Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Der Wert Ihres Fahrzeugs kann schnell bestimmt werden

Lediglich manch ein Old- oder Youngtimer-Inhaber schätzt regelmäßig den Wert des eigenen Fahrzeuges.

Wie viel ist Ihr Fahrzeug aktuell wert? Das wissen die wenigsten Menschen, die das Auto nur als Transportmittel sehen. Lediglich manch ein Old- oder Youngtimer-Inhaber schätzt regelmäßig den Wert des eigenen Fahrzeuges. Doch wenn es an das Verkaufen des Gebrauchtwagens geht, ist es wichtig, den genauen Preis zu kennen. Schließlich möchten Sie aus dem Verkauf Gewinn schlagen. Eine Vielzahl von Faktoren wirkt, wenn es um die Bestimmung des genauen Wertes geht. Daher sollten Sie sich vorab bei diversen Online-Vergleichsrechnern wie Autouncle informieren.
Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie hier eine ungefähre Schätzung des Wertes Ihres Gebrauchtwagens. Um diesen Wert noch einmal bestätigen zu lassen, können Sie einen Experten aufsuchen.

Welche Faktoren wirken bei der Wertbestimmung
Einer der schwerwiegendsten Faktoren, der gerade erst in den letzten Jahren aufblüht, ist die Frage nach dem Antriebsstoff. Sicherlich haben sie den Diesel-Skandal mitbekommen, der die Automobilbranche eins Wanken gebracht hat. So gehört an oberster Stelle der Preisschätzung der Treibstoff, welcher von Ihrem Fahrzeug benötigt wird. Doch auch weitere Aspekte tragen entscheidend zum Wert des Gebrauchtwagens bei.
Zunächst sollten Sie alle Gegebenheiten genauer untersuchen lassen. Hierzu gehört zum Beispiel die Motorisierung aber auch der Antrieb. Je mehr PS und je weniger Spritverbrauch, desto schneller finden sich interessierte Käuferinnen und Käufer. Zudem ist die Ausstattung entscheidend. Kaum ein Fahrzeug wird heute noch ohne Klimaanlage gekauft. Für viele sportliche Fahrer ist besonders die Ausstattung mit Sportsitzen und weiteren Besonderheiten im Innenraum von Bedeutung.

Hinzu kommt noch das Alter sowie die Laufleistung Ihres Fahrzeuges. Beide Parameter des Fahrzeuges sind ein besonders guter Indikator für den technischen Zustand, sodass dem zukünftigen Besitzer schon klar wird, welche Reparaturen oder Wartungen bald anfallen. Ebenso sollten Sie zur Preisbestimmung angeben, welche Reparaturen bereits durchgeführt wurden, welche Teile neu sind und welche schon von Beginn an im Auto verbaut sind.
Verheimlicht werden dürfen unter keinen Umständen Unfälle oder Beschädigungen. Auch wenn diese perfekt von der Werkstatt instandgesetzt wurden, gilt es immer, das Fahrzeug als Unfallwagen anzubieten. Bei Unterlassen können Ihnen heftige Strafen drohen.

Zu guter Letzt entscheidet auch die Pflege des Fahrzeuges darüber, wie gut sich das Auto verkaufen lässt. Ein neues Auto mit wenig Laufleistung findet kaum Interessenten, wenn der Innenraum verdreckt und schon großflächige Roststellen an der Karosserie zu sehen sind. Zum Aspekt der Pflege gehören auch Inspektionen und Wartungen.

Wo kann der Fahrzeugwert bestimmt werden?
Den Wert des Fahrzeuges können Sie auf zahlreichen Online-Plattformen errechnen lassen. Hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Rechner eine Vielzahl der oben benannten Faktoren abfragt. Je detaillierter die Ermittlung des Wertes abläuft, desto genauer ist dieser Wert. Schließlich möchten Sie beim Verkauf keine schlechten Erfahrungen machen, wenn das Fahrzeug unter Wert an den Mann gebracht wird. Um die Werte des Online-Wertschätzers zu überprüfen, können Sie mehrere Onlinerechner ausführen oder sich von einem Experten beraten lassen. Oftmals kann eine Fahrzeugschätzung bei DEKRA oder bei einem hierfür zertifizierten Gutachter durchgeführt werden. Informieren Sie sich jedoch im Vorfeld über die damit verbundenen Kosten.

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

35

Tiko vermittelt Tierliebe. Dein Haustier findest du hier!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE