Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Wahlkampfauftakt der Kärntner Grünen: Saubere Umwelt, saubere Politik. Gemeinsam schaffen wir das!

Wahlkampfauftakt der Kärntner Grünen: Saubere Umwelt, saubere Politik. Gemeinsam schaffen wir das!

"Saubere Umwelt, saubere Politik" und „Regieren ohne Gier“ sind Hauptslogans der Grünen-Kampagne.

Ganz im Zeichen einer kommenden Regierungsbeteiligung stand der Wahlkampfauftakt der Grünen in Klagenfurt. Mit viel Optimismus läutete Grünen-Spitzenkandidat Rolf Holub gemeinsam mit Bundessprecherin Eva Glawischnig die Wahlkampagne der Grünen ein. Zentrale Themen für den Wahlkampf sind eine saubere Politik und eine saubere Umwelt für Kärnten. Oberstes Ziel der Grünen: Der erstmalige Einzug in die Kärntner Landesregierung.

Zu Beginn des Auftaktes stellte Grünen-Landessprecher Frank Frey in seiner Rede klar, dass die Grünen die einzige wählbare Alternative in Kärnten sind: „Während die Proporzparteien in Skandalen versinken und eine kurzsichtige Politik weiterverfolgen, stehen die Grünen für neue Konzepte und frische Ideen“.

Grünen-Bundessprecherin Eva Glawischnig strich die Bedeutung einer wachsamen Opposition seit dem Einzug der Grünen in den Landtag im Jahr 2004 heraus: „Wir haben saubere Hände versprochen und wir haben seit damals unser Versprechen zu 1000% gehalten“. Glawischnig betonte, dass nur eine Stimme für die Grünen eine sichere Stimme gegen die FPK sei: „Wir haben es bei der SPÖ schon einmal gesehen: Eine Stimme für die SPÖ kann automatisch eine Stimme für die FPK bedeuten“.

„Wir wollen ein neues und sauberes Kärnten mit Umweltschutz, Klimaschutz und neuen Arbeitsplätzen für unsere Kinder. Die kommende Wahl in Kärnten ist so wichtig, weil es um unsere Zukunft geht. Wir werden die Bevölkerung Kärntens am Wahltag hinter uns haben. Ich freue mich auf den 3. März“, so Glawischnig.

Grünen-Spitzenkandidat Rolf Holub betonte in seiner Rede die Wichtigkeit einer transparenten Regierung: „Es geht bei der Wahl am 3. März um die Entscheidung über ein altes oder über ein neues System. Es geht um die Entscheidung zwischen Werten und Preisen. Es sind immer die gleichen Menschen, die sich das Geld teilen und es geht immer um Korruption. Und in Kärnten sind es immer Politiker aus der blau-orange-braunen Ecke. Dank dieser Politik haben wir Mahnmale der Dummheit wie das Klagenfurter Fußballstadion herumstehen“, so Holub.

„Wir werden weiter für eine saubere Politik in Kärnten arbeiten. Das verbesserte Rechnungshofgesetz war der erste Schritt. Kommen wir in die Regierung, so wird mit uns die absolute Transparenz einziehen. Wir werden die korrupte Politik durch absolute Transparenz abschaffen. Es wird mit uns in der Regierung demokratischer und transparenter“, schloss Holub.

Fotos: Marion Lobitzer

Anzeige

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen:  Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

29

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE