Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Mein Klagenfurt Jahresrückblick 2015 - Teil 1

Erstmals in der Geschichte der Stadt Klagenfurt wurde 2015 eine Frau zur Bürgermeisterin gewählt.

Mein Klagenfurt Jahresrückblick 2015 - Teil 1, Jänner bis Juni 2015.

Wir blicken zurück, auf ein bewegtes Jahr 2015. In der großen weiten Welt, als auch in unserer Heimat, hat sich viel getan. Vieles hat uns hier in Kärnten indirekt, und vieles hat uns auch direkt betroffen.

Sparen ist angesagt. Die HYPO und ihre Auswirkungen sorgen immer noch für Griechenlandstimmung in Kärnten, ein Konkurs des Landes ist nach wie vor denkbar und möglich.

Ein ganzes Kärntner Tal kämpft gegen seine Vergiftung und für eine Zukunft ohne HCB. Die Schuldigen, also die Täter, dieser großflächigen Mensch, Tier und Landschaftsvergiftung wurden bis dato noch nicht zur Verantwortung gezogen, was natürlich den Unmut der Bevölkerung wachsen lässt.

Die Bürgermeister und Gemeinderatswahlen haben in Klagenfurt alles auf den Kopf gestellt. Scheider erlitt in der Stichwahl eine herbe Niederlage, Mathiaschitz errang einen für die SPÖ in Klagenfurt historischen Sieg.

Die Kriege im Nahen Osten sorgten für eine gigantische Flüchtlingswelle, die noch in der ersten Jahreshälfte kaum jemand wahrnahm oder wahrnehmen wollte. Schon im Februar warnte der „Klage“ von den Flüchtlingen, die kommen werden. Und sie sind gekommen und kommen noch immer, auch zu uns. 

Abgesehen von den "großen Dingen" nahm das Leben in Klagenfurt seinen gewohnten Lauf, mit vielen Veranstaltiungen und Aktivitäten.

Bedanken möchten wir uns bei unserem Team, den Fotografen Sonya Konitsch, Thomas Hude, Marion Lobitzer, Günter Krammer, Gerda Kohlprath-Migglautsch und Peter Pegam, sowie dem Klage.

Zum Jahresrückblick Teil 2.

An die 30.000 Zuschauer lockte das zweite Kärntner Eishockey Derby ins Klagenfurter Stadion, welches der VSV mit 4:1 gegen den KAC für sich entschied.
Trotz der KAC-Niederlage erlebten die Zuseher eine unglaublich tolle Kulisse und Stimmung im Stadion.
Die Wiener Saloniker mit Marta Poliszot - Sopran und Herbert Lippert - Tenor luden zum Neujahrskonzert in der Blumenhalle in St Veit.
Der traditionelle Neujahrsempfang des Kärntner Renner-Instituts ist der politische Jahresauftakt in Kärnten.
Das Stadtgerücht zu Clagenfurth tagte über 17 Causae und hatte die Lacher des Publikums auf seiner Seite.
Diesmal war Otto Umlauft nicht auf- sondern vor der Bühne, und sehr amüsiert vom bunten Programm seiner ehemaligen Stadtrichter-Kollegen.
Benefizkonzert im ((stereo)) „Save the Bluesiana“.
Ball der FF St. Georgen am Sandhof.
Otto Umlauft fordert ein nachhaltiges Belebungskonzept für den historischen Lendhafen.
NEOS-Umweltsprecher Michael Pock war im Zuge der österreichweiten „Michael Pock Tour“ in Klagenfurt zu Besuch.
Die Grünen stimmten sich auf die Gemeinderatswahlen am 1. März ein, und absolvierten anschließend 20.000 Hausbesuche in ganz Kärnten.
Neujahrsempfang des Hilfswerks Kärnten. Es ist einer der beliebtesten Neujahrsempfänge, und immer auch etwas ganz besonderes, wenn Hilfswerk Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler zum Neujahrsempfang einlädt.
Tag der offenen Tür in der der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Mode (Wi'Mo).
Gedanken des „Klage“ über die Einführung einer bedingungslosen Grundsicherung. Bedingungslos heißt, dass diese Grundsicherung jeder kriegt, egal ob er arbeiten will oder nicht.
Die Faschingsgilde St. Veit lud zur Familiensitzung in die Blumenhalle.
Die Kärntner Landesregierung lud zum Neujahrsempfang im Casineum Velden unter dem Motto „Kärnten - Land zum Leben, Land zum (Ver-)Lieben“.
Am Stadtrand von Klagenfurt, an der Alten Stadtgrenze 2, eröffnete das erste Cafe del Sol in Österreich.
Mit einer bunten Kandidatenliste tritt das „Team Klagenfurt“ zur Gemeinderatswahl am 1. März an.
Anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 70 Jahren, am 27. Jänner 1945, lud die Stadt Klagenfurt zu einer Gedenkfeier mit Zeitzeugen ins Künstlerhaus.
6. Eisstockturnier der Ortsgruppe Annabichl, organisiert von Ortsparteiobfrau Lucia Kernle und Hermann Puntschart, beim Gasthof Krall.
Die Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl 2015 wurden zur zur Podiumsdiskussion ins Messezentrum geladen.
„Klagenfurt kann mehr“ - Wahlauftakt der SPÖ Klagenfurt.
Kurz vor der Wahl lud man, wohl nicht zufällig, zum „Tag der offenen Tür im Klagenfurter Rathaus“, was auch einiges an Kritik einbrachte. Fand das doch bisher immer im Herbst statt. Laut Medienberichten mussten um die 100 Magistratsmitarbeiter dafür Überstunden leisten, beziffert wurde die Aktion mit 50.000 Euro an Steuergeldern.
„Lust aufs Neues“ sollte Wahlauftakt der NEOS Kärnten machen.
Die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr Krumpendorf lud zum alljährlichen Schneeball im Festsaal in Krumpendorf.
Wahlkampfauftakt der ÖVP-Klagenfurt mit dem Grazer Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl.
Der „Klage“ schreibt über die Wahlen in Griechenland: Die Griechinnen und Griechen aber sahen nicht ein, dass Not und Elend ohne Alternative sein sollten und wählten nun eine linke Partei an die Regierung. Syriza ist keine hart linksextreme Partei, sondern eher so wie zum Beispiel die SPÖ wäre, hätte sie nicht alle Grundsätze über Bord geworfen. Vieles von dem, was Syriza anstrebt, klingt mehr nach Bruno Kreisky als nach Stalin.
Reinfried Bein, Bezirksstellenobmann der St. Veiter Bezirksstelle der Kärntner Wirtschaftskammer lud zum Wirtschaftsbrunch in den St. Veiter Rathaushof.
Bildungsboulevard St. Ruprecht. Die damalige Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz besuchte gemeinsam mit Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek die Bildungseinrichtungen im Klagenfurter Stadtteil St. Ruprecht.
Gerade mal knapp 100 Personen konnte der damals amtierende Bürgermeister für sein Personenkomitee lukreieren.
Ausstellung „Wo ich wohne bist du Niemand“ in der Alpen-Adria-Galerie.
Die SpongeBob Tour 2015 mache auch im Südpark Station und begeisterte die vielen Kinder.
Der „Klage“ schreibt über die Armut bei uns: Auch in Klagenfurt leben Menschen, die sich Essen, Heizen, Miete und Zahnarztkosten nicht oder nur extrem schwer leisten können. Initiativen wie die „Lebensmittelrettung“ sorgen dafür, dass diese Menschen nicht hungern müssen.
53. Kindermaskenball im Konzerthaus Klagenfurt.
Die Hochzeitsmesse in Klagenfurt, die größte Ausstellung zum Thema Hochzeit in Kärnten, feierte jetzt mit ihrer 20. Ausstellung ein kleines Jubiläum.
Das Streichquartett des Kärntner Sinfonieorchesters umrahmte die Feier „250 Jahre Agrarsozietät Kärnten“.
„ONE BILLION RISING – eine Milliarde erhebt sich für Gerechtigkeit“ ist eine internationale Kampagne, initiiert von der Organisation V-Day, um weltweit gegen Gewalt gegen Frauen und Mädchen vorzugehen und zu sie stoppen.
Waidmannsdorfer Kinderfasching
Die Redoute, ein ehemaliger Großevent in Kärnten, zeigte sich nun schon zweiten Mal als klassischer Ball.
Schon im Februar warnte der „Klage“ von den Flüchtlingen, die kommen werden.
Der Klagenfurter Fasching 2015 fand seinen Höhepunkt und auch sein Ende mit dem größten Umzug in der Kärntner Landeshauptstadt, dem Waidmannsdorfer Faschingsumzug.
Der Grafikdesigner Hans Gerhard Kalian hat im Dom eine Installation während der Fastenzeit geschaffen, die sichtbar machen soll was immer schon in diesem Raum und im Leben eines Menschen an Hindernissen und Chancen da ist.
Podiumsdiskussion: Wahlrecht und Migration.
Häuslbauermesse Klagenfurt.
Matthias Strolz auf Klagenfurt Besuch.
Gemeinnütziger Verein VOBIS demonstrierte vor der Landesregierung um auf die Schwierigkeiten von NGO’s hinzuweisen, übergab eine Petition, und konnte so einen Gesprächstermin beim Landeshautpmann erwirken.
6. MINI-MAX Kinderflohmarkt in den City Arkaden.
„Die Gerechten“ - Ausstellung im Haus am Dom in Klagenfurt.
Klagenfurt hat gewählt, es folgt die Bürgermeister-Stichwahl am 15. März. Den Kampf um den 3. und 4. Platz konnte die ÖVP vor den GRÜNEN für sich gewinnen. Von den neuen Parteien haben lediglich Albert Gunzer mit seiner BA und Klaus-Jürgen Jandl mit den NEOS den Einzug in den Gemeinderat geschafft.
Vernissage in der Stadtgalerie: Gunter Damisch - vom Wachsen und Werden
Die SPÖ Frauen Klagenfurt verteilten am internationalen Frauentag Brot und Rosen.
Frauentagsreden sind wie Papier – geduldig. In der wirklichen Welt haben Frauen Probleme, die von vielen selbst ernannten Feministinnen gar nicht wahr genommen werden. - meint der „Klage“.
„Auf den Spuren der Frauenpolitik“: Führung durch das Klagenfurter Landhaus
The Very Pleasure präsentierten ihr neues und erstes Album im Volxhaus Klagenfurt.
Auch in der 7. Auflage der Tattoo Convention in Klagenfurt war der Zustrom der Tattoo-Fans ungebrochen.
CHL.plus singen „Danzers schmutzige Lieder“ im Volxhaus.
Frühlingserwachen der Klagenfurter Galerien und Museen.
„32 years of maximum rhythm & blues“ und 25 Jahre „Yellow Moon“ waren die Mottos des Konzerts der Bluesbreakers in der Klagenfurter Sezession.
Abgewählt: Christian Scheider kämpft mit seiner erlittenen Niederlage bei der Stichwahl.
Der Erfolg von Maria-Luise Mathiaschitz ist für die SPÖ die Vollendung der 2013 eingeläuteten landespolitischen Wende. Erstmals seit 1973 stellt die SPÖ wieder das Stadtoberhaupt.
Mit Guinness und grünem Bier wurde auch in Klagenfurt der St. Patrick's Day gefeiert.
Die Unternehmerin Birgit Brommer lud zum gemeinsamen gestalten von „Osterdekorationen mit Naturmaterialien“ mit dem „special Guest“, Alexander Mann „Founder of the year“
Der Klagenfurter Ostermarkt hat seine Pforten wieder geöffnet
Der ORF Kärnten lud zur Filmpremiere in den Maria Saaler Dom: Maria Saal - Weites Feld des Glaubens.
Auftakt des Projektes „Vielfalt statt Zwiespalt“
Eröffnung der GAST Klagenfurt
„Wir 4“ gaben anlässlich der GAST ein Konzert in Klagenfurt. „Wir 4“ das sind Harry Stampfer, Harald Fendrich, Ulli Bäer und Gary Lux. Und diese 4 machten in der Messehalle kräftig Stimmung.
Bruno-Kreisky-Sonderpreis für Lojze Wieser. Die Preisübergabe erfolgte durch Landeshauptmann Peter Kaiser, Hannes Swoboda, dem Präsidenten des Karl-Renner-Instituts Alfred Gusenbauer und Christoph Matznetter.
„Wolfgang Walkensteiner - so gut wie nichts“ war das Motto der Ausstellung in MMKK.
Palmkatzerlfest im Tiko
Die Junge Volkspartei Kärnten lud zum Jung-Gemeinderats Kandidatenempfang ins Europahaus.
Auch in der 6. Auflage von Kärntens größtem Trachtenspektakel, „Dirndl meets Lederhosn“, war der Zustrom der Party-People ungebrochen.
Car-Hi-Fi Tarmann unter neuer Führung. Der mehrfache Staats- und Europameister im Car-Hi-Fi-Bereich, Mario Serajnik, hat Leitung des größten österr. Fach- und Großhandels, Car-Hi-Fi Tarmann, in der Inglitschstrasse 22 übernommen.
FM4 Überraschungskonzert: Wanda im Volxhaus.
Trotz strömenden Regens war das Osterfeuer auf der Schleppe Alm recht gut besucht.
Angelobung von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. „Noch nie in der Geschichte der Stadt Klagenfurt hat bisher eine Frau diesen Eid geleistet. Umso dankbarer und demütiger stehe ich heute vor Ihnen“, so die Bürgermeisterin.
Der ORF Kärnten lud zur Filmpräsentation „Von Porzellan und Sommerfrische – Die Geschichte des Ernst Wahliß“ ins Villi Kino Pörtschach.
Freizeitmesse: 490 Aussteller aus 14 Nationen machten vom 10. bis 12. April 2015 Lust auf Outdoor-Aktivitäten.
Die Hilfswerk Family Tour ist eine alljährliche Initiative des österr. Hilfswerks und findet in allen Bundesländern mit dem Ziel statt, Menschen Information, Beratung, Service und Unterhaltung zu bieten.
Die aks Kärnten veranstaltete im Rahmen der Aktion Vielfalt statt Zwiespalt das Tanzen gegen Rassismus im ((stereo)).
Bis zu 300 Friseurlehrlinge machen jedes Jahr beim Landeslehrlingswettbewerb der Friseure Kärntens mit.
Angelobung von Bürgermeisterin Silvia Häusl-Benz in Pörtschach.
Das Konzert in der Johanneskirche fand unter dem Titel „Keltische Wurzel“ statt.
Im Gedenken an Giselbert Hoke, ein Nachruf des „Klage“
Aktionstag gegen US-Freihandelsabkommen TTIP. Auch in Klagenfurt gingen engagierte Bürger auf die Straße, um gegen das US-Freihandelsabkommen TTIP (Abkommen der Konzerne) und seine unabsehbaren Folgen für unser aller Zukunft zu demonstrieren.
39 historische Fahrzeuge mit Fahrern aus 5 Nationen nahmen am Alpe Adria Classic Cup teil.
Protest gegen die EU-Flüchtlingspolitik. Nicht in meinem Namen! lautete die Protestaktion gegen die EU-Flüchtlingspolitik vor dem Bundeskanzleramt in Wien.
Mahnwache der Caritas Kärnten gegen das Massensterben im Mittelmeer.
Am Red Carpet beim Bal du Cirque Fantastique
Am Red Carpet beim Bal du Cirque Fantastique
Glanz und Glamour am Red Carpet, bei der zweiten Auflage des Bal du Cirque Fantastique im Casino Velden.
Zum mittlerweile 19. Mal fand bei herrlichem Frühlingswetter „Wörthersee autofrei“ statt.
Renate Graber und Andreas Schnauder präsentierten in der Buchhandlung Heyn ihr Buch „Akte Hypo Alpe Adria“.
Die SPÖ Klagenfurt und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz luden zum 1. Mai Familienfest am Kreuzbergl.
Die Sektionen Annabichl, Feschnig, St. Georgen und Tessendorf der ÖVP-Klagenfurt luden zum ÖVP-Familienwandertag am 1. Mai.
Der Kneipp Aktiv Club Klagenfurt wurde nach Schlierbach, zur Gründung des Schlierbacher Kneipp-Clubs, eingeladen.
Frisurenwettbewerb um die „43. Rose vom Wörthersee“.
Festveranstaltung 70 Jahre SPÖ Kärnten in der 2. Republik.
Kärntner Künstler und Kulturschaffende protestierten gegen den vom Land verhängten Zahlungsstopp, der nicht nur Kärntner Kulturinitiativen ins Aus zu drängen droht.
Start für „Mobilitäts Masterplan Kärnten 2035“.
Gedenktafelenthüllung in der ehemaligen GESTAPO-Zentrale im Burghof.
Song Contest Party im Eboardmuseum. Stargäste des Abends waren die Song Contest-Teilnehmer aus dem Jahr 1976 Waterloo & Robinson, die erstmals seit vielen Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne standen.
Kirschblütenlauf im Parkbad Krumpendorf.
Die 501st Legion Austrian Garrison veranstaltete den 2. karitativen Star Wars Day in Klagenfurt.
Die Abteilung Kultur der Landeshauptstadt Klagenfurt lud zum Singen, Tanzen und Musizieren unter dem Maibaum im Landhaushof.
Um die 1.500 Teilnehmer beim 15. Kärntner Businesslauf.
Jugendstiltheater im Goethepark. Schauspiel:ROY kein musical.
Dämmerschoppen im Bierlokal „Früh bis Spät“ in der Osterwitzgasse.
Auch die vierte Auflage von „Spaß im Gras“ lockte wieder zahlreiche Party-People auf die Ziegelei-Wiese mit großem Festzelt, wo die John Otti Band ihre Hits zum Besten gab.
Demonstration zur Rettung des KostNixLadens.
Eröffnungsfeier des European Youth Cup 2015.
Elisabeth Engstler präsentierte in der Buchhandlung Heyn ihr Kochbuch „Meine Lieblingsrezepte - Schnell - frisch – raffiniert“ im Zuge einer Lesung mit kulinarischer Umrahmung.
Hans Theessink und Terry Evans spielten den Blues im Volxhaus.
Kranzelreiten in Weitensfeld.
Bienenschutz-Aktionstag der Kärntner Grünen.
Tagung der Landesumweltreferenten in Pörtschach.
Gerald Eschenauer las im Musilhaus unveröffentlichte Texte aus seiner Zeit in Slowenien, unter dem Titel „Lesung Batman in Šmartno“.
Benefizveranstaltung des Lions Clubs Noreia „Eine Reise nach Spanien - eine Liebesgeschichte“.
Der Alpen-Adria-Energy-Award ist ein Klimaschutzevent rund um die Themen Elektromobilität und erneuerbare Energien.
Internationales CIOFF „Alpe Adria Festival“ in der Schleppe Arena. Das „Alpe Adria Festival“ wurde erstmals 2005 in Udine gefeiert, seit da findet dieses Festival rotierend in den Alpe-Adria-Ländern (Slowenien, Österreich, Kroatien, Ungarn) statt.
Rundgang im Designmarkt Edelstoff in der Contrapunkt Halle in der Durchlaßstraße 44.
Ein Tag mit Nurten Yilmaz, Abgeordnete zum Nationalrat und Integrationssprecherin im SPÖ Parlamentsklub.
Die leidgeprüfte Bevölkerung aus dem Görtschitzal veranstaltete einen friedlichen Protestmarsch für eine gesunde Zukunft der Kinder im Görtschitztal.
Der Lions Club Klagenfurt St. Georg veranstaltete die 2. Wörthersee Lindwurm-Regatta beim Alpen Adria Hafenfest.
AUXILIUM 2015 - Ausverkauftes Stadttheater und ein begeistertes Publikum.
Masters of Dirt im Wörthersee Stadion.
Eröffnungskonzert Woerthersee Classics Festival.
Ruhe in Frieden, Kärntner Jugend. Die SJG Kärnten trug die Hoffnungen und Wünsche der Kärntner Jugend zu Grabe.
Kinopremiere „Wenn du wüsstest, wie schön es hier ist“
Bei der Premiere im Wulfenia Kino zeigte sich das Kärntner Publikum begeistert, war doch auch fast das vollständige Film-Team angereist.
Oldtimertreffen „Die Rose vom Wörthersee“ in Pörtschach
Der „Klage“ stellt die Frage: Rassenkrampf statt Klassenkampf?  Mickl-Leitner hat alle neuen Asylverfahren stoppen lassen, was zwar vermutlich illegal ist, aber wurscht, da österreichische Politiker seit jeher nach der alten Anarcho-Faustregel handeln: „Legal, illegal, scheißegal“.
Konzert der Three Tight im Strandhotel Sille Reifnitz.
Landesmeisterschaft im Sportklettern in der Sportkletterarena Waidmannsdorf.
Bambinilauf beim Klagenfurter Altstadtlauf.
Eröffnungsfeier der 11. United World Games in Klagenfurt.
An den United World Games statt nahmen 6.500 Jugendsportler aus 34 Ländern teil.
Die Freude am Sport und das offene Miteinander der Kulturen standen im Mittelpunkt der Spiele.
1. internationales Bootsrennen um den großen Preis des Kölner Sees.
Welpen aus dem illegalen Tiertransport fanden ein Zuhause.
Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier drehte mit Berliner Filmcrew in Klagenfurt für sein neues Musikvideo „Verliebt, verliebt“.
Bundesministerin Sophie Karmasin lud zum Pressegespräch zum Thema „Alles spricht dafür: Warum Familienfreundlichkeit als Wirtschafts- und Standortfaktor für Kärnten unerlässlich ist“
Die Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kärntner Initiative Kunst Hand Werk den 5. Alpen Adria Kunsthandwerksmarkt am Neuen Platz.
Drei Tage lang war der am Alten Platz bei der Pestsäule eingerichtete Leseplatz Bühne für Literatur und Musik.
17. Ironman Austria in Klagenfurt am Wörthersee.
Fans und Anfeuerer an der Ironman-Strecke.
Die Wolfsbergerin Eva Wutti war mit 8:45:47 Stunden die schnellste Frau.
Sommerausstellung und Sommerfest in der BV-Galerie.
Liederabend des gemischten Chores der Sängerrunde Magistrat Klagenfurt.
Großer Unmut herrscht bei der Personalvertretung der Goiginger-Kaserne, sowie bei den Vertretern der Stadtgemeinde Bleiburg über das Vorgehen des Innenministeriums.

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

51

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE