Zum Event- und Veranstaltungskalender

Hol Dir die Kärnten Card günstiger

Klagenfurter Gratis-Rollenspieltag 2019

Klagenfurter Gratis-Rollenspieltag 2019. Foto: Dunja-Maria Mauthner

Zusammen in neue Welten aufbrechen. Pen & Paper-Rollenspiele beleben die Klagenfurter Jugendkulturszene

Am 23. März 2019 lädt das Spielfachgeschäft HIVE GAMES in Kooperation mit dem Klagenfurter Verein Gilead zum zweiten offiziellen Rollenspieltag ein. Interessierte und Rollenspiel-Neulinge können an diesem Tag gratis und in zwangloser Atmosphäre in die Welt der Pen & Paper-Rollenspiele eintauchen. Ab 10:00 Uhr sind unsere Türen sowohl für Anfänger als auch erfahrene Spieler geöffnet.

Eine kooperative Idee
Bei dem Gratis-Rollenspieltag handelt es sich um die europäische Variante des US-amerikanischen Free RPG Day, ein gemeinsames Event von Vereinen, Shops sowie Verlagen mit dem Ziel, das Pen & Paper-Rollenspielformat weiter zu verbreiten (https://www.gratisrollenspieltag.de/). HIVE GAMES und Gilead veranstalteten bereits im Frühjahr 2018 einen gut besuchten Rollenspieltag, was die Entscheidung einer Fortsetzung dieser Kooperation begünstigte.

Initiator dieser Zusammenarbeit ist Stefan Urabl, Sektionsleiter für Pen & Paper Rollenspiele bei Gilead. Nachdem der Gratis-Rollenspieltag zuvor bereits von Gilead veranstaltet wurde, kam im Frühjahr 2018 erstmals eine Kooperation mit dem Spielefachgeschäft HIVE GAMES und Inhaber Thomas Urabl zustande.

Am 23. März ist das Spielfachgeschäft HIVE GAMES im Klagenfurter Kardinalsviertel ab 10:00 Uhr für alle Abenteurer geöffnet. Erfahrene Spielleiter erwarten die Teilnehmer mit kurzen Rollenspiel-Szenarien und geben eine Einführung in die unterschiedlichen Spielsysteme. „Dieser Tag ist die perfekte Gelegenheit in die Welt der Rollenspiele einzutauchen – Ich freue mich über jeden Besucher“, so HIVE GAMES-Besitzer Thomas Urabl.

Urlaub vom Alltag für Jung und Alt
Pen & Paper sind kooperative und kreative Tisch-Erzählspiele bei denen die Spielgruppe gemeinsam Rätsel sowie Gefahren trotzt und dabei eine Geschichte erschafft. Jeder Spieler schlüpft in die Rolle einer zuvor erstellten Spielfigur und erweckt diese durch Kreativität, Schauspiel und Würfelglück zum Leben. Indes formt der Spielleiter sowohl die fantastische Umgebung als auch Ereignisse. Zudem ist er für die Interaktion mit diversen Nebencharaktere verantwortlich. Die Gruppe bestreitet ihre Abenteuer nach einem festen Regelwerk, hat jedoch trotzdem die Möglichkeit zu improvisieren. Jede Entscheidung beeinflusst demnach sowohl die Richtung als auch den Ausgang der Spielrunde.

Infobox zum Rollenspielangebot*:

  • Dungeons and Dragons (berühmtestes Rollenspiel mit Fantasy-Setting, ab 12 J.)
  • Das schwarze Auge (Fantasy Setting, ab 12 J.)
  • Tails of Equestria (My little Pony-Setting, ab 6 J.)
  • Call of Cthullu (Fantasy-Horror-Setting, inspiriert durch H.P. Lovecraft, ab 12 J.)
  • Shadowrun (Dark-Future-, Cyberpunk-, Fantasy-Setting, ab 12 J.)
  • Numenera (Science Fiction-Setting, ab 12 J.)
  • Fate (universelles Rollenspielsystem mit einem stark erzählerischen Fokus, ab 12 J.)
  • Dusk City Outlaws (Steampunk-Ganoven-Setting, ab 12 J.)

*Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

Der Treffpunkt für Spielebegeisterte in Kärnten
Abseits des Rollenspiel-Tages ist der Spieleshop HIVE GAMES von Montag bis Freitag von 11:00 bis 21:00 Uhr sowie Samstag 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Neben den Kartenspielen Magic: The Gathering und Yu-Gi-Oh!, zu denen an nahezu allen Wochentagen Events und Turniere stattfinden, offeriert der Shop ein umfassendes Brett- und Kartenspielsortiment. Vor Ort besteht außerdem die Möglichkeit, Spieleneuheiten und Klassiker in der hauseigenen Ludothek kostenlos auszuprobieren.

Wer sind wir?
HIVEGAMES

Das Klagenfurter Spielfachgeschäft HIVE GAMES ist ein lizensierter Vertreiber der Kartenspiele Magic: The Gathering (Wizards of the Coast), Yu-Gi-Oh! (Konami) sowie Pokémon (Nintendo) und Warhammer. Gegründet wurde der neue Treffpunkt für Spieler aller Altersklassen 2018 von Thomas Urabl und zieht seither mit regelmäßigen Turnieren und Events die unterschiedlichsten Zielgruppen an.

Kontakt:
HIVEGAMES
Besitzer: Thomas Urabl
Getreidegasse3
9020 Klagenfurt a. W.
Website: https://www.hivegames.at/

Gilead
ist ein gemeinnütziger Verein in Klagenfurt, der sich der kreativen, schauspielerischen und kulturellen Förderung seiner inzwischen rund 60 Mitglieder verschrieben hat. Der Verein veranstaltet regelmäßig die unterschiedlichsten Events, z.B Kreativwettbewerbe, Improvisations-Theaterrunden, Kostümworkshops u.v.m. Gilead ist in die vier Sektionen Live Action Role Playing, Manga & Anime, Pen & Paper und Tabletop unterteilt, zu denen alle Vereinsmitglieder freien Zugang haben.

Kontakt:
Gilead e.V.
Obfrau: Dunja Mauthner
Sektionsleiter Pen & Paper: Stefan Urabl
Jugendforum Mozarthof
St. Veiterstraße 26/1
9020 Klagenfurt a. W.
Website: https://gilead-verein.at/

Foto: Dunja-Maria Mauthner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Mai 2021 | April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2021 | April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

26

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE