Zum Event- und Veranstaltungskalender

Status Quo MOOSBURG

Wahlverschiebung: Demokratie unter Beschuss!

Wahlverschiebung: Demokratie unter Beschuss!

Wie Max und Moritz unter der Brücke sägt die FPÖ an den Pfeilern der Demokratie. Zuerst ficht sie eine Wahl an, obwohl es bei dieser Wahl gar keine Manipulation gegen Norbert Hofer gegeben hat, und jetzt will sie das Wählen per Wahlkarte abschaffen. Bei der letzten Wahl stimmten fast 900.000 Österreicher mit einer Wahlkarte ab. Und die alle sollen jetzt, geht es nach der FPÖ, entweder auf ihr Wahlrecht verzichten oder ihr Berufsleben nach den Launen der Freiheitlichen einrichten? Das wird es nicht spielen! Damit haben die Freiheitlichen den Bogen überspannt, denn das Manöver ist allzu durchschaubar. Die Blauen schneiden bei den Briefwahlwählerinnen traditionell schlecht ab und wollen daher, dass diese in Zukunft nicht mehr (oder nur unter erschwerten Umständen) wählen können? Das ist schäbig und undemokratisch!

Nicht nur die FPÖ wird beweisen müssen, reif für die Demokratie zu sein. Auch die Regierung und allen voran Innenminister Sobotka sollte man fragen, wieso man es nicht schafft, trotz monatelanger Vorlaufzeit eine Wahl formal korrekt abzuhalten. Wie kommt es, dass die Firma Kroiss & Bichler, bei der die Wahlkarten gedruckt wurden, offenbar keiner staatlichen Qualitätskontrolle unterlag? Und wieso will Innenminister Sobotka nach dem Debakel mit den selbstauflösenden Wahlkarten keine Neuausschreibung des Auftrags vornehmen? Statt die Kuvert-Produktion europaweit neu auszuschreiben und das qualitativ beste und günstigste Unternehmen zum Zug kommen zu lassen, beruft sich der Minister auf „Gefahr im Verzug“ und lässt die Wahlkarten jetzt bei der Staatsdruckerei anfertigen. Fraglich, ob das mit EU-Recht zusammenpasst. Pikant: Die Firma Kroiss & Bichler hatte sich bei der Teilprivatisierung der Staatsdruckerei unter Schwarz-Blau große Teile des öffentlichen Unternehmens gekrallt.

Seit die FPÖ die Bundespräsidentschaftswahl angefochten hat, steht unsere Demokratie unter Dauerfeuer. Die Freiheitlichen bemühen sich nach Kräften, das System schlecht zu machen. Und sie haben offenbar Verbündete in Teilen der Justiz, in einigen Ministerien und bei den Medien. Obwohl die Verfassungsrichter festhielten, es habe keinen Wahlbetrug gegeben, sondern „nur“ Formalfehler, trommeln FPÖ-Anhänger, ihr Kandidat sei betrogen worden. In Wahrheit war es genau anders herum. FPÖ-Juristen haben eine Wiederholung jener Wahl erzwungen, die Alexander Van der Bellen gewonnen hatte. Jetzt, nachdem die Wahlwiederholung verschoben werden muss, wittern die Blauen wieder eine Verschwörung. Aber wenn wir schon von Verschwörungen reden: Wusste die FPÖ, dass die Wahl verschoben werden würde? Auf ihren neuen Plakaten ist nämlich kein Wahltermin abgedruckt.

Kontakt: redaktion@mein-klagenfurt.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Schenkung Heidi Goess-Horten

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE