Zum Event- und Veranstaltungskalender

Hol Dir die Kärnten Card günstiger

Die Erlebnismesse für die ganze Familie

Die Erlebnismesse für die ganze Familie. Foto: Kärntner Messen

Presseaussendung von: Kärntner Messen

Den 16. bis 18. November 2012 sollten Familien im Kalender rot anstreichen: denn da geht am Messegelände Klagenfurt wieder das beliebte Messebündel „Familie, Brauchtum und Gesundheit“ über die Bühne. Besondere Highlights sind heuer das „Kinder-Wonderland“, die „Familien-Show-Bühne“ (Chris Lohner, Bluatschink, Kati Bellowitsch) sowie die „Schirner-Tage“ (eine ganze Buchhandlung in der Messe). Weiters wartet die ORF-Gesundheitsbühne mit Stars, wie TV-Fitnessguru Toni Klein, Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger, Ö3-Ernährungscoach Harald Leszkovich sowie Gesundheitsguru Prof. Hademar Bankhofer auf.

„Sie spricht mit ihrem Angebot alle Kärntnerinnen und Kärntner von 1 bis 99 Jahre an“, freut sich Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger auf die bevorstehende „Familien-, Brauchtums- und Gesundheitsmesse“ vom 16. bis 18. November 2012. Und gerade Kinder, Eltern und Großeltern kommen dieses Jahr besonders auf ihre Kosten. In der neu geschaffenen „Generationenhalle“ (Halle 5) gibt es alles für Klein bis Groß:  Ob Spielzeug und Modellbau für die Kleinen, oder Mode und Freizeitangebote für die Erwachsenen. Weiters sind auch alle bedeutenden Kärntner Seniorenorganisationen mit Informationsständen vertreten.

Kinderkonzerte & Okidoki

Ein besonderes Highlight ist die „Familien-Showbühne“, wo am Samstag, 17. November 2012 um 11.00 und 15.00 Uhr „Bluatschink“ Toni Knittel das Publikum mit seinen bekanntesten Kinder-Hits, wie Leo die Lokomotive oder Buchstaben tauschen begeistern wird. Einen Tag später sind die „Okidoki“-Stars Kati Bellowitsch und „Tom Turbo“ ebenfalls um 11.00 und 15.00 Uhr zu Gast auf der Familienmesse.

Alles für die Frau

Bereits zum 4. Mal findet in der Messehalle 2 die MOMENTS Kärntnerin Frauenmesse statt. Hier findet frau alles rund um Fashion & Beauty, Health & Fitness, Motion & Entertainment sowie Business & People. Daneben gibt es actionreiche Bühnenpräsentationen sowie zauberhaft verführerische Modeshows.

Hobbykünstler mit Geschenksideen

Knapp 80 Hobbykünstlerinnen und –künstler aus ganz Kärnten präsentieren in der „Hobbykünstler-Verkaufsausstellung“ (Messehalle 3) nicht nur selbstgemachten Weihnachtsschmuck, sondern auch jede Menge Geschenksideen für jeden Anlass.

Chris Lohner kommt. Am Eröffnungstag (16. November 2012) ist Fernsehliebling und Autorin Chris Lohner zu Gast in der Generationenhalle (Messehalle 5). Sie moderiert um 11.00 und 15.00 Uhr die beliebte „Hand in Hand“-Generationenmodenschau des Kärntner Hilfswerks (mit Mode von Klagenfurter Trachtenhaus Strohmaier und Kleider Bauer), sowie um 14.00 Uhr die „Vorher-Nachher-Show“, wo man ganz spontan die Möglichkeit hat, sich von Friseuren, Kosmetikern und Stylingberatern verändern zu lassen.

Gesundheit, Wellness, Schönheit & Wohlbefinden

Wer in Sachen Gesundheit perfekt informiert sein möchte, darf die kommende GESUND LEBEN vom 16. bis 18. November keinesfalls versäumen. Den größten Ausstellungsanteil nehmen traditionell die Kärntner Krankenanstalten und medizinischen Dienstleister und Verbände ein. Neben allen KABEG-Krankenhäuser  aus Klagenfurt, Villach, Wolfsberg, Gailtal und Laas sowie dem AUVA-Unfallkrankenhaus, sind auch alle Privaten, wie das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan, das Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt, das Deutsch-Ordens-Krankenhaus Friesach und das Krankenhaus Waiern mit großzügigen Messestand vertreten. Die Besucher erhalten hier nicht nur eingehendste Beratung sondern auch wertvolle Gesundheitschecks.

Fit sein & wohl fühlen. Ein besonderer Themenschwerpunkt wurde heuer auf die „Fitness“ gelegt: Unter dem Motto „Wer rastet, der rostet“, können sich Besucher bei verschiedenen Fitnessanbietern über ihre Programm informieren lassen. Aber auch die „Kärntner Wohlfühlpartner“ zeigen auf ihren Gemeinschaftsstand ihren Leistungsumfang: Von Kosmetik über Nageldesign bis hin zur Massage.

ORF-Gesundheitsbühne. „Lache dir deinen Schweinehund an – Fitness und die richtige Motivation dazu“ lautet der Vortrag des bekannten TV-Fitness-Coach Mag. Toni Klein am Freitag, den 16. November 2012 um 15.00 Uhr. Wie man „Leib und Seele mit Hilfe der Kräuter in Einklang“ bringen kann, erläutert am Samstag, 17. November 2012 um 11.00 Uhr der bekannte KRONE-Kräuterpfarrer Benedikt Felsinger vom Stift Geras. Am Nachmittag (13.00 Uhr) ist ein besonderer Publikumsliebling, nämlich Prof. Hademar Bankhofer zu Gast: Er spricht zum Thema „Gesund & fit mit den 7 L“ – wobei die L für Lernen, Laufen, Loslassen, Lebensmittel, Lebenskraft, Liebe und Lachen stehen. Und last but not least konnte noch der Ö3-Ernährungscoach Harald Leszkovich für einen spannenden Vortrag am Sonntag, 18. November 2012 um 14.00 Uhr zum Thema „Die neue Ess-Klasse – Der unkomplizierte Weg zur gesunden Ernährung“ gewonnen werden.

Gesund kochen leicht gemacht. Das „Gesundheitsland Kärnten“ zeigt auch dieses Jahr wieder, wie einfach gesunde Rezepte umzusetzen sind. Dreimal täglich (10.00, 12.30 und 15 Uhr) finden in einer eigenen Schauküche in der Messehalle 1 „Kochshows“ mit „Gesunde Küche Betrieben“ und „Hobbyköchen“ statt. Natürlich können diese Speisen auch vor Ort verkostet werden.

Brauchtumsmesse auf volkskultureller Spurensuche

Längst nicht mehr von der Familienmesse wegzudenken ist die „Kärntner Brauchtumsmesse“, die von der ARGE Volkskultur auch heuer wieder auf rund 4.000 Quadratmetern organisiert und durchgeführt wird. Dieses Jahr haben die Veranstalter das Thema „Auf volkskultureller Spurensuche“ gewählt und möchten mit Sonderschauen, Präsentationen und natürlich ganz viel volkskulturellen Programm bei den Messebesuchern punkten. Den überregionalen Blickpunkt der diesjährigen Brauchtumsmesse bildet die Sonderschau „Baltikum“. Neben einem allgemeinen Einblick in die Kultur und Wirtschaft dieser baltischen Staaten wird Volks- und Handwerkskunst zwischen Tradition und Moderne gezeigt. Ein heimischer Fixpunkt hingegen ist das „Kärntner Brauchtumsdorf“, wo unter anderen ein „Altkärntner Christkindlmarkt“ mit Christbaumschmuck, Backwaren und schöne Dinge für den Gabentisch gezeigt werden.

Von Kleinkunstbühne bis Frühschoppen. Rund 1.500 Akteure bestreiten dieses Jahr das Programm der KÄRNTNER BRAUCHTUMSMESSE. Die Brauchtumsbühne wartet mit Gesang, Musik, Tanz und Theater auf. Höhepunkte sind die täglichen Trachtenmodeschauen, das Finale des Chor-Wettbewerbes, der Kathreintanz sowie die Live-Übertragung des ORF-Frühschoppens. Weiters bietet eine eigene Kleinkunstbühne Kinder- und Jugendtheater, einen Musikantenstammtische sowie heitere Lesungen und ein „Mitspieltheater“.

Besucherinfos

Termin & Öffnungszeiten: Die FAMILIEN-, BRAUCHTUMS- und GESUNDHEITSMESSE findet von Freitag, 16. November bis Sonntag, 18. November am Messegelände Klagenfurt statt und hält täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise: Die Tageskarte für Erwachsene kostet € 7,--, Kinder- und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen € 2,-, Jugendliche von 17 bis 19 Jahre € 3,-,, Senioren € 4,50 sowie Studenten, Behinderte und Präsenzdiener € 3,-. Besonders attraktiv ist die „Familienkarte“, diese gibt es für 2 Erwachsene und 2 Kinder um nur € 14,-. Besitzer der „Kärntner Jugendkarte“ erhalten am Freitag, 16. November freien Eintritt. Weiters gibt es ab 16.00 Uhr eine Schnupperkarte um € 3,-.

Park&Ride: Wer mit dem Auto anreist, kann dieses bequem und kostenfrei an der Autobahnabfahrt Klagenfurt West (August-Jaksch-Straße) bzw. beim P&R Parkplatz Minimundus parken. Von hier verkehren im 15-Minuten-Intervall Shuttlebusse zur Messe und retour.

Weitere Informationen: Alle Infos rund um Aussteller und das Detailprogramm gibt es unter www.kaerntnermessen.at, auf www.facebook.com/kaerntnermessen und telefonisch unter 0463/56800.

Foto: Kärntner Messen

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

45

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE