Zum Event- und Veranstaltungskalender

CityTouren Woche 6.- 12- Juli. Jetzt buchen!

Bauernbundobmann Mößler: Grüne Verbotspolitik schadet Bauern mehr als TTIP!

Übergabe des Forderungskatalogs bzgl. TTIP. Agrarkommissar Phil Hogan und LK Präsident Obmann Bauernbund KTN Johann Mößler. Foto: KK

Presseaussendung von: Kärntner Bauernbund

Klagenfurt (17.2.2016) – „Wenn die Grünen durch Kärnten touren, über TTIP informieren und sich auf einmal über den Strukturwandel bei den bäuerlichen Betrieben sorgen machen, verschweigen sie, dass gerade ihre Politik in den letzten Jahren viele Bauern dazu gebracht hat das Handtuch zu werfen!“ so der Landesobmann des Kärntner Bauernbundes ÖR Ing. Johann Mößler.

Grüne Verbotspolitik begünstigt Strukturwandel
„Immer neue Gesetze, Verbote und Auflagen der Grünen ziehen unseren Bauern den letzten Nerv! Ob Natura2000, Naturschutzgesetz, Landschaftselemente – diese Liste lässt sich lange fortsetzen. Das Wirtschaften auf den Höfen wird immer schwerer, die Betriebsnachfolge auf Grund der Auflagen und Verbote seitens des grünen Naturschutzes für die Hofübernehmer immer uninteressanter. Gerade bei Natura2000 wird über die Köpfe der Grundeigentümer hinweg entschieden und oft weiß der Naturschutz selber gar nicht wo in den vorgeschlagenen Gebieten sich ein Schutzgut befindet. Wenn sich die Grünen nun scheinbar Sorgen um die Bäuerinnen und Bauern machen, dann verlange ich, dass sie zuerst ihre eigenen Hausaufgaben machen und ihre Verbots-Politik auf dem Rücken unserer bäuerlichen Familienbetriebe in Kärnten beenden“ so der Landesobmann des Bauernbundes weiter.

Bauern vertrauen bei TTIP dem Bauernbund
Der Kärntner Bauernbund hat sich bereits mehrmals ausdrücklich gegen ein TTIP auf dem Rücken der Bäuerinnen und Bauern ausgesprochen. Auf Initiative des Bauernbundes hat die Landwirtschaftskammer Kärnten in ihrer Vollversammlung auch bereits eine Resolution gegen TTIP verabschiedet. „Ich habe die Kärntner Position dem Agrarkommissar Phil Hogan bei seinem letzten Wienbesuch persönlich mitgeteilt und unsere Forderungen überreicht. Unsere Position ist klar: Kein Abschluss ist besser als ein schlechter Abschluss. Dafür werden die bäuerlichen Abgeordneten im Parlament sorgen. Ohne die Zustimmung der acht Bauernbund-Abgeordneten gibt es keine Mehrheit im Parlament für die Regierungskoalition.“ so der Landesobmann weiter. Die Bäuerinnen und Bauern wissen übrigens wem sie in Sachen TTIP vertrauen können: eine von den Grünen (!) beauftragte Studie zeigt, dass das meiste Vertrauen der Bäuerinnen und Bauern bezogen auf TTIP der ÖVP entgegengebracht wird.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE