Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Spürbare Auswirkungen der Ostöffnung auf den Kärntner Arbeitsmarkt

LHStv. Scheuch: Änderungsentwurf im Ausländerbeschäftigungsgesetz soll nochmals überdacht werden. Foto: Büro LHStv. Scheuch

Presseaussendung von: LHStv. Scheuch 

LHStv. Scheuch: Änderungsentwurf im Ausländerbeschäftigungsgesetz soll nochmals überdacht werden

.

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Am 30. April 2011 endet die Übergangsfrist für die acht neuen EU-Beitrittsländer Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Bürger diese Länder unterliegen somit ab 1. Mai nicht mehr dem Ausländerbeschäftigungsgesetz. Über mögliche Auswirkungen dieser Öffnung des Arbeitsmarktes und der Änderungen im Ausländerbeschäftigungsgesetz informierte heute, Freitag, Arbeitsmarktreferent LHStv. Uwe Scheuch im Rahmen einer Pressekonferenz.

"Obwohl das Beitrittsland Slowenien für Kärnten am relevantesten scheint, erwarten wir von dort keine große Anzahl an Tages- und Wochenpendlern, da der Lohnunterschied nur bei 10 bis 20 Prozent liegt. Problematisches Lohnniveau bringen eher die Slowakei, Ungarn und Tschechien mit sich, genauso wie die Gefahr zur vermehrten Schwarzarbeit", so Scheuch. Auch durch die geplante Änderung des Ausländerbeschäftigungsgesetzes, welche sich gerade in der Ausarbeitung durch den Bund befindet, sieht Scheuch Probleme auf den Kärntner Arbeitsmarkt zukommen. "Der Bund sieht vor, die Landeshöchstzahlen aufzulösen und per Verordnung Österreichweit die Kontingente an Arbeitnehmern außerhalb der EU festzulegen. Auch ist ein unbeschränkter Arbeitsmarktzugang für nachgezogene Familienangehörige geplant", erklärt Scheuch.

Weiters ist vorgesehen, dass Asylwerber zukünftig bereits in der Phase des Asylansuchens freien Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten. Dies sei grundsätzlich zu begrüßen, leider enthalte der Entwurf aber keine Regelung was im Falle eines negativen Asylbescheids in weiterer Folge passiert, weist Scheuch hin.

"Zwar braucht man auch am Kärntner Arbeitsmarkt ausgebildete Facharbeiter, jedoch besteht unsere Hauptaufgabe darin, am Inlandsmarkt mit entsprechenden Ausbildungen etc entgegenzuwirken. Wir werden in nächster Zeit intensiv mit dem AMS zusammenarbeiten und einen Appell an Sozialminister Rudolf Hundstorfer richten, die geplanten Änderungen im Ausländerbeschäftigungsgesetz nochmals zu überdenken, da sich diese durchaus negativ auf die Arbeitsmarktsituation auswirken können", so Scheuch.

Der Arbeitsmarktreferent berichtete weiters über eine generell solide Entwicklung am Kärntner Arbeitsmarkt bzw. eine positive Entwicklung am Lehrstellenmarkt: "Der Arbeitsmarkt in Kärnten befindet sich auf einem guten Weg, nun müssen wir acht geben, dass durch die Aufweichung der Bestimmungen nicht neue Probleme auftauchen."

Foto: Büro LHStv. Scheuch

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

37

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE