Zum Event- und Veranstaltungskalender

Status Quo MOOSBURG

Holub U-Ausschuss: Einvernahme Dobernigs legt Schwächen offen

Holub U-Ausschuss: Einvernahme Dobernigs legt Schwächen offen. Foto: Grüne Kärnten

Presseaussendung von: Die Grünen Kärnten

Holub: „Nach dem U-Ausschuss wird in Kärnten nichts mehr so sein wie vorher“.

Bookmark and Share

Klagenfurt (24.10.11) – In der heutigen, voraussichtlich letzten öffentlichen Sitzung des Hypo-Untersuchungsausschusses wurde unter anderem Finanzlandesrat Harald Dobernig vor dem Ausschuss befragt. Für Ausschussvorsitzenden und Grünen-Landessprecher LAbg. Rolf Holub legte die Einvernahme Dobernigs Schwächen offen. So konnte der Finanzreferent nicht sagen, wann genau er von der Beauftragung Birnbachers oder vom Interesse der BayernLB Kenntnis erlangt hat: „Hier hätte ich mir vom Landesfinanzreferenten Dobernig schon erwartet, dass er für seine Aussage vor dem Untersuchungsausschuss entsprechende Recherchen tätigt. Ein Finanzreferent, dessen Erinnerungsvermögen nicht einmal ein paar Jahre zurückreicht, kann eine Erklärung für die Hypo-Misere bieten. Er konnte dem Ausschuss ebenso nicht darlegen, wie er die gesetzlich vorgesehenen Informationsrechte wahrgenommen hat. Am spannendsten ist der Umstand, dass Dobernig als damaliger Büroleiter des Landeshauptmannes und gleichzeitiger Aufsichtsrat der Kärntner Landesholding offensichtlich früher Kenntnis vom Kaufinteresse der BayernLB erlangte als der Rest des Landesholding-Aufsichtsrates. Dobernig fand es aber anscheinend nicht wert, diese Information seinen Aufsichtsratskollegen weiterzuleiten“ so Holub.

Kritik übt Holub an der heutigen Passivität der restlichen Fraktionen: „Da es sich heute um die wahrscheinlich letzte öffentliche Sitzung gehandelt hat, hätte ich mir etwas mehr Einsatz erwartet. Dass die Grünen den Karren bisher gezogen haben, hat sich auch heute wieder bestätigt. Holub ist sich aber sicher: „Nach dem U-Ausschuss wird in Kärnten nichts mehr so sein wie vorher. Wir haben durch unsere Untersuchungen und Befragungen ein System offengelegt und wir werden weiter daran arbeiten, dieses System zu entblößen“.

Der Ausschussvorsitzende geht davon aus, dass die Grünen bis Ende November den Endbericht zum U-Ausschuss vorlegen werden können. Ob es einen gemeinsamen Endbericht geben wird, bleibt in der Zwischenzeit offen.

Foto: Grüne Kärnten

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

39

Tiko vermittelt Tierliebe. Dein Haustier findest du hier!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Schenkung Heidi Goess-Horten

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE