Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Hormone bestimmen mehr als nur das Liebesbarometer

Presseaussendung von: LHStv. Kaiser

LHStv. Kaiser besuchte MINIMED-Vortrag „Hormone für den Körper“, in Villach: „Wer weiß, wie sich Krankheiten äußern, kann sie leichter vermeiden!“

Hormone bestimmen mehr als nur das Liebesbarometer. Foto: Büro LHStv. Kaiser
Bookmark and Share

„Hormone für den Körper - Das Neueste zu Funktion und Erkrankungen der Schilddrüse:“ So lautete der Titel der am Montag stattgefundenen MINIMED-Vorlesung, die zahlreiche Besucherinnen und Besucher in den Paracelsussaal in Villach lockte. Eröffnet wurde der von den beiden Ärzten der Privatklinik Villach, Dr. Ewald Kresnik und Dr. Wolfgang Schweiger, gehaltene Vortrag, von Kärntens Gesundheitsreferent LHStv. Peter Kaiser.

Der Gesundheitsreferent hob in seinen Grußworten die Bedeutung der Gesundheitsvorsorge hervor: „Jeder und jede von uns will bis ins hohe Alter möglichst gesund bleiben und ein hohes Maß an Lebensqualität genießen. Niemand ist freiwillig gerne krank. Deswegen ist es wichtig, die Verantwortung für die eigene Gesundheit auch selbst in die Hand zu nehmen und von den vielen, interessanten Angeboten, die wir über das Gesundheitsreferat zur Verfügung stellen, Gebrauch zu machen“, appellierte Kaiser, durch dessen Unterstützung die MINIMED-Vortragsreihe in Kärnten ermöglicht wird.

Seit Beginn des „MINIMED-Studiums“ 2006, bei dem Fachexperten in für Laien verständlicher Sprache zu interessanten Gesundheitsthemen referieren, haben rund 14 000 KärntnerInnen die Möglichkeit genutzt, sich bei über 90 Vorträgen kostenlos aus erster Hand informieren zu lassen.

Bei der Vorlesung am Montag wurde die Bedeutung der Schilddrüse für den menschlichen Organismus und die Seele erörtert. Die von der Schilddrüse produzierten Hormone beeinflussen unsere gesamte körperliche Entwicklung und unsere seelische Verfassung. Sowohl ein Überschuss als auch ein Mangel an diesen Hormonen beeinträchtigen unser Befinden erheblich. Die beiden Ärzte Kresnik und Schweiger gaben dabei unter anderem auch Antworten auf die Fragen „Was sind die häufigsten Erkrankungen der Schilddrüse? Wie kann man sie diagnostizieren und behandeln? Wo liegen die Ursachen? Welche Rolle spielt dabei Jodmangel? Kann man vorbeugen?“

Überblick über die weiteren MINI MED-Vorlesungen in Kärnten:

28.11. / FH Spittal
Dem Alter ein Schnippchen schlagen  - Geistige und körperliche Fitness im Alter
Prim. Dr. Georg Pinter
Leiter der Abteilung für Akutgeriatrie / Remobilisation, Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

16.1. / BKS Klagenfurt
Schöne Zähne bis ins hohe Alter?
Sinn und Unsinn moderner Zahn- und Kieferregulierungen
OA Dr. Dr. Sascha Virnik
Abteilung für Mund-, Kiefer- und plastische Gesichtschirurgie, Klinikum Klagenfurt am Wörthersee
Dr. Gerhard Kucher
FA für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Klagenfurt
 

23.1. / KUSS Wolfsberg
Das Kreuz mit dem Kreuz  - Neueste Therapien bei Rückenschmerzen
Prim. Univ.-Prof. Mag. Dr. Bernd Stöckl
Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, Klinikum Klagenfurt am Wörthersee

30.1. / Paracelsussaal Villach
Wenn uns Anforderungen über den Kopf wachsen
Burnout – Weg in die Totalerschöpfung
Prim.a Dr. Christa Rados
Leiterin der Abteilung Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, LKH Villach

Weitere Infos gibt es auf der Homepage www.minimed.at

Foto: Büro LHStv. Kaiser

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

37

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE