Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Junggesellinnenabschied in Klagenfurt – Die besten Tipps für einen einmaligen Abend

Eine trendige Bar und gute Getränke sind alles, was ein unvergesslicher Mädelsabend braucht.

Wenn der große Tag bevorsteht, geht es für die Brautjungfern und engsten Freundinnen daran, den perfekten Abend für die zukünftige Braut zu planen. Wer im Raum Klagenfurt wohnt, hat Glück, denn in der Stadt warten zahlreiche lustige und entspannende Unternehmungen auf eine Truppe von Junggesellinnen. Wer keine Lust auf die alten Klassiker hat und sich neu inspirieren lassen will, der ist hier richtig, denn wir haben die besten Tipps für einen erfolgreichen Junggesellinnenabschied.

GIG Bar Klagenfurt
In der GIG Bar in Klagenfurt steht Eleganz auf dem Programm. In der schicken Atmosphäre fühlt man sich schnell wie ein VIP. Die Bar soll laut den Designern von den aufregendsten Locations Barcelonas inspiriert worden sein. Die in weiß gehaltene Bar wird mit grellen Lichtern in Violett und Lila beleuchtet und erhält dadurch einen ganz besonderen Look. Moderne Möbel und stylische Wandverkleidungen perfektionieren das Design. Die Glasfront ist mit Schiebeelementen ausgestattet, sodass im Sommer ein großer Freiluftbereich eröffnet werden kann. Am runden DJ-Pult treten coole DJs der Szene auf und sorgen für jede Menge Stimmung. Eine große Video-Wall überträgt Musikvideos und andere Inhalte. Die Getränkeauswahl ist breit gefächert und man findet dort die besten Cocktails und Longdrinks der Stadt. Besonders cool: Bestellt werden kann mit einer hauseigenen App, die auf der Website heruntergeladen werden kann. So gibt es keine langen Wartezeiten an der Bar und die Party kann in vollen Zügen genossen werden. Die GIG Bar in Klagenfurt organisiert regelmäßig coole Events, bei denen noch besser gefeiert werden kann. Informationen dazu gibt es auf der Facebook-Seite der Bar. So trat hier zum Beispiel bereits die Rockerin Virginia Ernst auf. Und wenn man Glück hat, ist vielleicht sogar ein echter Riesenpromi wie Helene Fischer dort mit dabei, die immer wieder ein gern gesehener Gast im GIG ist.

Concord Card Casino Klagenfurt
Das Concord Card Casino in Klagenfurt ist der perfekte Ort für einen Junggesellinnenabschied wie aus dem Film. Hier wird es niemals langweilig, denn das Angebot an spannenden Turnieren ist groß. Man benötigt nur ein elegantes Outfit oder kann sogar auch in legerer Kleidung kommen und schon geht es Richtung Casino. Wie der Name bereits verspricht, liegt im Concord Card Casino in Klagenfurt der Fokus auf den Karten, genauer gesagt auf Poker. Die Casinokette ist die absolute Nummer eins, wenn es um Pokerveranstaltungen in Österreich geht. Sowohl Poker-Genies als auch die Hollywood-Elite sind hier regelmäßig zu Gast: Einer der Dealer des Casinos wurde sogar für die Rolle des Croupiers im Blockbuster „Casino Royale“ an der Seite von Superstar Daniel Craig gecastet. Was für einen besseren Ort könnte sich eine feierlustige Gruppe von Junggesellinnen also aussuchen? Wer einen Blick in den Turnierkalender der Website wirft, erkennt schnell, dass jeden Tag spannende Turniere geplant sind. Wer sich mit der Terminologie oder den Spielvarianten noch nicht so ganz genau auskennt, braucht nicht verzagen. Wie wäre es mit einem spaßigen Vormittag zu Hause, an dem die wichtigsten Pokerstrategien und Spielvarianten gelernt werden, bevor die Party im Casino fortgesetzt wird? Die Regeln der bekanntesten Spiele werden in Online-Casinos in Österreich und anderswo nicht nur bestens erläutert, sondern es kann auch mit einem saftigen Willkommensbonus gespielt werden. Wer Lust auf mehr Abwechslung hat, kann hier außerdem Black Jack und Roulette sowie die besten Online-Slots ausprobieren. Nach einer Proberunde zu Hause geht es dann ab zum Turnier. Wer nicht spielen will, kann übrigens auch einfach einen eleganten Abend im Restaurant des Casinos verbringen oder bei den Turnieren zusehen.

Escape Room Klagenfurt
Das etwas andere Erlebnis wartet auf ein paar Bacheloretten im Escape Room Klagenfurt. Das Erlebnisspiel folgt dem Trend der letzten Jahre und dient als Echtzeitspiel für Erwachsene. Spieler müssen sich in einen Raum begeben, der voll kniffliger Rätsel steckt und innerhalb von 60 Minuten einen Ausweg finden. Der Escape Room Klagenfurt hat hier bisher nur ein Spiel im Angebot, ein zweiter Raum ist jedoch gerade in der Entwicklung. Der Raum Paranormal bietet genau, was der Name verspricht. Besucher werden in den mysteriösen Raum gerufen, in dem ein Dämon sein Unwesen treiben soll. Nur wer die Hinweise richtig lesen und die Rätsel lösen kann, schafft es innerhalb von 60 Minuten den Schlüssel zu finden und aus dem gruseligen Raum auszubrechen. Natürlich gibt es kleine Hinweise und Hilfestellungen für alle, die gar nicht weiterkommen, denn der Spaßfaktor steht hier auf Platz eins. Wer einen märchenhaften Abend verbringen will, muss noch ein bisschen warten, denn das Spiel Alice in Wonderland wird gerade fertiggestellt. Gutscheine dafür können jedoch bereits erworben werden. Die Preise reichen von 18-22 Euro pro Person, je nachdem, wie viele Teilnehmer mitmachen möchten. Ist der Junggesellenabschied richtig groß, so ist es besser sich in Gruppen aufzuteilen.

Day Spa im Seeparkhotel
Wer nicht so gerne groß Party macht, der ist mit einem Tag im Day Spa bestens beraten. Hier bekommen alle Junggesellinnen die perfekte Gelegenheit, um vor dem großen Tag noch einmal auszuspannen und mit einer Gesichtsbehandlung oder einem Peeling für einen extra frischen Teint zu sorgen. Eine Massage lässt die Anspannung abfallen und ist das perfekte Heilmittel gegen kalte Füße. Das Day Spa im Seeparkhotel bietet hierfür die perfekte Atmosphäre. Ein großer Indoor-Pool regt zum Schwimmen und Planschen an, eine finnische Sauna sorgt dafür, dass alle Gifte ausgeschwitzt werden. Auf der Sonnenterasse können Drinks im Bademantel geschlürft und die Aussicht genossen werden. Das absolute Highlight ist ein Schokoladen-Peeling mit anschließender Ganzkörpermassage. Nach dieser Behandlung strahlt die Haut wieder und alle Muskeln entspannen sich. Eine Gesichtsbehandlung bestehend aus einem Säure-Peeling, einem Serum, zwei Gesichtsmasken und einer Gesichtsmassage eignet sich besonders dann, wenn der große Tag nur noch kurze Zeit entfernt ist und sich die Braut und ihre Brautjungfern so richtig frisch und jung fühlen wollen. Wer online bucht, bekommt auf jede Behandlung eine Ermäßigung, die sich so richtig lohnt.

In Klagenfurt gibt es also immer was zu tun und Junggesellinnen können hier so richtig Dampf ablassen. Egal, ob es die Runde in eine der coolsten Bars der Stadt zieht oder in ein gemütliches Day Spa, Spaß ist immer garantiert!

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen:  Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

37

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE