ihren Teamgeist. Ihnen spendete der Landeshauptmann einen Gutschein für die Gemeinschaftskasse 500 Euro sowie eine Jause von der beliebten Fleischhauerei Markowitz. Werner Markowitz und dem Seniorchef August Markowitz, die ebenfalls anwesend waren, überreichte der Landeshauptmann eine Uhr. Auf seiner informativen Gemeindetour in Ferlach wurde der Landeshauptmann begleitet von Vizebürgermeister Harald Pirtscher und Gemeinderätin Daniela Jamnig-Kugi.

Foto: LPD Bodner

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

28

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE