Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Austria Klagenfurt: Klappt diese Saison der Aufstieg?

Austria Klagenfurt: Klappt diese Saison der Aufstieg? Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Derzeit spielt Austria Klagenfurt in der Regionalliga Mitte. Nach einem durchwachsenen Start in die Saison folgten zwei kleinere Siegesserien. Doch kann auf diese Weise der Aufstieg gelingen? Nach zwei Niederlagen ohne eigenen Treffer an den vergangenen Spieltagen - zunächst verlor das Team gegen TSV Hartberg auswärts mit einem 0:5, es folgte eine 0:3-Schlappe im Heimstadion. Insgesamt erspielte sich die Elf von Gerhard Fellner viele Chancen, doch konnte man sich nicht mit Punkten belohnen.

Damit belegt das Team nach elf Spieltagen nur den 13. Tabellenplatz und blickt auf insgesamt sieben Niederlagen bei drei Siegen und einem Remis zurück. Diese Bilanz kann den Ansprüchen der Elf nicht genügen; in den kommenden Wochen muss die Fellner-Elf ihre Leistung deutlich steigern, um noch Chancen auf den Aufstieg zu haben. Denn die Konkurrenz ist lange enteilt. Klappt in der aktuellen Spielzeit der zweite Aufstieg vom SK Austria Klagenfurt?

Es sind derzeit 16 Punkte zum Tabellenersten aufzuholen
Mit zehn Punkten sind derzeit 16 Punkte zum Tabellenersten - den FC Gleisdorf 09 - aufzuholen. Doch es ist erst ein Drittel der aktuellen Saison abgeschlossen; insgesamt sind 30 Spieltage in der Regionalliga zu absolvieren, bevor die Auf- und Absteiger der Spielzeit feststehen. Austria Klagefurt kann also noch auf eine Aufholjagd hoffen. Wer überzeugt von seinem Verein ist, kann sich bei top5bonus.com/at/ einen Bonus für einen Wettanbieter abholen, und dann beispielsweise ein Langzeitwette auf das Abschneiden von Austria Klagenfurt in dieser Saison abgeben.

2015 klappte der Aufstieg in die 1. Liga
Im Jahr 2014 ereignete sich der letzte große Erfolg von Austria Klagenfurt: Damals konnte man den Kärntner Fußballcup gewinnen. In dieser Saison erreichte Austria Klagenfurt unter dem Trainer Manfred Bendner - bekannt als ehemaliger Spieler vom 1. FC Bayern München - sogar den Meistertitel in der Regionalliga Mitte.

In den beiden Relegationsspielen gegen den Konkurrent SC-ESV Parndorf 1919 setzten sich die Violett-Weißen damals eindeutig durch: Im Heimspiel gewann man zunächst mit einem 2:1 und im Auswärtsspiel anschließend sogar mit einem 4:1. Im vergangenen März übernahm Gerhard Fellner schließlich den Trainer-Job von Manfred Bendner nach einer 0:2-Niederlage vor heimischer Kulisse; zuvor war Fellner als Co-Trainer bei Austria Klagenfurt tätig gewesen.

Klage wegen des Zwangsabstiegs
In der darauf folgenden Saison erreichte man zwar den achten Platz in der zweithöchsten österreichischen Liga, allerdings stieg der Verein letztendlich ab, da es Probleme bei der Lizenz gab. Momentan klagt der Verein gegen die Bundesliga wegen des Zwangsabstiegs. Vor dem Obersten Gerichtshof hoffen die Verantwortlichen - namentlich Peter Svetits, Präsident von Austria Klagenfurt - auf Schadensersatz und gegen den Lizenz-Entzug.

Der Regionalligist behauptet, dass die Bewertung des Vereins mit falschen Grundlagen vorgenommen wurde und somit der Zwangsabstieg eine existenzbedrohende und falsche Entscheidung des Schiedsgerichts der Bundesliga gewesen sei.

Der SK Austria Klagenfurt feiert im kommenden Jahr sein zehnjähriges Bestandsjubiläum; allerdings gilt er als Nachfolger des Traditionsvereins Austria Klagenfurt, der bereits im Jahr 1920 gegründet wurde.

Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

41

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE