Zum Event- und Veranstaltungskalender

Christina Stürmer - Matakustix - Josh. MOOSBURG

And the Health-Oscar goes to …

LR Kaiser mit den Gewinnern des Gesundheitspreises in der Kategorie "Gesunder Kindergarten", dem Kindergarten Hermagor PresseggerSee. Foto: Eggenberger

Presseaussendung von: Büro LR Kaiser 

LR Kaiser überreichte Gesundheitspreis des Landes Kärnten: “Projekte beweisen, dass Gesundheitsbewusstsein in Kärnten steigt und wir dem Ziel, Kärnten zum gesündesten Bundesland zu machen, Schritt für Schritt näher kommen“. Sieger kommen aus Klein St. Paul, Ferlach und Hermagor. 

Bereits zum siebenten Mal wurde gestern, Dienstag, der Gesundheitspreis des Landes Kärnten vergeben. Gesundheitsreferent LR Peter Kaiser würdigte damit besonders herausragende Aktivitäten im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Vergeben wurde der Preis in drei Kategorien: In der Kategorie „Allgemeine Gemeindeprojekte“ wurde aus zehn eingereichten Projekten die Gesunde Gemeinde Klein St. Paul mit ihrem Projekt „Fit und G´sund in Klein St. Paul“ von einer fachkundigen Jury zum Sieger ernannt. Das Projekt umfasste die Themenschwerpunkte Ernährung, Bewegung, Entspannung sowie kulturelle Maßnahmen und konnte somit alle angestrebten Zielgruppen erreichen. Die Gemeinde erhielt dafür nicht nur die Isis Noreia-Siegerstatuette sondern auch einen Scheck über 2000 Euro für weitere gesunde Aktivitäten. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Gemeinde Reißeck mit dem Projekt „Von Klein bis Groß ist in Reißeck was los“ und St. Veit an der Glan mit dem Projekt „Kimama – Kinder- und Elternbetreuung“. Sie erhielten 1500 bzw. 1000 Euro.

In der Kategorie „Gesunde Schule“ ging aus drei nominierten Projekten die Volksschule Ferlach mit „Kulturen verbinden - Brücken finden“ als Sieger hervor und erhält dafür 750 Euro. Ebenfalls 750 Euro erhält der Kindergarten Hermagor-Presseggersee. Dieser gewann mit dem Projekt „Glückliche und fröhliche Kinder von heute - gesunde Erwachsene von morgen“ in der Kategorie „Gesunder Kindergarten“.

„90 Gesunde Gemeinden und die große Zahl eingereichter Projekte zum Gesundheitspreis zeigt, dass die Begeisterung für das Thema Gesundheit in Kärnten von Klein bis Groß beständig weiter wächst“, bedankte sich Kaiser für das große Engagement. Der Gesundheitsreferent verwies auch darauf, wie wichtig es sei, das Thema Gesundheit und Eigenverantwortung dafür schon in den Köpfen von Kindern zu etablieren, denn: „Gesunde Kinder sind die gesundheitsbewussten Erwachsenen von morgen!“

Alle Kärntnerinnen und Kärntner hätten den Wunsch möglichst lange, möglichst gesund zu bleiben. „Niemand ist leidenschaftlich gerne krank. Deswegen sehe ich es als meine Aufgabe, Alles dafür zu tun, einerseits gesundheitsfördernde und Gesundheitspflegende Angebote bereit zu stellen, und andererseits die Menschen dazu zu motivieren, diese Angebote vermehrt an- und die Verantwortung für die eigene Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen“, erklärte Kaiser.

Infos: www.gesundheitsland.at

Foto: Eggenberger

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

27

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Star Wars Day Klagenfurt

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE