Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Kindergarten Schleppealm wird zum Alpen-Adria-Kindergarten

Hilfswerk Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler mit Stadtpfarrer Kons.Rat Arnulf Johannes Pichler und Hilfswerk Geschäftsführer Dir. Horst Krainz. Foto: HWK/Kulmer

Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler: „Ein wichtiger Schritt, um Kindern kulturelle Werte zu vermitteln!“

Das Hilfswerk Kärnten zählt nicht nur in der mobilen Pflege zu den führenden Sozialdienstleistern Österreichs, auch in der Kinderbetreuung zeichnet sich das Unternehmen durch Qualität und flexible Betreuungsformen aus. Neben der mobilen Kinderbetreuung, der „Kinderwerkstadt Klagenfurt“ und der Schulischen Freizeitbetreuung an Ganztagsschulen, betreibt das Hilfswerk in ganz Kärnten Kindertagesstätten und Kindergärten. In der Kinder- und Jugendarbeit setzt das Hilfswerk auf moderne, zeitgemäße Konzepte. Und so gab es für die Hilfswerk Kinderbetreuungseinrichtung „Schleppealm“ anlässlich des 10-Jahr-Jubiläums, den offiziellen Startschuss zu einer Neuausrichtung. Durch die spielerische Integration von Slowenisch und Italienisch soll der „Alpen-Adria-Gedanke“ den Kindern näher gebracht werden.

Hilfswerk Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler: „Von Beginn an haben wir in unseren Kinderbetreuungseinrichtungen auf flexible Öffnungszeiten und moderne pädagogische Konzepte gesetzt, um Eltern bestmöglich zu unterstützen und ihnen die Sicherheit zu geben, dass ihr Kind mehr als nur betreut wird. Uns ist es wichtig, bereits in den ersten Lebensjahren, die prägend sind, grundlegende Werte und soziales Miteinander zu vermitteln. Darüber hinaus sehen wir uns aber auch als erste Bildungseinrichtung im Leben eines Kindes und legen somit auch den Grundstein für die Freude am Lernen und den Zugang zur Bildung.“

Oberstes Ziel sei es, speziell in den elementarpädagogischen Bildungseinrichtungen des Hilfswerks, so die Präsidentin weiter, einen Ort der Geborgenheit, des Lebens und des Lernens zu schaffen. Scheucher-Pichler: „Wobei wir hierbei auch immer die Eltern mit einbeziehen und für sie zuverlässiger Partner in Erziehungsfragen sind.“

Hilfswerk Geschäftsführer Dir. Horst Krainz ergänzt noch: „Wenn es um die Betreuung von Menschen, insbesondere von Kindern geht, dann setzen wir allerhöchste Qualitätsmaßstäbe an. Deshalb werden unsere Pädagoginnen und Pädagogen alle zwei Jahre in speziellen Fachschwerpunkt-Themen geschult, zusätzlich gibt es zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die wir für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die Hilfswerk Akademie anbieten.“

Alpen-Adria-Kindergarten als Zeichen des offenen Miteinanders
Zum 10-jährigen Jubiläum der Kinderbetreuungseinrichtung soll nunmehr eine neue Ausrichtung erfolgen. „Es war immer meine Vision und mein Ziel, den Kindern bereits in den ersten Lebensjahren den Zugang zu neuen Ausrichtung eines Alpen-Adria-Kindergartens tun wir dies nun und zeigen damit, dass Klagenfurt als Landeshauptstadt dieses offene Miteinander und den Alpen-Adria-Gedanken tatsächlich auch lebt“, so Elisabeth Scheucher-Pichler.

Bereits jetzt werden beispielsweise slowenische Lieder eingebaut und auch für die Eltern „ausgehängt“. In weiterer Folge sind unter anderem Brieffreundschaften mit elementarpädagogischen Einrichtungen in Italien und Slowenien angedacht. Eine weitere Besonderheit im Alpen-Adria- Kindergarten: Gesunde Ernährung wird groß geschrieben und so gibt es für die Kinder die tägliche Bio-Jause mit regionalen Produkten.

Die Geschichte der Betreuungseinrichtung beginnt im Jahr 2010. Im Herbst des Jahres eröffnete das Hilfswerk hier den Kindergarten mit einer Kindergartengruppe und einer Gruppe für Kinder unter dem 3. Lebensjahr. Im Bildungsjahr 2013/14 kam eine weitere Kindergartengruppe dazu. Aktuell ist die Einrichtung komplett ausgelastet, mit 50 Kindern im Kindergarten und 15 Kindern in der Kindertagesstätte. Seit 2010 haben insgesamt 418 Kinder den Kindergarten und 150 Kinder die Kindertagesstätte besucht.

Leitung: Anna Scheiber (Kindergarten) und Barbara Wutte (Kindertagesstätte)
Öffnungszeiten: ganzjährig, bis auf zwei Wochen im August, MO bis FR von 7.00 bis 17.00 Uhr

Hilfswerk Fachbereich „Kinder und Jugend“
In 11 Organisationseinheiten werden in 19 Gruppen 376 Kinder vom 1. bis zum 6. Lebensjahr betreut. Davon 151 in Kindertagesstätten (KITA) und 225 in Kindergärten.

Weiters werden im Rahmen der Schulischen Freizeitbetreuung in Ganztagsschulen und einem Hort 1120 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren betreut.

Foto: HWK/Kulmer

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

28

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE