Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Prostataerkrankung- So können Sie vorbeugen

Prostataerkrankung- So können Sie vorbeugen. Foto: Alan Hoofring

Bei der Prostata handelt es sich um eine walnussgroße Drüse. Sie sitzt in der Harnröhre. Das männliche Sexualorgan gilt als besonders empfindlich: Einerseits sind mit Beginn der Pubertät Entzündungen (Prostatitis) nicht selten und zudem verändert sich die Prostata oft ab dem 50. Lebensjahr. Mit zunehmendem Alter kann es zur gutartigen Prostatavergrößerung kommen, die oftmals mit Entzündungen der Drüse oder aufsteigenden Infektionen einhergeht. Doch wie ist es möglich, Prostataerkrankungen vorzubeugen? Nachfolgend kommen die besten Tipps.

Prostataerkrankung - wie kann man(n) vorbeugen?
Eine gute Behandlung der Prostatabeschwerden kann die Lebensqualität deutlich steigern. Der Erfolg kann zudem aktiv unterstützt werden, indem auf eine gesunde Ernährung und genügend Bewegung geachtet wird. Wer eine Prostataerkrankung nicht vermeiden konnte, findet unter www.alta-klinik.de die perfekte Klinik, die sich auf diesen Bereich bzw. eine bestmögliche medizinische Betreuung auf hohem Niveau spezialisiert hat. Das Spektrum der ALTA Klinik umfasst beispielsweise eine Prostatadiagnostik wie ein multiparametrisches MRT der Prostata, eine MRT-gesteuerte und kontrollierte Prostatabiopsie und gezielte Behandlung der Prostata. Check-up Programme zur Gesundheitsvorsorge gehören natürlich ebenso zum Leistungsumfang. Da das Durchschnittsalter höher geworden ist und aufgrund der modernen Lebensweise gehören Prostataerkrankungen mittlerweile zu den häufigsten Männerbeschwerden. Die Statistik zeigt, dass etwa jeder zweite Mann mindestens einmal im Leben eine entsprechende Diagnose erhält. Das Risiko für eine Prostataerkrankung ist durch folgendes möglich:

Richtige Ernährung
Forscher vermuten, dass es zwischen dem überwiegenden Verzehr von pflanzlicher Kost und weniger Erkrankungen der Prostata einen Zusammenhang gibt. Männer, die regelmäßig reichlich Gemüse essen, sollen ein um mehr als 30 % niedrigeres Risiko haben, von einer vergrößerten Prostata betroffen zu sein. Beim täglichen Verzehr von insbesondere rotem Fleisch hingegen ist das Risiko laut Schätzungen um über 35 % höher. Eine vermehrte Zufuhr von ungesunden, tierischen Fetten sollte vermieden werden. Ungesättigte gesunde Fettsäuren aus pflanzlichen Quellen wie Omega-3-Fettsäuren, die beispielsweise in Pflanzenölen enthalten sind, senken das Risiko für eine vergrößerte Prostata und Prostatakrebs. Zur Gesunderhaltung der Prostata empfehlen viele Mediziner eine vegetarische oder sogar vegane Ernährung.

Übergewicht vermeiden und ausreichend Bewegung
Neben einer gesunden Ernährung können auch ein Normalgewicht und genügend Bewegung das Risiko für Prostataerkrankungen wie Prostatakrebs reduzieren. Übergewicht erhöht das Erkrankungsrisiko, übrigens nicht nur im Bereich der Prostata, und sollte daher unbedingt vermieden werden. Experten raten zudem, sich viel zu bewegen und auf ein normales Gewicht zu achten. Beide Faktoren helfen dabei, die Prostata des Mannes gesund zu halten. Regelmäßige Bewegung fördert die Durchblutung und entspannt sowohl die Blase als auch die Prostata. Langes, unangenehmes Sitzen hingegen schadet ihr, da Druck auf den Damm Entzündungen der Prostata begünstigt. Daher ist es wichtig, auch beim Radfahren auf einen weichen Sattel zu achten. Eine Entzündung kann schlimmstenfalls zu Prostatakrebs führen. Weniger Alkohol und stark verarbeitete Lebensmittel wie Fastfood hemmen übrigens die Entzündungsprozesse im Körper und spielen somit ebenso eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Prostataerkrankungen. Auch Rauchen soll das Risiko für Prostatakrebs erhöhen.

Zusammenfassung
Zunehmendes Alter und genetische Aspekte sind die Hauptrisikofaktoren für Erkrankungen der Prostata. Dagegen können Männer kaum etwas tun. Was sich jedoch beeinflussen lässt, ist eine gesunde Ernährung und Lebensweise.

Foto: Alan Hoofring

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

34

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE