Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Mitfahrbörse www.gemeinsam-fahren.at ist ab sofort online

Presseaussendung von: LRin Beate Prettner

LR Prettner: Neuer Onlineservice hilft Autofahrern in ganz Österreich Umwelt zu schonen und Geld zu sparen

Mitfahrbörse www.gemeinsam-fahren.at ist ab sofort onlinet. Foto: Büro LRin Prettner

Klagenfurt (LPD). Passend zur europäischen Woche der Mobilität stellten heute, Mittwoch, Kärntens Energie- und Umweltlandesrätin Beate Prettner, Hans Pucker von der Arbeiterkammer Kärnten und Thomas Jank vom ARBÖ ein neues Onlinetool vor. Dieses soll nicht nur dabei helfen, die Umwelt zu entlasten, sondern es spart den Autofahrern auch bares Geld. "Auf www.gemeinsam-fahren.at ist ab sofort die Mitfahrbörse der etwas anderen Art verfügbar und wartet mit zahlreichen Mitfahrgelegenheiten auf die Userinnen und User", gab Prettner bekannt. Bei der kostenlosen Mitfahrbörse handelt es sich um eine unabhängige, offene Plattform zur Koordination von Mitfahrgelegenheiten in ganz Österreich, die sich vor allem an jene richtet, die meinen, Autos sollten aus Kosten- und Umweltgründen voll ausgenutzt werden.

"Gerade bei den aktuellen - nahezu historisch hohen - Treibstoffpreisen bietet diese Plattform für viele einen Ausweg aus der Mobilitätskostenfalle und gleichzeitig eine Möglichkeit, sich aktiv am Umwelt- und Klimaschutz zu beteiligen", rät Prettner, dieses Service aktiv zu nutzen. Die Mitfahrgelegenheiten auszunutzen, sei vor allem auch für Pendlerinnen und Pendler eine gute Möglichkeit, den täglichen Weg zur Arbeit kostengünstiger und umweltfreundlicher zu gestalten, meinte Pucker. "Speziell die vielen Kärntner Pendlerinnen und Pendler leiden enorm unter den derzeit unverschämt hohen Spritpreisen. Für sie ist diese Initiative eine gute Möglichkeit, den Weg zur Arbeit spürbar kostengünstiger zu bewältigen. Arbeitnehmer, die täglich insgesamt 80 Kilometer zu ihrem Arbeitsplatz pendeln, können sich, wenn sie sich nur die Hälfte der jährlichen Fahrten mit Hilfe dieses Onlinetools reduzieren, pro Jahr an die 1.050 Euro sparen", rechnete Pucker vor. Und auch seitens des ARBÖ seien nur Positiveffekte der Mitfahrbörse erkennbar, wie Jank betonte. "Ganz abgesehen vom enormen Einsparungspotenzial bei den Treibstoffkosten, ortet der ARBÖ bei dieser durchdachten Mitfahrbörse noch weitere höchst positive Nebeneffekte: Da das Auto pro Jahr weniger Kilometer zurücklegt, wird natürlich auch sein Werteverfall dementsprechend gebremst. Und auch in Sachen Verschleißerscheinungen wird sich die verringerte Kilometerleistung wohl positiv bemerkbar machen", so Jank.

Die Spezialfunktion "Effizient zum Event" unterscheidet die Plattform von einer normalen Mitfahrbörse. So erlaubt ein umfangreiches Eventsystem die direkte Koordination von Mitfahrmöglichkeiten zu einer Veranstaltung im Energie- und Umweltbereich. Die Veranstalter können im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit energie:bewusst Kärnten ihre laufenden Veranstaltungen auf die Plattform stellen. Allen Mitfahrbörsen-Usern steht die Funktion "Ich fahre dorthin" zur Verfügung. Sie können so dazu beitragen, die CO2-Auswirkung einer Veranstaltung gering zu halten. Das weitere Highlight der Eventangebote ist die "Ich bin dort!" Funktion. Die User können durch einen einfachen Klick bekannt geben, bei diesem Event anwesend zu sein. So können sich die zahlreichen Besucher auch leicht in der realen Welt treffen.

"Die Plattform bemüht sich natürlich auch um die Sicherheit der Mitfahrenden. So gibt es z.B. die Fahrerbewertung, wo Fahrer pro Mitfahrer und Fahrt eine Bewertung bekommen können. Darüber hinaus lässt sich auch ein kurzer Kommentar zur Fahrt eingeben, um andere User bei der Auswahl ihrer Mitfahrgelegenheit zu beraten", erklärte Prettner. Für besondere Anliegen, wie etwa den Transport eines Fahrrads von Klagenfurt nach Salzburg oder die Suche nach Fahrern, die jeden Dienstag um 7 Uhr morgens von Feld am See nach Arnoldstein unterwegs sind, dient ein eigenes Forum. Dort können vor allem spezielle Anliegen, Ideen oder auch Fragen eingetragen werden. Alles, was die Plattform selbst nicht bietet, lässt sich über dieses Forum einfach ergänzen.

Kontakt für weiterführende Hinweise: energie:bewusst Kärnten: energiebewusst@ktn.gv.at; www.energiebewusst.at.

Foto: Büro LRin Prettner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

36

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE