Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

10 Jahre „Kinderwerkstadt Klagenfurt“

10 Jahre „Kinderwerkstadt Klagenfurt“

Ein österreichweit einzigartiges Projekt, die „Kinderwerkstadt Klagenfurt“, feiert Geburtstag.

Zahlreiche Gäste kamen in die „Kinderwerkstadt Klagenfurt“, um gemeinsam mit Hilfswerk Präsidentin Mag.a Elisabeth Scheucher-Pichler, dem Vorstand und der Geschäftsführung des Hilfswerks zu feiern. Grund dafür ist das 10-Jahr-Jubiläum dieser einzigartigen Kinderbetreuungseinrichtung, die es in dieser Form sonst nirgends in Österreich gibt.
Die „Kinderwerkstadt Klagenfurt“ ist ein gemeinsames Projekt des Hilfswerks mit der Stadt Klagenfurt. Hier werden Kinder ohne Voranmeldung stundenweise betreut.

Auch die Bürgermeisterin der Stadt Klagenfurt, Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, und Familien- und Kindergartenreferentin StRin Ruth Feistritzer waren unter den Gratulanten.
„Das Hilfswerk hat Handschlagqualität und deshalb bin ich immer froh, wenn wir gemeinsame Projekte umsetzen, denn dann weiß ich, dass es funktioniert“, so die Bürgermeisterin, die der Hilfswerkpräsidentin für die ausgezeichnete Zusammenarbeit über die Jahre hinweg dankte und in diesem Zusammenhang auch auf die hervorragende Arbeit im Bereich der schulischen Tagesbetreuung verwies.

Stadträtin Ruth Feistritzer: „Es ist wichtig, dass wir den Familien ein Service bieten, bei denen die Eltern wissen, dass ihre Kinder gut aufgehoben sind und auch gerne da sind.“ Wobei die Kindergartenreferentin hier auch die langen Öffnungszeiten bis 20.00 Uhr hervorstrich.

Hilfswerk Präsidentin Scheucher-Pichler: „Ich bin stolz darauf, dass dieses Projekt aufgrund der Zustimmung aller Entscheidungsträger vor 10 Jahren gestartet werden konnte und auch heute bekennen sich alle für den weiteren Erhalt der Kinderwerkstadt. Dafür herzlichen Dank!“

Die Kinderwerkstadt betreut auch Kinder bis 20.00 Uhr, deren Kinderbetreuungseinrichtung früher schließt. „Das waren in den letzten 10 Jahren über 16.000 Kinder“, berichtet dazu die Präsidentin, „das ist es, was eine kinderfreundliche Stadt ausmacht.“ Insgesamt wurden 79.000 Buben und Mädchen über das Jahrzehnt betreut. „Wir haben auch in den Ferien geöffnet und Sonderöffnungszeiten zur Weihnachtszeit, damit Eltern auch einmal in Ruhe einkaufen können. Die Kinderwerkstadt steht selbstverständlich auch Gästen der Stadt Klagenfurt offen“, so Scheucher-Pichler abschließend.

Das Rahmenprogramm gestalteten die Kinder der Kindertagesstätte und des Kindergartens Schleppealm, die eigens Lieder und Tänze einstudiert hatten.
 
So feiert die „Kinderwerkstadt“

Aus Anlass des 10-Jahr-Jubiläums lädt das Hilfswerk von Donnerstag 13.10. bis Samstag 15.10., Kinder und Eltern in die Kinderwerkstadt Klagenfurt, Rennplatz 2, ein.

Es gibt ein tolles Kinderprogramm, mit täglich anderen Aktivitäten:

  • 1 Stunde Gratis-Betreuung pro Tag und Kind
  • Erinnerungsfotos
  • Muffins + Getränke für alle Kinder gratis
  • Lose für Kinder
  • Schnitzeljagd
  • Bastelaktivitäten
  • Kinderschminken
  • Besuch eines Clowns
  • Auftritt eines Zauberers

Fotos: Thomas Hude

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

45

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE