Zum Event- und Veranstaltungskalender

All Inclusive Ticket 2019 - Schlosswiese Moosburg

Kärntens Nächstes Topmodel 2012 heisst Melanie Kogler!

Kärntens Nächstes Topmodel 2012 heisst Melanie Kogler! Foto: Herbert Reiter/Jademodels

Presseaussendung von: Jademodels

"Heute küren wir nicht die schönste Kärntnerin, sondern das beste Kärntner Model!" begann Modelmanager Dominik Wachta seine Moderation auf Schloß Wolfsberg. Ihm zu Seite stand die Kärntens Nächstes Topmodel 2010 Siegerin Julia Zwipp als Co-Moderatorin.

Eine überstrahlte an diesem Freitag-Abend auf Schloß Wolfsberg jedenfalls alle: Die 18-jährige Melanie Kogler aus Unterbergen bei Globasnitz gewann fast mit Punktemaximum den Titel Kärntens Nächstes Topmodel 2012. Fast hätte es einen Doppelsieg für das Hause Kogler gegeben, denn Melanies Schwester Julia Kogler (15) musste sich erst im Stechen um Rang 2 der 19-jährigen Klagenfurterin Ana Katharina Ilic knapp geschlagen geben. Vierte wurde Corinna Eder (19) aus Rennweg, Fünfte Hannah Wutte (17) aus Klagenfurt.

Julia Kogler, mit 15 Jahren das Küken der Runde, war aber die Siegerin der Herzen. Ihre Schwester Melanie schaffte hingegen als erste Teilnehmerin seit Julia Ganster (die damals mit Punktemaximum Steiermarks Nächstes Topmodel 2007 gewann) einen so überlegenen Sieg, bis auf einen 5 er erhielt sie in allen Durchgängen die Höchstnote 6.

Die Teilnehmerinnen waren in flippigen Shirts von Designer Christian Beran & Duffshirts sowie der edlen Trachtenmode von Rettl-Mode zu sehen. Die ÖNTM-Shirts stammten wie gewohnt von Printshirt.at, als Choreograph des Abends war Francesco Cardeloni tätig. Für das Make Up & Styling zeichnete sich Marion Oberlerchner (MakeUpYourEyes) verantwortlich, als musikalische Highlights traten Schloßherr Fritz Stölz als Elvis und das Harfen-Duo Abelina Stieger und Julia Kräuter auf.

Die prominente Jury wurde von Ariadne Ioannou (Ex von Lothar Matthäus, Model & Diplom Psychologin) angeführt, weiters waren das Kärntner Topmodel Marina Djordjevic (die ihre internationale Karriere durch Österreichs Nächstes Topmodel startete), Julia Ganster (Österreichs Nächstes Topmodel 2007), Aleksandra Zdero (Österreichs Nächstes Topmodel 2011), Kult-Schneider Thomas Rettl (Rettl Mode), Fotograf Simone Attisani, Make Up Artistin Marion Oberlerchner, Sportarzt und Ernährungsfachmann Dr Piero Lercher und Choreograph & Travestiestar Francesco Cardeloni für das Voting verantwortlich.

Auf Melanie Kogler, die von der Kärntner Vorjahresfinalistin Jasna Jakovljevic gescoutet wurde, sowie Ana Katharina Ilic wartet jetzt ein Profimodel-Vertrag bei Jademodels International Management und das Bundesfinale von Österreichs Nächstes Topmodel 2012. Und wer weiss, vielleicht folgen die beiden auch bald Marina Djordjevic zur internationalen Modelkarriere?!

Österreichs Nächstes Topmodel ist die einzige bundesweite Modelwahl Österreichs und wurde 2006 von Dominik Wachta gegründet. ÖNTM veranstaltet in jedem Bundesland Vorwahlen und vergibt eigene Bundesland-Titel wie "Kärntens Nächstes Topmodel". Der Wettbewerb hat nichts mir einer neuen, ähnlich lautenden, TV-Sendung zu tun, die seit 2009 existiert. Durch den Wettbewerb haben, im Gegensatz zu den meisten Castingsendungen, bereits zahlreiche Models den internationalen Durchbruch geschafft und als Models nachhaltig in der Modelbranche Fuß fassen können. Auch die Kärntnerin Marina Djordjevic begann ihre internationale Modelkarriere mit einem dritten Platz bei Österreichs Nächstes Topmodel 2010. Sie ist zurzeit das wohl gefragteste Kärntner Model der Gegenwart.

Foto: Herbert Reiter/Jademodels

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

45

Initiative „Kärnten am Rad“ - Kärnten wird zum Vorzeige-Radland

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Schenkung Heidi Goess-Horten

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE