Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Land Kärnten unterstützt Projekte der Diakonie Kärnten

Land Kärnten unterstützt Projekte der Diakonie Kärnten. Foto: Büro LR Ragger

Presseaussendung von:  Büro LR Ragger

Darlehen von 1,5 Mio. Euro für Arbeits- und Beschäftigungswerkstätte "Steinbruch" in Treffen - Darlehen von knapp 2,5 Mio. Euro für Altenwohn- und Pflegeheim in Maria Gail

Klagenfurt (LPD). Die Unterstützung von zwei Projekten der Diakonie Kärnten wurde heute, Dienstag, in der Sitzung der Kärntner Landesregierung beschlossen. Das teilte Soziallandesrat Christian Ragger mit. So wurde der Darlehensantrag in der Höhe von 1,5 Millionen Euro für den Neubau der Arbeits- und Beschäftigungswerkstätte "Steinbruch" in Treffen genehmigt. Ein Darlehen von knapp 2,5 Millionen Euro gibt es für ein Altenwohn- und Pflegeheim mit 75 Pflegebetten und sechs Kurzzeitbetten, das in Maria Gail errichtet werden soll.

"Als Sozialreferent ist es mir ein Anliegen, dass auf die besonderen Fähigkeiten und Talente von Menschen mit Behinderung eingegangen wird. Daher unterstützt das Land Kärnten den notwendigen Neubau in Treffen", erklärte Ragger. Die bisher genutzten Werkstättenbereiche sind zu klein bzw. veraltet. In der neuen Beschäftigungswerkstätte sollen 36 erwachsene Menschen mit Behinderung eine neue Aufgabe finden, wie Töpfern, Weben, Bügeln oder Gartenarbeit. Betreut sollen sie von 15 Personen werden. Im Obergeschoss sind die Förder- und Therapieräume und ein Pflegebad geplant. "Durch die Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsangebote ist es möglich, nahezu für jedes individuelle Interessensgebiet und jede Leistungsfähigkeit einen passenden Arbeitsplatz anbieten zu können. Die Diakonie Kärnten leistet hier einen wichtigen Beitrag zur Integration von Menschen mit Behinderung in das Arbeits- und Berufsleben und damit in die Gesellschaft", so Ragger.

Das Altenwohn- und Pflegeheim in Maria Gail wird auf einem Grundstück der Diakonie Waiern errichtet. Rund 81 Personen sollen dort betreut werden, 40 Fachkräfte sollen eine Beschäftigung finden. "Damit wird der steigende Bedarf an Betreuung in Villach optimal abgedeckt", so Ragger. Geplant sind vorwiegend Einzelzimmer, dazu Gemeinschafts- und Essenräume und ein eigener Pflegestützpunkt je Einheit. Sechs Zimmer sollen "Partnerzimmer" sein, in denen Ehepaare gemeinsam wohnen können und sechs Betten werden für die Kurzzeitpflege geschaffen. "Das innovative Konzept der Diakonie Kärnten bietet nicht nur eine ganzheitliche Betreuung und Pflege für ältere Personen, sondern gewährt diesen auch familienähnliche Strukturen und abgestufte Hilfsangebote, um ihnen die Chance zu geben, den Alltag ihren Möglichkeiten entsprechend selbst zu organisieren", so Ragger. Gebaut wird das neue Heim von der Heimat Errichtungsgesellschaft (HEG). Bereits im Herbst 2010 soll es bezugsfertig sein.

Foto: LR Ragger

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

21

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE