Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

SPÖ Kaiser zum 10.Oktober: Feiertag für Ortstafellösung und Volksabstimmung macht Blick für die Zukunft frei

SPÖ Kaiser zum 10.Oktober: Feiertag für Ortstafellösung und Volksabstimmung macht Blick für die Zukunft frei. Foto: Büro LHStv. Peter Kaiser

Presseaussendung von: LHStv. Kaiser

Nach der Ortstafellösung ortet SPÖ-Chef Kaiser eine Aufbruchstimmung im Land. Appell gegen das neuerliche Schüren von Ressentiments. Die Fälle Scheuch und Martinz mit dem Birnbacher-Honorar trüben jedoch das Bild von Kärnten.

Bookmark and Share

„Vor einem Jahr, anlässlich der 90. Wiederkehr der Volksabstimmung, haben wir an die entscheidenden Leistungen der Arbeiterbewegung und der SPÖ beim Abwehrkampf erinnert. Dieses Jahr dient der 10.-Oktober als Feiertag für eine geglückte Ortstafellösung, der uns den Blick in eine positive Zukunft frei macht“, erinnert SPÖ-Landesparteivorsitzender LHStv. Peter Kaiser anlässlich des Landesfeiertages an zwei historische Ereignisse die die Sozialdemokratie maßgebend mit gestaltet hat. Im Zeichen der Ortstafellösung gilt der besondere Dank der Landespolitik für die Dialog- und Konsensbereitschaft Hauptverhandler Staatssekretär Josef Ostermayer und den betroffenen Bürgermeistern, die großteils aus der SPÖ kommen,  als wichtige Partner bei der Umsetzung. „Ich appelliere weiterhin gerade an Feiertagen wie dem 10. Oktober, an denen alte Emotionen Hochkochen können, ruhig Blut zu bewahren und am Kompromiss festzuhalten“, gibt Kaiser den Anstoß mögliche Protestaktionen zu überdenken.

Grundsätzlich spüren wir eine neue Qualität des Zusammenlebens der Volksgruppen. Beispiele, wie das, vergangene Woche enthüllte, an die Gräuel des Nationalsozialismus erinnernde Denkmal des Vereins " Erinnern Rosegg, Rožek se spominja" würden zeigen, dass sich die Kärntnerinnen und Kärntner ihrer Vergangenheit immer bewusster werden, ortet Kaiser eine Art neue Offenheit im Land. Ein weiteres positives Zeichen sei auch der Gewinn des Bachmann-Preises durch die Kärntner Slowenin Maja Haderlapp, die mit ihrem autobiografischen Text den Umgang mit den Kärntner Slowenen rund um den zweiten Weltkrieg aufarbeite, erklärt Kaiser.

„Kärnten ist offen für ein neues Miteinander und schärft seinen Blick über die Landesgrenzen hinaus, wo sehr viel Potential liegt“, so Kaiser. Die erstinstanzliche Verurteilung von FPK-Obmann Uwe Scheuch, das von ÖVP-Obmann Martinz gewährte Birnbacher-Honorar und das damit zusammenhängende, mangelnde Schuldbewusstsein, würden jedoch das Bild von Kärnten trüben, fordert Kaiser Moral und Anstand in der Politik ein. „Heimatbewusstsein bedeutet vor allem, dass man an die Zukunft des Landes denkt und nicht in erster Linie an die eigene Macht und die politische Karriere“, kritisiert Kaiser. Heimat bedeute aber auch, dass man jene Menschen unterstützt, denen es nicht so gut geht, und Unterstützung nicht dem Zufall überlässt, sondern einen Rechtsanspruch darauf gewährt, so der SPÖ-Chef abschließend.

Foto: Büro LHStv. Peter Kaiser

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

27

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE