Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Hohe Ehre für Kanu-Professor

Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer, Prof. Helmar Steindl, LH Dr. Peter Kaiser (v. li.). Foto: LPD/Walter Fritz

Der Kanu-Sport ist unweigerlich mit dem Bundesland Kärnten verbunden. Zwei Kanuten-Generationen aus dem Sportland Kärnten haben national wie international für Erfolge gesorgt.

Ausdauer mit Vorbildwirkung
Vater das Kärntner und österreichischen Kanu-Erfolgs ist Prof. Helmar Steindl. Er war es, der vor 20 Jahren zusammen mit LHStv. a. D. Dr. Michael Ausserwinkler, STR Dieter Jandl und Landessportdirektor Stefan Genser ein Leistungszentrum und die permanente Wildwasser-Trainings- und Wettkampfstrecke ins Leben gerufen. „Damals auch mit der Unterstützung von Land Kärnten, Stadt Klagenfurt und einiger Sponsoren“, erinnert sich der „Kanu-Professor“. Steindl brachte seine sportwissenschaftliche Ausbildung (Anm.: Universität Innsbruck) in das Leistungszentrum ein.

Erfolg ab der ersten Generation
Erfolge sollten sich bald einstellen. Bereits die erste Generation an Kadersportlern, wie Herwig Natmessnig, Harald Hudetz, Gerhard und Julia Schmid, Leopold Fuchs, Peter Draxl und Manuel Filzwieser erkämpfte zuerst nationale, gefolgt von internationalen Erfolgen.
Zwei Bronzemedaillen durch Gerhard Schmid und Herwig Natmessnig sowie der Vizeweltmeistertitel für das Trio Hudetz-Schmid-Filzwieser sind nur ein Auszug vom Erfolgskonto. Natmessnig hatte leider Österreich-interne Konkurrenz, wenn es um Olympiateilnahmen ging. Drei Mal musste er sich in der internen Qualifikation Helmut Oblinger geschlagen geben (Anm.: Es ist nur ein Boot startberechtigt).

Nachrücken der nächsten Generation
Vor den Olympischen Spielen in London (2012) erkannte Steindl, dass die erste Generation der Kadersportler am Ende ihrer Laufbahn standen. Steindl musste nicht lange nach Talenten suchen. Ein junges Team begann die Schüler- und Juniorenbewerbe zu beherrschen. Nadine und Nina Weratschnig, Lisa und Mario Leitner Valentina Dreier, Felix und Antonia Oschmautz brachten Junioren- und U23-Medaillen nach Kärnten und bilden heute das Groß der Wildwasser-Nationalmannschaft. Als „herausragend“ berzeichnet Steindl die Goldmedaille durch Nadine Weratschnig bei den Youth Olympic Games 2014 in Nanjing. Von der Österreichischen Bundes-Sportorganisation wurde Steindl als „Österreichischer Trainer des Jahres“ ausgezeichnet. Ebenso erwähnenswert ist die Olympiateilnahme von Mario Leitner bei den Olympischen Spielen in Rio. „Mit der Förderung des Fachverbandes und des Sportministeriums bereiten sich diese Sportler auf die Olympischen Spiele in Tokyo vor. Die Chancen dafür stehen gut“, zeigt sich der Erfolgstrainer optimistisch.

Dritte Generation am Start
Hinter den aktuellen Aushängeschildern scharren bereits die nächsten Hoffnungen in den Startlöchern: Timo Haslmeier-Müllneritsch, Lucas Aixner und Noah Wilhelmer.

Laufende Verbesserungen
Die Kärntner Kanuten arbeiten mit dem Olympiazentrum Kärnten zusammen. Zudem wurde 2017 und 2018 die Wildwasserstrecke an der Gurk intensiv renoviert und verbessert. „Ein perfektes Umfeld ist die Basis eines jeden Erfolgs“, ist sich Steindl sicher.

Hohe Auszeichnung
Für seine Verdienste um den Kanu-Sport wurde nun Prof. Helmar Steindl von Sportreferent LH Dr. Peter Kaiser mit dem Lorbeer in Gold mit Brillanten geehrt. Der Ehrung wohnten neben Landessportdirektor Mag. Arno Arthofer, Klagenfurts Vize-Bgm. Jürgen Pfeiler, Anton Leikam (Präsident ASKÖ Kärnten), Kurt Steiner (Präsident ASVÖ Kärnten), die Kanuten Nadine und Nina Weratschnig, Antonia Oschmautz, Valentina Dreier sowie Gerhard Schmid, Stiftspfarrer Christian Stromberger (ehemaliger Kanute) LHStv. a.D. Dr. Michael Ausserwinkler bei.

Foto: LPD/Walter Fritz

Presseaussendung von: Verein Kärnten Sport

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen:  Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

28

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE