Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

LK-Präsident Mößler zur Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020: Kurskorrektur dringend nötig!

LK-Präsident Mößler zur Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020: Kurskorrektur dringend nötig! Foto: KK

Presseaussendung von: Landwirtschaftskammer Kärnten

Nur ökosoziale statt marktliberaler Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) stärke bäuerliche Familienbetriebe und sichere die Bewirtschaftung der Kulturlandschaft.

In einer ersten Reaktion auf die heute von EU-Agrarkommissar Phil Hogan vorgelegten Vorschläge zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU nach 2020 fordert der Präsident der Landwirtschaftskammer Kärnten, Johann Mößler, eine stärkere ökosoziale Ausrichtung der Agrarpolitik, um die bäuerlichen Familienbetriebe in Kärnten abzusichern.

Ziel der GAP müsse weiterhin die Erhaltung einer flächendeckenden, nachhaltigen Landwirtschaft mit bäuerlichen Familienbetrieben sein. Dies könne jedoch nur durch eine „Kurskorrektur“ erreicht werden, betont Mößler. Die Agrarpolitik müsse sicherstellen, dass die Bauern nicht dem Spiel der Märkte vollends ausgeliefert werden. Mößler fordert daher eine Begrenzung der Marktmacht von Lebensmittelkonzernen und mehr Fairness im internationalen Handel. Es könne nicht sein, dass die EU z. B. die Käfighaltung für Legehennen verbiete und dann Käfigeier über Importwege auf den EU-Märkten landen. 

Mehr Unterstützung für Klein- und Mittelbetriebe 

Ein weiteres zentrales Anliegen des Kärntner LK-Präsidenten ist die Stärkung der kleineren und mittleren Familienbetriebe, z. B. durch eine Sockelprämie oder höhere Direktzahlungen. Im Hinblick auf die Erhaltung der Kulturlandschaft in Kärnten wünscht sich der Präsident eine Nachfolgeregelung der 2014 ausgelaufenen Mutterkuhprämie. Gleichzeitig ist für Mößler eine Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik ein Gebot der Stunde. Scheingenauigkeiten bei der Futterflächenermittlung seien durch eine echte Mess- und Kontrolltoleranz zu ersetzen. 

Stabile Finanzierung der GAP sicherstellen 

Was die Finanzierung der GAP betrifft, müsse das bisherige Budgetniveau „zumindest beibehalten“ werden, fordert Mößler. Sollte das EU-Agrarbudget geringer ausfallen, drohen ein massiver Strukturwandel und eine Intensivierung der Landwirtschaft auf Kosten der Natur auch in Kärnten. Der LK-Präsident begrüßt in diesem Zusammenhang die Linie von Bundesminister Rupprechter, der sich vehement gegen eine Kürzung des Agrarbudgets vor dem Hintergrund des BREXIT ausspricht. „Gemeinsam mit der Bundesebene werden wir um jeden Cent für die Bauern kämpfen!“, so Mößler abschließend.

Foto: KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

65

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE