Zum Event- und Veranstaltungskalender

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Das ist die Kraft der Menschen im Lande

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler 

LH Dörfler und LHStv. Scheuch dankten den Feuerwehren sowie Einsatz- und Rettungsorganisationen im Rahmen des Feuerwehrkirchtages

LH Dörfler und LHStv. Scheuch dankten den Feuerwehren sowie Einsatz- und Rettungsorganisationen im Rahmen des Feuerwehrkirchtages. Foto: LPD/Bodner

Klagenfurt (LPD). 24.030 Feuerwehrmänner und -frauen stehen in Kärnten im Dienst der Allgemeinheit. 2011 sind sie insgesamt 18.365 Mal ausgerückt und haben dabei 243 Menschen aus unmittelbarer Lebensgefahr gerettet sowie rund 21 Mio. Euro an Schaden verhindert. Gemeinsam mit allen anderen Einsatz- und Rettungsorganisationen sorgen sie für Sicherheit. Wie perfekt dieses Zusammenspiel der Kräfte in Kärnten funktioniert, wurde heuer besonders bei der erfolgreichen Suche nach der kleinen Franca in Nötsch und beim Hochwassereinsatz in Lavamünd deutlich. Katastrophenschutzreferent Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Feuerwehrreferent LHStv. Kurt Scheuch sagten heute, Sonntag, dafür im Rahmen des Feuerwehrkirchtages auf der Brauchtumsmesse in Klagenfurt ein herzliches Dankeschön.

Dörfler strich die Unverzichtbarkeit der Freiwilligen Feuerwehren hervor sowie das Miteinander, die Kameradschaft und Menschlichkeit im Feuerwehrwesen. Eine Katastrophe wie in Lavamünd hätte man ohne Feuerwehren nicht bewältigen können: "Man muss sich vor euch verbeugen." Die Feuerwehren seien aber auch wichtige Kulturträger, und würden verbindende Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg betreiben: "Ihr seid die Nummer Eins, wenn es darum geht, für andere da zu sein." Der Landeshauptmann freute sich auch über die Vielzahl der Jugendfeuerwehren und dankte den Familien, die hinter den Blauröcken stehen. "Das ist die Kraft der Menschen im Lande", so der Landeshauptmann.

"Sie geben den Menschen Sicherheit", dankte Scheuch. Er sagte, dass von der Politik noch einiges im Sinne der Feuerwehren zu erledigen sei. Vor allem müsse eine Abgeltung für Betriebe geschaffen werden, wenn ihre Mitarbeiter als Feuerwehrleute im Einsatz stehen. Als Beispiel nannte er Bayern, wo es für Betriebe die Möglichkeit der steuerlichen Abschreibung gebe. "Ihr sollt als Feuerwehrleute keine Nachteile im Job haben, sondern Vorteile. Ich werde nicht müde, mich für euch einzusetzen", betonte Scheuch. Er verwies zudem auf die Novelle des Feuerwehrgesetzes, das nun den Einsatz von Katastrophenhilfszügen ermöglicht und auch, dass Mitglieder einer Freiwilligen Feuerwehr bei einer weiteren Freiwilligen Feuerwehr Einsatzdienst verrichten können. Scheuch will gemeinsam mit dem Landesfeuerwehrverband ein Buch unter dem Titel "Mein Einsatz für Kärnten" herausgeben. Dafür sollen Feuerwehrleute Geschichten und Fotos liefern können.

Landesfeuerwehrkommandant Josef Meschik dankte der Landespolitik für den Feuerwehrkirchtag, der ein Zeichen großer Wertschätzung und Anerkennung sei. Unter den Festgästen waren außerdem Landesrat Harald Dobernig, Landtagspräsident Johann Gallo, Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider und Vizebürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Villachs Bezirkshauptmann Bernd Riepan und Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Hugo Irrasch. Anwesend waren Vertreter von Polizei, Bergrettung, Rotem Kreuz Krisenintervention, Hundestaffel Samariterbund und Rettungshundebrigade sowie Helfer aus der Steiermark, Tirol und Südtirol. Für die musikalische Umrahmung sorgten "Die Edlseer" und die Feuerwehrmusikkapelle Zedlitzdorf, Moderator war Joschi Peharz.

Kärnten hat 419 Feuerwehren, davon 399 freiwillige, 19 Betriebs- und eine Berufsfeuerwehr. Von den 24.030 Mitgliedern sind 592 Frauen bei den Aktiven, 209 Mädchen bei der Jugendfeuerwehr und es gibt zwei Altkameradinnen. 2011 wurden von den Kärntner Feuerwehren 225.872 Einsatzstunden geleistet und mit den Einsatzfahrzeugen 233.335 Kilometer zurückgelegt. Beim Hochwassereinsatz in Lavamünd standen 1.054 Blauröcke aus 92 Feuerwehren im Einsatz und erbrachten 10.282 Einsatzstunden. Der KAT-Zug Klagenfurt hatte in Lavamünd seinen allerersten Einsatz und leistete 1.400 Einsatzstunden. Im November 2012 bewältigten die Feuerwehren in ganz Kärnten insgesamt 734 Hochwassereinsätze. 488 Wehren mit 4.530 Mann rückten dazu aus, inklusive Lavamünd leisteten sie 15.000 Einsatzstunden.

Foto: LPD/Bodner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

44

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE