Zum Event- und Veranstaltungskalender

Umberto Tozzi und Band MOOSBURG

2. Klagenfurter Zukunftsdialog mit vielen Ideen für die Stadtentwicklung

2. Klagenfurter Zukunftsdialog mit vielen Ideen für die Stadtentwicklung Foto: StadtPresse/Fritz

Klagenfurt 500 und der Ausblick in die Zukunft der Stadt. Zwei Tage lang beschäftigten sich Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Stadt, Stadtwerken und Messe sowie Bürgerinnen und Bürger mit dem Thema, wie sich Klagenfurt in Zukunft weiter entwickeln soll.

Das 500jährige Schenkungsjubiläum im Jahr 2018 war von Anfang an so konzipiert, dass neben dem Rückblick in die Vergangenheit, der Präsentation der Gegenwart (durch Vereine, Institutionen, Sport) ein Schwerpunkt vor allem dem Blick in die Zukunft sein soll. Dafür gab es im Lakeside Park einen zweitägigen Zukunftsdialog mit prominenten Referenten, Diskussionen und gemeinsamen Bauen an der Stadt der Zukunft. Moderiert und geleitet wurde der vom Projektkoordinator Dr. Martin Strutz initiierte Schwerpunkt von Harald Schellander und Cornelia M. Scala-Hausmann vom Institut für Zukunftskompetenzen. 

Am ersten Tag referierten Dr. Wolfgang Hafner (Abteilung Klima- und Umweltschutz, Stadt Klagenfurt), Dr. Markus Pistauer (Chef des High-TechUnternehmens Cisc mit Standorten im Lakesidepark, Graz und Kalifornien) sowie Dr. Konrad Paul Liessmann (Univ. Prof. für Philosophie an der Uni Wien). Hafner präsentierte detailliert das Projekt Smart City Harbach, wo ja ein eigener Stadtteil für rund 2.000 Menschen entsteht und in dem die neuen Technologien zum Beispiel für die intensive Nutzung alternativer Mobilität vorrangig sein sollen. Pistauer sprach über Beispiele für Mut zu neuen Entwicklungen und Liessmann über den notwendigen Spagat zwischen neuen Technologien und der Stärkung des sozialen Miteinanders.  

Rund 200 Führungskräfte, Politiker aus Stadtsenat und Gemeinderat, Vertreter der Stadtwerke und der Messe brachten dann ihre Ideen ein, welche Schwerpunkte in Klagenfurt gesetzt werden sollen.

Interessant: Mut zu Veränderungen, soziales Miteinander, Stärkung der Positionierung Klagenfurts am Schnittpunkt dreier Kulturkreise, dreier Sprachenkreise. Konkrete Vorschläge für Wirtschaftsstärkung und Bildungsschwerpunkt. 

Ebenso wie am nächsten Tag wurden die Vorschläge und Ideen „bautechnisch“ visualisiert. Am nächsten Tag waren die Bürgerinnen und Bürger an der Reihe - hier waren Smart City, neue Technologien etc. kaum ein Thema, hier standen das generationenübergreifende Miteinander und das Schaffen von Voraussetzungen dafür, der Klimaschutz und Klagenfurt als „Stadt der Begegnung“ ( wie auch im Leitbild festgelegt) im Mittelpunkt. Auch diese Ideen wurden mit Bausteinen umgesetzt. 

Zum Abschluss der beiden Tage gab es Dienstagabend eine Podiumsdiskussion mit Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, Universitätsrektor Dr. Oliver Vitouch, Stadtwerke-Vorständin Mag. Sabrina Schütz-Oberländer, Philosoph Dr. Konrad Paul Paul Liessmann, Lakesidepark-Chef Mag. Hans Schönegger und Franz Palle vom Softwarespezialisten INFOMA. 

Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz zeigte sich beeindruckt und begeistert von der Intensität, mit der sich so viele Menschen mit der Zukunft der Stadt befasst haben. „Diese beiden Tage haben uns aber auch deutlich gezeigt, dass Urbanität mehr ist wie Technologie, es ist das soziale Miteinander, was zählt. Die Politik muss die Rahmenbedingungen schaffen, dass wir gut zusammenleben können und die Wirtschaft floriert. Smart City ja, aber es gilt, die Technologien auch immer zu hinterfragen - was brauchen wir wirklich, was tut uns gut?“ 

Da gab es auch zum Softwareexperten keine Widerspruch: „Wo ist Technik sinnvoll und notwendig, Technik nur um der Technik willen, brauchen wir nicht“, sagte Franz Palle.  

Einen herzlichen Dank gab es von der Stadtchefin an Harald Schellander und Cornelia M. Scala-Hausmann vom Klagenfurter Institut für Zukunftskompetenzen für die perfekte Zusammenfassung und Aufbereitung der Ergebnisse, die ins Leitbild und in die politischen Schwerpunktsetzungen einfließen sollen. 

Foto: StadtPresse/Fritz

Presseaussendung von: Stadtpresse Klagenfurt

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

39

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Star Wars Day Klagenfurt

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

VerhackArt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE