Zum Event- und Veranstaltungskalender

Status Quo MOOSBURG

Ein "Zukunftsfeiertag" in Südkärnten

Ein "Zukunftsfeiertag" in Südkärnten. Foto: LPD/Raunig

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler und Büro LR Martinz 

LH Dörfler, LR Martinz, LR Dobernig und LR Ragger beim Spatenstich für neues Werk der Kohlbach-Gruppe in Bleiburg

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). In Bleiburg erfolgte heute, Mittwoch, der Spatenstich für das neue Werk der Kohlbach-Gruppe. Bereits in circa einem Jahr soll die Produktionsstätte der HKI Heizkessel- und Industrieanlagenbau GmbH in der Jakob-Kohlbach-Straße 1 in Betrieb sein. In die erste Ausbaustufe werden von Kohlbach bis Ende 2011 rund zwölf Mio. Euro investiert. Im Dreischichtbetrieb sollen dann 120 Mitarbeiter im neuen Werk tätig sein. Weitere Ausbauschritte sind geplant, im Vollausbau wären es insgesamt 400 Arbeitsplätze für Bleiburg.

Technologiereferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler sprach von einem "Zukunftsfeiertag". Er dankte der Familie Kohlbach und ihrem Team für die visionäre Unternehmensphilosophie. Dörfler machte auch auf die Bedeutung der "Jörg-Haider-Brücke" für die wirtschaftliche Entwicklung Südkärntens und letztlich auch für die Investition durch die Kohlbach-Gruppe aufmerksam.

Wirtschaftslandesrat Josef Martinz verwies auf die Maßstäbe, die Kärnten bei der erneuerbaren Energie setze. Auch Kohlbach sei hierbei einer der Vorkämpfer. Finanzlandesrat Harald Dobernig freute sich, dass sich bei der Standortentscheidung Kohlbachs Kärnten mit seinen Qualitäten gegenüber Kroatien durchgesetzt habe. Bleiburgs Bürgermeister Stefan Visotschnig sagte, dass rund um diese Betriebsansiedlung alle Gemeinderatsfraktionen an einem Strang gezogen hätten. Landtagsabgeordneter Jakob Strauss freute sich, dass bei Kohlbach besonders viele junge Menschen Arbeit finden würden.

"Die Hauptsache sind die Menschen", betonte Geschäftsführer Walter Kohlbach. Er verwies auf die Wichtigkeit von Ideen, Mut, Geschicklichkeit und Ausdauer. Kohlbach würde immer etwas Neues entwickeln, auf Forschung setzen und Arbeitsplätze für Menschen bieten, die etwas schaffen wollen. Kohlbach-Anlagen würden den Kunden helfen, aus Holz Qualität zu gewinnen.

Peter Meißl von HKI dankte der Familie Kohlbach, dass sie am Kärntner Standort in die Zukunft investiere. Er strich auch die Offenheit, Herzlichkeit und das Engagement aller verantwortlichen Politiker und Behörden rund um die Betriebsansiedlung hervor.

Eine wissenschaftliche Kurzvorlesung zum Thema "Energie in der Vergangenheit und Energienutzung in der Zukunft" gab es vom Energieexperten Helmut Drobir von der TU Wien. Die Segnung nahm der Altabt von Geras, Joachim Angerer, vor. Beim Spatenstich waren auch Landesrat Christian Ragger, Landtagspräsident Josef Lobnig, IV-Geschäftsführerin Claudia Mischensky und EAK-Geschäftsführerin Sabrina Schütz-Oberländer anwesend.

Die Firma Kohlbach wurde 1945 von Jakob Kohlbach in Wolfsberg gegründet. Heute umfasst die Kohlbach-Gruppe fünf Unternehmen in Österreich, Tochterfirmen in Kroatien, Deutschland und Frankreich sowie Lizenznehmer in der Schweiz und in Schottland. Allein in Österreich sind über 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Die künftig auch in Bleiburg tätige Kohlbach-Tochter HKI konnte von 2007 bis 2009 ihre Mitarbeiterzahl in Wolfsberg von 49 auf 81 steigern, jeder fünfte Mitarbeiter ist ein Lehrling. Im neuen Bleiburger Werk sollen jedes Jahr für 100 "Kohlbach"-Anlagen alle technologierelevanten Teile gefertigt werden. Es sollen außerdem genügend Flächen für Lagerung und Manipulation, für zügige und effiziente Logistik von Rohmaterial und Endprodukt sowie für Forschung und Schulung geschaffen werden.

Biomasseheizanlagen der Marke "Kohlbach" stehen in 21 Ländern. Allein in den letzten beiden Jahren wurden über 100 Stück ausgeliefert und in Betrieb genommen. Etwa 15 Prozent der Anlagen dienen neben der Wärme- auch der Stromerzeugung, es sind dies fast ausschließlich Großanlagen für Industrie und Fernwärme.

Infos unter www.kohlbach.at

Foto: LPD/Raunig

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

29

Tiko vermittelt Tierliebe. Dein Haustier findest du hier!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Schenkung Heidi Goess-Horten

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE