Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Lasst die Kinder zusammen spielen!

Wenn wir islamische Kindergärten verbieten, müssen wir auch alle anderen konfessionellen Kindergärten abschaffen.
Lasst die Kinder zusammen spielen!

ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat gefordert, islamische Kindergärten zu verbieten. Das ist gar keine schlechte Idee, aber man müsste dann konsequenterweise auch katholische, evangelische, jüdische, buddhistische und überhaupt alle religiösen Kindergärten verbieten. Warum? Weil gleiches Recht für alle gelten muss. Gleiches Recht für alle ist der Grundpfeiler der Zivilisation. Ein Sonderrecht für bestimmte Gruppen ist das Gegenteil von Zivilisation. Seit der babylonische König Hammurabi vor fast 2000 Jahren einen Codex veröffentlichen ließ, der genau festlegte, was in seinem Reich erlaubt war und was nicht, war die Idee vom Gesetz in der Welt. Vom Gesetz, das für alle gleich gelten sollte. Immer dann, wenn die Menschheit von dieser Idee abwich und bestimmte Gruppen von dieser Gleichheit ausnahm, egal ob positiv oder negativ, erlebten wir Phasen des Niedergangs und der Barbarei. Natürlich wurde das Prinzip nie vollständig durchgesetzt, natürlich ist es auch heute noch in fast allen Ländern so, dass zum Beispiel Menschen mit Geld vor dem Gesetz besser dastehen als arme Menschen. Natürlich ist die Gleichheit vor dem Gesetz oft nur Theorie. Aber diese Theorie ist wenigstens ein Schritt in die richtige Richtung. Der Manager des Großkonzerns soll idealerweise für Gesetzesverstöße genauso hart (oder nicht hart) bestraft werden wie der Obdachlose.

Religiöse Kindergärten gesetzlich gleich zu behandeln heißt nicht, dass die alle tatsächlich gleich sind. Es ist logisch, dass man angesichts der schlimmen Rolle, die islamische Gehirnwäsche im Zusammenhang mit Terrorismus spielt, bei islamischen Kindergärten besonders genau hinschauen muss. Man muss nachprüfen, ob dort Hass gepredigt wird. Man muss überprüfen, ob das, was man den Kindern dort beibringt, im Einklang mit den Werten von Demokratie und Menschenrechten steht. Das sollte man freilich bei allen Kindergärten machen, was uns wieder zurückführt zu der Frage: Wozu überhaupt konfessionelle Kindergärten? Warum sollten schon kleine Kinder voneinander getrennt werden statt miteinander zu spielen, ganz egal, woran ihre Eltern glauben? Muss man im 21. Jahrhundert immer noch akzeptieren, dass Eltern ihre Kinder nur dorthin schicken, wo die Religion der Eltern vorherrscht?

Dass es auch anders geht, kann man in den meisten skandinavischen Ländern sehen. Alle Kinder, ganz egal welcher religiösen Herkunft, gehen dort in die gleichen Kindergärten und Schulen. Privatkindergärten und Privatschulen sind verboten. Der Sohn vom Manager geht in die gleiche Schule wie die Tochter der Supermarktkassiererin. Die Tochter vom Pfarrer geht in den gleichen Kindergarten wie der Sohn vom Imam. Und in der Schule besuchen alle Kinder, egal ob reich oder arm, klug oder „dumm“, dieselben Klassen. Das Resultat ist, dass die skandinavischen Kinder bei internationalen Vergleichstests immer besonders gut abschneiden. Vielleicht hat ja gerade dieses Aufeinandertreffen von Kindern verschiedener sozialer und kultureller Herkunft etwas Anregendes? Womöglich ist unser Hang, Kinder möglichst früh voneinander zu separieren, Schuld an den schlechten Pisa-Tests wie auch an der Intoleranz in der Gesellschaft?

Gemeinsame Kindergärten und Schulen für alle müssen ja nicht bedeuten, dass dort keine religiösen Werte vermittelt werden. Man kann Kindern doch auch die verschiedenen Religionen und deren Weltanschauungen beibringen, ohne eine der anderen vorzuziehen. Und vor allem: Ohne ihnen zu sagen, ihre Religion sei besser als alle anderen Religionen. Letzteres ist etwas, das oft in islamischen Kinderhorten und Schulen gelehrt wird. Es ist falsch. So falsch, wie auch umgekehrt eine generelle Verteufelung des Islam falsch ist. Wir alle teilen eine kleine Welt, und wir müssen lernen und unsren Kindern lehren, miteinander auszukommen und die anderen nicht abzuwerten. Der Frieden von morgen wird heute in den Kindergärten und Schulen gelehrt – oder auch nicht. Wir haben die Wahl.

Kontakt: redaktion@mein-klagenfurt.at

Zurück zur Übersicht

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

28

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE