Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Festakt „70 Jahre Fernwärme in Klagenfurt“

Festakt „70 Jahre Fernwärme in Klagenfurt“

Mit kräftigen Paukenschlägen, schwungvollen Trompetenklängen und betörender Geigenmusik des Symphonieorchesters der Klagenfurter Gustav-Mahler-Schule fand im ehemaligen großen Turbinenraum des Fernheizkraftwerkes der Festakt „70 Jahre Fernwärme in Klagenfurt“ statt.

Bürgermeisterin und STW-Eigentümervertreterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz überreichte den beiden Stadtwerke-Vorständen Dipl-Ing. Erwin Smole und Mag. Harald Tschurnig sowie dem zuständigen STW-Bereichschef Dipl.-Ing. Heinz Koch (Leiter Erzeugung) eine riesige Jubiläumstorte mit den besten „Geburtstagswünschen“. Die Bürgermeisterin erinnerte an den Pioniergeist jener Stadtväter, die 1949 mit dem damaligen STW-Direktor Dr. Emil Triplat und seinem Team das erste Fernheizkraftwerk Österreichs errichteten. Sie dankte allen Stadtwerke-Mitarbeitern, die an dieser einmaligen Erfolgsgeschichte tatkräftig mitgewirkt haben. Die ersten Kunden waren damals das Landeskrankenhaus, die Schuhfabrik Neuner und der städtische Schlachthof. Stadtwerke-Vorstand Dipl.-Ing. Smole wies auf die über 27.000 Fernwärmekunden und den weiteren Ausbau dieser sauberen, sicheren und bequemen Energieform hin. Durch Biomasse als Brennstoff in den Werken Süd, Nord und Ost der Bioenergie GmbH wäre der biogene Anteil der Fernwärme bereits bei über 80 Prozent. Mit dem sanierten Fernheizkraftwerk samt neuer Kesselzentrale und dem grünen Brennstoff würde man die Zahl schädlicher Emissionen durch den Hausbrand bis zu 50 Prozent verringern. Smole: „Und mit jedem neuen Anschluss verbessert sich unsere Luft!“ Die Kärntner Landeshauptstadt sei deshalb, so der Vorstand, eine echtes Vorbild für den Klimaschutz!

„Hausherr“ Dipl.-Ing. Heinz Koch gab einen Überblick über die historische Entwicklung der letzten 70 Jahre, die Kraft-Wärme-Kopplung-Technik und stellte fest, dass das sanierte Werk auch aus Mitteln des Marshall-Fonds errichtet worden ist. Heute deckt die mit Erdgas betriebene „alte Dame“, die in den letzten Jahren saniert und modernisiert worden ist, Spitzenlast-Zeiten im Winter ab. Die „normale“ Fernwärmeversorgung erfolgt über die Zulieferung durch Biomasse. Dabei wird 120 Grad heißes Wasser durch das 182 Kilometer lange unterirdische Fernwärmenetz gepumpt. Koch überreichte der Bürgermeisterin einen Ziegel jenes 85 Meter hohen altes Schlotes, der derzeit abgetragen wird – als „steinerne Erinnerung“. Teile dieser Ziegel werden bis Mitte Dezember für fünf Euro im Stadtwerke-Servicecenter in der St. Veiter Straße 31 angeboten. Motto: „Hole Dir ein Stück Klagenfurter Wahrzeichen in Deine Wohnung!“ Der Reinerlös kommt der ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ zugute. Im Anschluss an die Feier gab es einen „Tag der offenen Tür“ mit Führungen. Zahlreiche Gäste nutzten die Gelegenheit, das Fernheizkraftwerk einmal „von innen“ zu sehen. Alle Besucher waren sich einig: „In Klagenfurt muss niemand frieren!“

Unter den Ehrgengästen fanden sich u. a. die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey, Christian Scheider, die ehemaligen Stadträte Kurt Peterle und Ing. Sieghart Hasler, Magistratsdirektor Dr. Peter Jost, VP-Landes-Klubchef Mag. Markus Malle, Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl, 2. Landtagspräsident Jakob Strauß, Präsidialchef Mag. Arnulf Rainer, Ex-Finanzlandesdirektor Dr. Walter Triplat (Sohn des ehemaligen STW-Vorstandes, der das damals modernste Fernheizkraftwerk Österreichs errichten ließ), Obmann Günter Kostan (Kleinstädtische Siedlung, „Nachbarn“ und ebenfalls eine der ersten Fernwärme-Bezieher), Landesvizesprecher Alexander Heber (Grüne) mit Philipp Smole, Anwalt Dr. Ferdinand Lanker, Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Dietmar Hirm, Dipl.-Ing. GF Markus Poppe (Bioenergie Zentrum), Kundenbeiräte, Vertreter der Baufirmen, des Gemeinderats, Nachbarn und zahlreiche Mitarbeiter der Erzeugung der Stadtwerke bzw. der „Energie Klagenfurt“.

Fotos: Nicolas Zangerle | Video: Mein Klagenfurt

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

35

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE