Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

„Aktion 4000“: AMS und Stadt Klagenfurt schaffen Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose

Arbeitsmarktservice Kärnten

Presseausendung von: AMS Kärnten

Klagenfurt, 31. März 2010: Die Chancen von Langzeitarbeitslosen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen ist gerade in konjunkturschwachen Zeiten ein wesentliches Ziel des Arbeitsmarktservice (AMS) Kärnten

Bookmark and Share

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten setzt auch der Personalreferent der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee ein Zeichen, indem er 17 Frauen und Männern die Möglichkeit gibt, sich wieder ins Arbeitsleben zu integrieren und ein Jahr beim Magistrat der Landeshauptstadt zu arbeiten. „Es ist mir ein persönliches Anliegen den Menschen die Chance zu bieten, wieder in einen geregelten Tagesablauf zu finden und vor allem weitere berufliche Erfahrungen zu machen, um sich später auf dem Arbeitsmarkt wieder behaupten zu können. Diese Anstellung über ein Jahr soll den Leuten die Möglichkeit bieten sich weiter zu bilden, neue Tätigkeitsfelder kennen zu lernen und somit wird ihnen der Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtert“, so Personalreferent Wolfgang Germ.

Die 17 Langzeitarbeitslosen werden im Rahmen der „Aktion 4000“ mittels Eingliederungsbeihilfen gefördert, wobei zwei Drittel der Lohnkosten über das AMS finanziert werden.

„Wenn der erste Arbeitsmarkt nicht aufnahmefähig ist, so ist eines unserer Ziele, den Teufelskreis der Arbeitslosigkeit zu durchbrechen und so eine dauerhafte Ausgrenzung aus dem Arbeitsmarkt zu verhindern. Mit Hilfe der „Aktion 4000“ haben Langzeitarbeitslose bessere Chancen wieder in den regulären Arbeitsprozess integriert zu werden“, so Mag. Josef Sibitz, Landesgeschäftsführer des AMS Kärnten.

Aktion 4000
Im Rahmen der „Aktion 4000“ haben AMS Kärnten und Land Kärnten bereits 2009 ein Sonderbeschäftigungsprogramm für 300 langzeitarbeitslose Personen in ganz Kärnten gestartet. Dieses wird heuer noch um weitere 100 Personen aufgestockt.

Ziel des Programms ist es, neue Beschäftigungsmöglichkeiten in Gemeinden und gemeindenahen Vereinen zu erschließen. In einem befristeten Zeitraum von bis zu 12 Monaten werden Langzeitarbeitslosen oder von Langzeitarbeitslosigkeit bedrohten Personen wenigstens vorübergehend Beschäftigungsmöglichkeiten geboten. Förderbar sind alle öffentlichen und gemeinnützigen Tätigkeiten wie Ortsbild- und Landschaftspflege, Umweltschutz, Kinderbetreuung, Seniorenbetreuung, Volksbildung, Gesundheitspflege, Sport, Kunst und Kultur.  Dem AMS Kärnten stehen für die Aktion insgesamt rund 5,3 Millionen Euro zur Verfügung, das Land Kärnten setzt weitere 2,0 Millionen Euro ein. Rund 680.000 Euro bringen die jeweiligen Beschäftigungsträger auf.

Arbeitsmarktservice Kärnten, Rudolfsbahngürtel 42, 9020 Klagenfurt
Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0463/3831; Fax: 0463/3831-190,
E-mail:ams.kaernten@ams.at
www.ams.at 

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

48

Ich bitte um Ihre Vorzugsstimme. Elke Meisl.

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE