Zum Event- und Veranstaltungskalender

Hol Dir die Kärnten Card günstiger

Teuerungsausgleich: Start der Auszahlung morgen, Samstag

Teuerungsausgleich: Start der Auszahlung morgen, Samstag. Foto: LPD

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler und LR Dobernig: Kärnten setzt sozialen Weg fort - Teuerungsausgleich ist dringend notwendige Unterstützung

Klagenfurt (LPD). Kärnten zahlt wieder den Teuerungsausgleich aus. Erster Auszahlungstermin ist morgen, Samstag (ab 9 Uhr), im Verwaltungszentrum der Landesregierung in der Mießtalerstraße 1 in Klagenfurt. "Mit dem Teuerungsausgleich 2012 geht Kärnten seinen sozialen Weg weiter", betonen heute, Freitag, Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Finanz- und Konsumentenschutzreferent Landesrat Harald Dobernig. Sie weisen auf die extreme Teuerung hin, die einen Ausgleich umso notwendiger mache. So sei der Wochenbedarf einer vierköpfigen Familie alleine im Oktober im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent teurer geworden. Auch der Mini-Warenkorb von Jänner bis Mitte November weise ein Plus von vier Prozent und damit Mehrausgaben von knapp 200 Euro auf, wie Dörfler unter Hinweis auf aktuelle Erhebungen sagt.

"Das ständig steigende Preisniveau bestätigt, wie dringend notwendig ein finanzieller Ausgleich für die Bezieher des Teuerungsausgleiches ist", sind sich Dörfler und Dobernig einig. Der Kärntner Teuerungsausgleich wird heuer bereits zum sechsten Mal ausgezahlt und dabei um einen "Inflationsanteil" von bisher 100 auf 130 Euro erhöht. Für Familien mit drei oder mehr minderjährigen Kindern gibt es statt 150 nunmehr 180 Euro. Man unterstütze damit Menschen, die dieses Geld dringend brauchen. Dobernig sagt, dass für den Teuerungsausgleich 2012/13 insgesamt drei Mio. Euro zur Verfügung stehen, durch die Erhöhung des Auszahlungsbetrages entstehe ein Mehrbedarf von 700.000 Euro.

Der Landeshauptmann weist darauf hin, dass die Teuerung für die Menschen massiv spürbar sei. Energie sei teurer geworden, auch die Sparbuchzinsen und die 1,8prozentige Pensionserhöhung würden unter der Inflationsrate liegen. Im Vorjahr gab es laut Dörfler 20.768 Anspruchsberechtigte. 13.520 von ihnen haben sich den Teuerungsausgleich in bar abgeholt. Wie Dörfler sagt, könne jeder Anspruchsberechtige eine Überweisung auf das Konto beantragen. Viele würden das jedoch nicht machen, weil das Geld so nur ihr Minus am Konto verringern, aber nicht bei ihnen landen würde.

Ihre persönliche Anwesenheit bei den Auszahlungsaktionen erklären Dörfler und Dobernig damit, dass sie den Kontakt zu den hilfesuchenden Bürgerinnen und Bürgern suchen. "Für die Politik sollte es Alltagsaufgabe sein, für die Menschen da zu sein und ihnen zuzuhören. In Kärnten sind wir sehr nahe am Menschen", sagt der Landeshauptmann.

Dörfler und Dobernig stellen in diesem Zusammenhang weiters fest, dass es rund zehn Jahren keine Erhöhung der Politikerbezüge in Kärnten gibt. Kärnten spare weit über eine Mio. Euro pro Jahr bei den Gehältern der Regierungsmitglieder und Landtagsabgeordneten - Geld, das im Rahmen des Teuerungsausgleichs der Kärntner Bevölkerung zu Gute komme.

Wie Dörfler und Dobernig erklären, sind die Bezieher des Teuerungsausgleiches im Durchschnitt 62 Jahre alt, drei Viertel von ihnen sind weiblich. Anspruchsberechtigt sind alle Kärntnerinnen und Kärntner, die ihren Hauptwohnsitz seit mindestens zwei Jahren in Kärnten haben und zumindest eine dieser Voraussetzungen erfüllen: Pensionisten mit Ausgleichszulage; Bezieher der allgemeinen Wohnbeihilfe; Mütter, die das 60. Lebensjahr vollendet und mindestens ein Kind großgezogen haben, nicht pensionsversorgt sind und die das Kärntner Müttergeld (Mütterpension des Sozialmarktes) bekommen; Familien, die den Kärntner Familienzuschuss erhalten.

Start der Auszahlungen ist morgen, Samstag, 24.11.12, im Verwaltungszentrum in Klagenfurt (9 - 15 Uhr). Weitere Termine in den Bezirken sind Montag, 26.11., in der BH Villach (10 - 15 Uhr), Dienstag, 27.11., in der BH Feldkirchen (10 - 15 Uhr), Montag, 3.12., in der BH Völkermarkt (10 - 15 Uhr), Freitag, 7.12., in der BH Hermagor (10 - 15 Uhr), Dienstag, 11.12, in der BH Spittal (10 - 15 Uhr), Freitag, 14.12., in der BH St. Veit an der Glan (10 - 15 Uhr), Montag, 17.12., im KUSS Wolfsberg (10 - 15 Uhr). Barauszahlungen sind zudem in den Bürgerbüros in Klagenfurt und Villach von 26.11.2012 bis 28.2.2013 möglich. Anträge zur Post-/Banküberweisung können bis zum 15.3.2013 eingebracht werden.

Foto: LPD

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

41

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE