Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Nach 3:1 gegen Horn: Aufstieg für Austria Klagenfurt in die Bundesliga immer wahrscheinlicher

Nach 3:1 gegen Horn: Aufstieg für Austria Klagenfurt in die Bundesliga immer wahrscheinlicher. Foto: SK Austria Klagenfurt

Die Austria Klagenfurt hat beim SV Horn nach einer überzeugenden Vorstellung mit 3:1 (2:0) gewonnen und sich damit wieder an die Tabellenspitze gesetzt. Drei Runden vor dem Saisonende beträgt der Vorsprung auf Verfolger SV Ried nun schon drei Punkte.

Es war der zweite Auftritt in Niederösterreich innerhalb von fünf Tagen, nachdem das erste Duell wegen eines schweren Unwetters zur Halbzeit beim Stand von 2:2 abgebrochen werden musste. Trainer Robert Micheu nutzte die Neuansetzung für eine Feinjustierung in der Startelf: Patrick Greil kehrte nach Gelbsperre ins Team zurück, für ihn musste Florian Freissegger weichen.

Vor Tormann Zan Pelko bildeten Philipp Hütter, Kosmas Gkezos, Ivan Saravanja und Maximiliano Moreira die Abwehrkette, in der Mittelfeld-Raute kamen Greil, Julian von Haacke, Markus Rusek und Okan Aydin von Beginn an zum Einsatz. Im Sturm durften Darijo Pecirep und Oliver Markoutz ran, der am Freitag doppelt getroffen hatte – und sich wohl am meisten über das Gewitter ärgerte.

Anders als bei der recht wilden und mit offenem Visier ausgetragenen ersten Hälfte in der abgebrochenen Partie waren beide Teams diesmal zunächst um Stabilität in der Defensive bemüht. Chancen waren Mangelware, Markoutz (7.) und von Haacke (22.) kamen dem Horner Kasten nahe, Aydin (34.) ließ es dann mit einem Schuss aus 20 Metern klingeln – die verdiente Führung.

Doch die Hausherren enttäuschten keineswegs, sie kombinierten sehr gefällig und hatten bei einem Kopfball von Marcel Todt (37.) Pech. Die Kugel strich knapp vorbei. Ebenso ging es Rusek (43.) auf der anderen Seite, der allerdings wenig später den zweiten Treffer der Violetten bejubeln durfte. Von Haacke zirkelte einen Freistoß aus 28 Metern über die Mauer ins Eck. Mit dem Zwei-Tore-Vorsprung ging es in die Kabinen.

Im zweiten Durchgang machten die Klagenfurter direkt weiter Dampf, Greil (47.) hätte für die Vorentscheidung sorgen können, scheiterte aber an Tormann Simon Kronsteiner. Dieser war dann jedoch machtlos, als Pecirep seinen Sturmpartner Markoutz (55.) bediente, der ins leere Tor einschieben konnte.

Micheu hatte aber offenbar noch nicht genug, brachte knapp 20 Minuten vor dem Ende mit Petar Zubak für Pecirep noch einen frischen Stürmer. Den nächsten Akzent setzte aber Aydin (68.), dessen Freistoß an die Latte klatschte, ehe ein Schuss von Greil (70.) nach Aydin-Solo abgeblockt wurde.

Weitere Wechsel nahmen die Zeit von der Uhr: Markoutz und Aydin wurden durch Sandro Zakany und Benjamin Hadzic (77.) ersetzt, Mc Moordy King Hüther und Florian Jaritz (85.) kamen für von Haacke und Rusek. Die Neuen fügten sich nahtlos ein, konnten den Horner Ehrentreffer durch Michael Cheukoua (90.) aber nicht verhindern.

„Das war ein rundum gelungener Auftritt, da bin ich natürlich sehr zufrieden“, lobte Austria-Coach Micheu seine Burschen. „Wir standen in der Defensive sicher, haben den Ball gut laufen lassen und vorn zum richtigen Zeitpunkt zugeschlagen. Jetzt gilt es, gut zu regenerieren und frisch die nächste Aufgabe anzugehen.“ 
Die heiße Titeljagd in der 2. Liga geht für die Waidmannsdorfer schon am Samstag (15 Uhr) weiter, dann ist der Floridsdorfer AC im Wörthersee-Stadion zu Gast. Die SV Ried legt einmal mehr vor, empfängt am Freitag (20.25 Uhr) Wacker Innsbruck – und könnte vorerst wieder vorbeiziehen.

Foto: SK Austria Klagenfurt

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE