Zum Event- und Veranstaltungskalender

Klagenfurt macht Geschichte - Klagenfurt 500

Kofferpacken leicht gemacht! 10 nützliche Tricks, die das Packen erleichtern

Kofferpacken leicht gemacht! 10 nützliche Tricks, die das Packen erleichtern. Foto: KK

In Kärnten stehen die Sommerferien an und die Reiselust der Österreicher ist ungebremst! Während sich die einen vielleicht gerade auf ihre Reise ins schöne Kärnten begeben, wollen die Kärntner selbst eventuell die Welt entdecken.  Wichtig ist dabei nicht nur das richtige Reisegepäck, das man mittlerweile bei verschiedenen Anbietern, wie zum Beispiel Kofferwelt oder LadenZeile bequem online kaufen kann, sondern auch das Packen an sich.

Egal ob Sie eine Reise nach oder von Kärnten aus planen, hier erhalten Sie nützliche Tricks für das lästige Kofferpacken und erhalten Antworten auf Fragen wie:  Wie strukturiere ich den Koffer in puncto Platz? Wie bleibt die Kleidung möglichst knitterfrei? Welche Tipps habe ich vielleicht noch nie gehört?

1. Schmutzige Schuhe gehören unter die Haube
Das Schwerste nach ganz unten! Dieser Tipp ist wohl für niemanden neu, aber dennoch immer wieder nützlich. Platzieren Sie Bücher und Schuhe nach ganz unten. Damit die eventuell verschmutzten Sohlen keinen Schmutz hinterlassen, wickeln Sie eine einfache Duschhaube herum. In den Schuhen selber können dann Socken oder Slips platziert werden.

2. Muff ist unerwünscht
Vor allem diejenigen, die Gegenden erkunden und durch Länder reisen wollen, behalten ihre Kleidung lange in den Taschen. Mit ein paar Trocknertüchern zwischen den Lagen duftet die Wäsche länger frisch.

3. Kleidung gerollt? Ein Tipp wie aus Gold
Wer seine Kleidung rollt, erhält mehr Platz. Lücken können mit Kleinigkeiten gestopft werden. Empfindliche oder sehr elegante, zum Knittern neigende Kleidung wird am besten ganz oben verstaut.

4. Ein Gürtel als Stütze
Hemden mit gestärktem Kragen überleben die Reise kinderleicht, wenn Sie einen Gürtel hinter dem Kragen auffädeln. So wird dieser gestützt und behält seine Form.

5. Haushaltstipp I
Seidenpapier schützt genauso wie Butterbrotpapier vor Knitterfalten.

6. Hauhaltstipp II
Tücher oder dünne Schals bleiben, auf einer leeren Küchenpapierrolle aufgerollt, knitterfrei und nehmen kaum Platz weg.

Schmuck
7. So bleiben Ketten in Form
Jede Frau kennt das Dilemma von ineinander verknoteten Ketten. Diese wieder voneinander zu lösen, ist nicht nur nervenaufreibend, sondern auch zeitraubend. Wenn man allerdings die Ketten – oder auch Armbänder – durch einen Strohhalm zieht, löst sich dieses Problem in Luft auf.

8. So geht kein Ohrring verloren
Ohrringe neigen dazu, in der Versenkung eines großen Koffers zu verschwinden. Wenn man seine Schmuckstücke an einem Knopf auffädelt, geschieht dies nicht mehr. (Trotzdem in einem kleinen Schmucksäckchen oder einer Seitentasche aufbewahren.)

Kosmetik
9. Schmierereien im Koffer sind endlich passé

Wenn man ein Stück Frischhaltefolie direkt über die Flaschenöffnung von Cremes, Shampoos, Duschgel spannt, haben diese keine Chance, auszulaufen.

Ein letzter Strandtipp
10. Achtung Diebe

Wer am Strand gern lange spazieren oder baden geht, muss mit diesem Trick keine Angst mehr vor Dieben haben. Spülen Sie eine Shampoo- oder besser noch eine Sonnencremeflasche ordentlich aus und schon haben Sie das perfekte Versteck für Bargeld und Wertsachen. Trotzdem sollte man sich auf Reisen vor Taschendieben zu schützen wissen und ihre Tricks kennen.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

24

Klagenfurt 500. Klagenfurt macht Geschichte.

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

World Bodypainting Festival

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Für Kärnten erreicht

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE