Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Der "Ladies-First"-Feminismus

Cindy Kasper: Der "Ladies-First"-Feminismus

Feminismus wird gerne so ausgelegt, dass Frauen sowohl auf die modernen Vorteile der Emanzipation bestehen und dennoch an typischen Stereotypen festhalten. Auch Männer sind oft eher Opfer des modernen Feminismus, denn Gleichstellung der Frau heißt nicht unbedingt auch Gleichstellung des Mannes.

Heutzutage behauptet fast jede Frau von sich emanzipiert zu sein, Gleichberechtigung als wichtig zu empfinden und eine Feministin zu sein. Dazu gehört die Unabhängigkeit der Frau, die gesellschaftliche und  berufliche Gleichstellung. Aber Gleichstellung bitte nur dort, wo Frau sich benachteiligt fühlt! Wer will schon Gleichstellung und Gleichberechtigung in Bereichen in denen Frauen die besseren Karten haben, die sie dann ablegen müssten? Mich wundert, dass noch keine wütenden Maskulinisten sich über fehlende Gleichstellung z.B. in Sachen Wehrdienst (-pflicht!) beschweren. Warum müssen Frauen dem Vaterland keinen Dienst erweisen? Natürlich ist das auch eine Diskriminierung, aber bei solcher Lenken die meisten Feministinnen ein, dass gewisse Ungleichstellungen doch in Ordnung sind und schon begründet. Wo bleibt denn die geforderte Gleichstellung?

Dieser scheinheilige „Ladies-First“-Feminismus der nur halbherzig für Gleichstellung eintritt, wird seltsamerweise häufig gar nicht gesehen. Es ist anscheinend komplett normal, dass Frauen stark und unabhängig und dennoch auf einen Gentleman angewiesen sind, der ihnen die Einkaufstaschen trägt und die Türen aufhält. Klar doch, warum sollten diese Vorteile nur dem Rollenbild der schwachen, hilfsbedürftigen, abhängigen Hausfrau gehören, wo sie doch auch der modernen Feministin viel Bequemlichkeit versprechen?

Eine häufige Forderung ist auch die gerechte Verteilung der Kindererziehung, die heutzutage gerne als gemeinsame Aufgabe angesehen wird. Es ist die Pflicht eines jeden Vaters, auch sein Kind mitzuerziehen. Außer es kommt zur Scheidung, nix da mit Gleichberechtigung! Da muss Papa dann kuschen und kann von Glück reden wenn er seine Kinder überhaupt sehen darf.

Das Problem der heute so häufig geforderten Gleichberechtigung ist, dass keine Gleichberechtigung erwünscht ist. Wo bleiben da nur die Männer, die auch für ihre Rechte einstehen und zusehen, dass sie die „Ladies-First“-Feministen in manchen Punkten ein wenig stoppen, um echte Gleichberechtigung und keine Bevorzugung irgendeines Geschlechts zu bewirken? Ich suche noch immer nach den Maskulinisten, nach Männern, die auch für Gleichstellung des Mannes in unserer Gesellschaft kämpfen, oder vielmehr fordern, dass Männer mehr Freiheit in der Wahl ihres Lebensstiles haben. Wo sind die Männer die dafür kämpfen, dass die Bedingungen dafür geschaffen werden, dass ein Mann frei wählen kann, ob er zu Hause bleibt, oder lieber arbeiten geht? Ich vermisse Engagement für wahrhaftige Chancengleichheit.

Sie errreichen die Autorin unter ciddchen@gmx.net

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

45