Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Schäden durch Unwetter

Wie Mieter einer Wohnung oder eines Hauses bei Unwetter-Schäden richtig reagieren. Foto: fotolia.de

Wie Mieter einer Wohnung oder eines Hauses bei Unwetter-Schäden richtig reagieren.

Der Sommer ist in Österreich nicht nur Ferien-, sondern leider auch Unwetter-Saison. Wie Mieter einer Wohnung oder eines Hauses bei Schäden richtig reagieren und wer für die Sanierung welcher Schäden aufkommt, erklären die Experten der Mietervereinigung, der größten Mieterschutzorganisation Österreichs.

Für alle Arten von Mietverhältnissen gilt: Ist die Wohnung oder das Haus wegen eines (Wasser)-Schadens nicht mehr bewohnbar, muss der Mieter auch keine Miete zahlen. Ist das Mietobjekt trotz des Schadens bewohnbar, kann der Mieter den Mietzins mindern – unabhängig davon, wer laut Vereinbarung zur Erhaltung des Mietobjekts verpflichtet ist. Die Mietervereinigung rät, vor einer eventuellen Mietzinsminderung Kontakt mit unseren Juristen aufzunehmen, weil das Risiko einer Mietzins- und Räumungsklage besteht.

Was Mieter bei Wasserschäden tun sollten
Mieter haben die Pflicht, Schäden von der Wohnung fernzuhalten. Deshalb sollten Sie bei Wasserschäden, deren Folgen sich rasch ausbreiten, sofort die Feuerwehr rufen. Schützen Sie elektrische Anlagen vor Kurzschluss, schalten Sie Stromkreise spannungslos.

Informieren Sie unverzüglich Ihren Vermieter schriftlich. Dokumentieren Sie sichtbare Schäden so ausführlich wie möglich. Machen Sie Fotos und legen Sie diese Ihrer Schadensmeldung bei. Fordern Sie die Behebung des Wasserschadens binnen einer angemessenen Frist und weisen Sie darauf hin, dass aufgrund der Feuchtigkeit die Gefahr des Schimmels besteht.

Wer kommt für die Sanierung der Schäden auf?
Die Sanierung von Schäden an Privatbesitz des Mieters muss dieser selbst (bzw. dessen Haushaltsversicherung) übernehmen. Für Schäden an mitvermieteten Einrichtungsgegenständen (wenn z.B. eine Möbelmiete bezahlt wird) muss der Vermieter aufkommen.

Im Altbau und im geförderten Wohnbau gilt im Regelfall: Der Vermieter ist zur Instandsetzung von allgemeinen Teilen des Hauses (Dach, Stiegenhaus, etc.) verpflichtet. Darüber hinaus gilt eine Erhaltungspflicht des Vermieters bei „ernsten Schäden“ im Mietgegenstand (als „ernst“ gelten z.B. insbesondere Schäden durch Feuchtigkeit in Wänden und Fußböden sowie Schimmelbildung). Bei Gebäuden, die ohne Wohnbauförderung nach dem zweiten Weltkrieg errichtet wurden, ist die jeweilige Regelung im Mietvertrag maßgeblich.

Weitere Infos und Tipps für Mieter finden Sie auf https://mietervereinigung.at

Foto: fotolia.de

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

33

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE