Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Familienmesse verbindet wieder Generationen

Familienmesse verbindet wieder Generationen. Foto: Kärntner Messen

Hier steht die ganze Familie im Mittelpunkt:

  • KRONE-Sonderschau „Frisch & G´sund“ befasst sich mit „dem gesunden Lebensstil"
  • Dance-Industry wartet mit einzigartiger „Blacklight-Show“ auf
  • Bäckerei Taumberger lädt in die Kinderbackstube ein
  • Neuer CEGA eSports Hub mit täglicher Nintendo-Challenge
  • Begehbares Mundhöhlenmodell der GKK Kärnten
  • Vorstellung der Jubiläumsveranstaltung „CARINTHIja 2020 – 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“.
  • Erstmals kann man die Messe-Eintrittskarten bequem online im Vorfeld kaufen: https://cutt.ly/onlineshop

Sie ist wohl Österreichs einzige Messe für die ganze Familie und lädt vom 15. bis 17. November 2019 erneut alle Generationen nach Klagenfurt ein. 450 Aussteller zeigen alles rund um Familie, Gesundheit, Brauchtum, Kunst und Kirche.

Ob es die funkelnden Augen der Kinder, die staunenden Blicke von Oma und Opa oder die vielen interessierten Eltern sind: bei der kommenden FAMILIENMESSE in Klagenfurt kommen alle voll auf ihre Kosten. „Die Familie ist die Basis einer funktionierenden Gesellschaft“, betonen Messepräsidentin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Messe-Geschäftsführer Dr. Bernhard Erler unisono und freuen sich, mit dieser Messe ein wenig zum besseren Miteinander der Generationen beitragen zu können.

FAMILIE & CO: Alles für Kind & Kegel
Die Messehalle 2 widmet sich in ihrem Angebot voll und ganz den Babys, Kleinkindern und natürlich auch Schulkindern. Das Produktsortiment reicht von Bekleidung & Accessoires, über Kinderwägen und Ausstattung bis hin zu Kinderthermen und familienfreundlichen Ausflugszielen. Apropos familienfreundlich: Moosburg ist als familienfreundliche Gemeinde abermals mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Aber auch die Beratung darf nicht zu kurz kommen: Das Land Kärnten beispielsweise ist mit der gesamten „Abteilung 13 – Gesellschaft und Integration“ vertreten, weiters kann man sich wertvolle Informationen bei der Stillberatung oder beim Zivilschutzverband holen.

SHOWBÜHNE. – Von Musik bis Tanz, von Quiz bis Zaubershow, das alles gibt es dieses Jahr auf der MCDONALD`S SHOWBÜHNE. Zu den absoluten Programm-Highlights zählen die tägliche Castingshow „Kärnten sucht das Kindertalent“, der Showauftritt der bekannten Schlagersängerin Hannah sowie der Katholische Gottesdienst der Dompfarre Klagenfurt.

FUNKTIONSMODELLBAU MIT MINIFAHRSCHULE. – Da werden nicht nur Kinderaugen funkeln, wenn sich Bagger, Raupen, Radlader und LKW´s im Maßstab 1:16 bis 1:14 wieder durch die 200 Quadratmeter große Sonderschau „Funktionsmodellbau“ in der Messehalle 2 bewegen. Die „IG Funktionsmodellbau Kärnten“ hat fleißig gebaut und wartet dieses Jahr sogar mit einem eigenen Weihnachtsmarkt und einer funktionierenden Liftanlage auf. Und alle kleinen BesucherInnen können sich in einem separaten Bereich in einer „Minifahrschule“ den „Miniführerschein“ in Modellbaufahren holen.

TAUMBERGER´S KINDERBACKSTUBE. - Großer Spaß für kleine Bäcker. Der Geruch von frisch gebackenem Lebkuchen zieht durch die Halle 2. Teig kneten, ausrollen, zwischendurch naschen und am Backofenfenster staunen – in der Taumberger Kinderbackstube können die kleinen Nachwuchsbäcker ihre eigenen Backwerke zaubern. Täglich um 11:00, 13:30 und 15:30 Uhr können Kinder gegen Anmeldung am Backkurs teilnehmen und das Selbstgebackene mit nach Hause nehmen. Zudem kann man am Stand der Bäckerei Taumberger täglich regionale hochwertige Backwaren erwerben.

VIEL ACTION BEI MCDONALDS. – Vollgas geben auch heuer wieder die McDonald´s Filialen von Walter Jarz. Neben einer Hupfburg und einem Bällebad kann man sich bei der Mal-, Bastel- und Schminkstation sowie einer Button-Maschine kreativ ausleben.

KIRCHE ERLEBEN. - Unter dem Thema Kirche ERleben sind die Besucher eingeladen, mit „der Kirche“ bei einer Tasse Kaffee ins Gespräch zu kommen. Eine Begegnung mit kirchlichen Mitarbeitern – jenen, die der Kirche ein Gesicht geben – wird ermöglicht. Anfragen, Sorgen, Kritik, Austausch und vieles mehr soll bei diesen Begegnungen Platz haben. Kirchliche Mitarbeiter, Priester, Ordensleute, Vertreter der Kirchenbeitragsstelle, der Caritas – sie alle werden präsent sein und freuen sich auf die Gespräche. Dabei wird es auch die Gelegenheit zu ganz persönlichen und vertraulichen Gesprächen in dafür vorgesehenen Bereichen geben. In einer Gebetsbox werden Anliegen der Besucher gesammelt, für die dann in den vielen Pfarrgemeinden Kärntens gebetet wird. Ebenso können Gegenstände und Geschenke direkt am Stand gesegnet werden.

Für die Kinder wird es einen großen Spielbereich geben. Die katholischen Kinder- und Jugendorganisationen Junge Kirche, Katholische Jungschar, Regenbogen und Katholisches Familienwerk bieten von Kinderschminken, über Basteln, kreative Workshops bis hin zum Kennenlernen der Heiligen ein reichhaltiges Programm an. Um 15.00 Uhr wird es täglich ein Highlight wie z. B. den Besuch von Clown und Kasperl geben.

HOBBYKÜNSTLER-VERKAUFSAUSSTELLUNG. – Wunderschöne selbsthergestellte Kunstwerke und Geschenke findet man auch heuer wieder in der „Hobbykünstler-Verkaufsausstellung“. Von Advent- und Weihnachsdekorationen über Teddybären und Glücksbringer bis hin zu Bildern und anderen künstlerischen Skulpturen reicht das diesjährige Angebot.

FASZINATION GAMING UND E-SPORTS. - Bei der diesjährigen FAMILIENMESSE präsentiert der eSports-Verein Carinthian eSports and Gaming Association seinen neueröffneten CEGA eSports Hub am Messegelände Klagenfurt. Von alten Konsolenklassikern bis hin zu den neuesten eSports-Trends erstreckt sich das Angebot. Tolle Preise warten auf die Sieger bei der täglichen Nintendo-Challenge.

GESUND LEBEN: Täglich auf die eigene Gesundheit achten
„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern“, sagte bereits einst Sebastian Kneipp. Und gerade hier setzt auch die GESUND LEBEN, Südösterreichs größte Gesundheitsmesse, an. Mit der neuen Sonderschau „Frisch & G´sund“ will man die Menschen darüber informieren, wie man sich gesund und fit hält, am besten so, dass man möglichst gar nicht krank wird. Aber auch sonst hat die Gesundheitsmesse sehr viel zu bieten: Von Thermen, Nahrungs-Ergänzungsmittel über gesunde Schlafsysteme und Infrarotkabinen bis hin zum großen Angebot der Kärntner Wohlfühlpartner. Nicht fehlen dürfen dabei die Gesundheitsreferate der Stadt Klagenfurt und des Landes Kärntens sowie das Kärntner Hilfswerk und die Gebietskrankenkasse Kärnten.

NEU: KRONE „FRISCH & G´SUND“. – Vorträge und ausgewählte Aussteller befassen sich bei der neuen KRONE-Sonderschau „Frisch & G´sund“ mit „dem gesunden Lebensstil“. Das Produktsortiment reicht hier von gesunden Kochrezepten und regionalen Lebensmitteln über Yoga und bioveganer Kosmetik bis hin zu gesunden Schlafsystemen und Gesundheitsvorsorge.

BEGEHBARES MUNDHÖHLENMODELL. - Sie ist rund 600 Kilo schwer und über 2 Meter hoch: die begehbare Mundhöhle, präsentiert von der Gebietskrankenkasse Kärnten. Die Messebesucher können sich in aller Ruhe bei Zunge, Zähnen und Wange umschauen.

BRAUCHTUMSMESSE: Willkommen in der Kärntner Volkskultur
Eine ganze Messehalle wird zur Bühne. Anders als bei herkömmlichen Messehallen tauchen die Besucher der Kärntner Brauchtumsmesse in die Welt des Kärntner Brauchtums und der Kärntner Volkskultur ein. Die ARGE Volkskultur mit ihren 21 Dachverbänden gestaltet bereits seit 19 Jahren gemeinsam mit der „Abteilung 14 – Kunst und Kultur“ diese in Österreich einzigartige Brauchtumsmesse, die gemeinsam mit der Gesundheits- und Familienmesse jährlich über 30.000 Besucher aus ganz Kärnten und darüber hinaus anzieht.

Bereits beim Eingang von der Halle 5 kommend, werden die Besucher von einer Krippenausstellung empfangen und durch ein Brauchtumsdorf mit Kunsthandwerkern geleitet. Im Nahbereich dazu bittet die Kärntner Jägerschaft mit einer Präsentation interessante Einblicke in das jagdliche Leben und Brauchtum.

SPARTEN DER VOLKSKULTUR. - Der Weg führt weiter zu 6 Themeninseln, welche großzügig die einzelnen Sparten der Volkskultur in Kärnten widerspiegeln. Beim Erkunden der zahlreichen Angebote hat man freien Blick auf die Brauchtumsbühne, welche an allen drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm bietet: Sänger, Musikanten, Schauspieler, Dichter, Tänzer sowie Trachtenmodeschauen spannen einen Bogen über die Volkskultur in Kärnten. Als Partner der Volkskultur Kärnten präsentiert sich das Genussland Kärnten mit regionalen Köstlichkeiten.

VORSTELLUNG von CARINTHIja 2020“. - Mit Blick auf das Jubiläumsjahr 2020 wird auf der Brauchtumsmesse auch viel Wissenswertes zum Jubiläumsjahr „CARINTHIja 2020 – 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung - Ein Land in Zeitreisen und Perspektiven" geboten sowie mit einigen interessanten Exponaten aus der Zeit der Kärntner Volksabstimmung und mit Hinweisen zu den geplanten Veranstaltungen aufbereitet.

BRAUCHTUMSBÜHNE. - An allen drei Tagen gibt es ein abwechslungs-reiches Rahmenprogramm mit Musik, Tanz, Trachtenschauen und vielem mehr.

GESUND&GLÜCKLICH: Messe für Körper, Geist und Seele
Sie ist die Leitmesse im Bereich der ganzheitlichen Gesundheit und das Mekka der Spiritualität in Österreich. Seit nunmehr 14 Jahren präsentieren Annemarie Herzog und Rolf Bickelhaupt als Veranstalter der Messe neueste Trends und attraktive Angebote im Bereich für Körper, Geist & Seele. Rund 100 Aussteller und ca. 125 Events sind ein eindrucksvolles Zeichen für das große Interesse der Besucher an der Messe.

Die „gesund & glücklich“ selbst präsentiert sich mit ihren bewährten Themenschwerpunkten: ganzheitliche Heilmethoden, Spiritualität, Energetik und Naturkosmetik sowie spirituelle Kunst und gesunde Ernährung.

Das ganz große Messethema 2019: „Was tun gegen Elektrosmog?“ Gleich mehrere Aussteller und Vorträge beschäftigen sich mit diesem Thema insbesondere wegen der derzeitigen Einführung des Mobilfunkstandards G5, der für viel Unsicherheit und Ängsten bei der Bevölkerung sorgt. Einige Aussteller präsentieren hierzu ihre Lösungen.

Beliebt bei den Besuchern sind jene Messestände, die Schnupperbehandlungen anbieten, was gleich bei vier Ausstellern (Kneippverein, Bowen, Access Bars® und Physio Care Rehability) angeboten wird.

SCHIRNER TAGE AUSTRIA. - Einmalig im Messewesen sind die zum neunten Male stattfindenden „Schirner Tage Austria“ als „Buchmesse in der Messe“, in der die Besucher auf rund 150 m² in hunderten von Büchern schmökern und mit Buchautoren des „Schirner Verlages“, wie beispielsweise Prof. Dr. h.c. Christos Drossinakis, Annemarie Herzog, Tom Peter Rietdorf oder Thomas Young ins Gespräch kommen können.

LED-BLACKLIGHT-SHOW: Die neue Show der Dance Industry
Jeder von uns hätte gerne ein Werkzeug, mit dem er oder sie die Zeit anhalten oder sogar zurückdrehen könnte. Eine Art Fernbedienung. Wenn man sich eine Sendung nicht mehr ansehen möchte, dann schaltet man einfach auf Stumm oder auf den nächsten Sender. Die Eltern einfach mal auf „Mute“ schalten - wie cool wäre das denn?! Mit dem Gedanken spielt auch der 12 - jährige Luis. Er wünscht es sich so stark, dass es schlussendlich sogar in Erfüllung geht. Aber nicht jeder Wunsch ist ein Segen.

Lassen sie sich verzaubern und tauchen sie in die mystische Welt der Dance-Industry ein. Erleben Sie ein Stück für die ganze Familie.
Die Dance-Industry und die Messe Kärnten laden am Samstag, den 16. November, um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr zu einer unvergesslichen Show rund um das Thema Filme und Serien ein. Die Besucher erleben komplette Dunkelheit und magische Momente mit LED Figuren.

Die FAMILIEN-, BRAUCHTUMS- und GESUNDHEITSMESSE findet vom Freitag, 15. November, bis Sonntag, 17. November 2019, am Messegelände Klagenfurt statt und hält täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Alle weiteren Infos gibt es auf https://www.kaerntnermessen.at/de/messen/familienmesse.html oder via Facebook @kaerntnermessen

ONLINE-TICKETS. Wer sich das Anstehen an den Messekassen ersparen möchte, kann seine Eintrittskarte ab sofort ganz einfach am Smartphone online lösen. Hier geht es zum Online-Shop: https://cutt.ly/onlineshop

Die KÄRNTNER MESSEN sind der bedeutendste Veranstalter von Messen, Ausstellungen, Kongressen und Fachtagungen in Kärnten, der Zentralregion des Alpen-Adria-Raumes. Ihre Fachmessen sind internationale Branchenereignisse und machen weit über Österreichs Grenzen hinaus von sich reden. Am Messegelände Klagenfurt finden jährlich bis zu 10 Eigenmessen und weitere 200 Gastveranstaltungen statt. Die Eigentümer der „Kärntner Messen“ sind die Landeshauptstadt Klagenfurt mit 48 %, die Kärntner Landesholding und die Wirtschaftskammer Kärnten mit je 26 %.

Foto: Kärntner Messen

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

25

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE