Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Österreich darf nicht sitzen bleiben

Österreich darf nicht sitzen bleiben

Presseaussendung von: Die Grünen Kärnten

Die Grünen Kärnten unterstützen das Bildungsvolksbegehren und sehen gerade in Kärnten erhöhten Handlungsbedarf

Bookmark and Share

Die Grünen Kärnten unterstützen das vom 03.11. bis 10.11. zur Unterschrift aufliegende Bildungsvolksbegehren. Für LAbg. Dr.in Barbara Lesjak wäre es wünschenswert, dass sich der gesamte Kärntner Landtag hinter dessen Forderungen stellt: „Wir sind es den Kindern und Jugendlichen schuldig, dass sie eine faire Chance bekommen. Seit Jahren blockieren sich ÖVP und SPÖ auf Bundesebene gegenseitig, wenn es um eine Modernisierung unseres Bildungssystems geht.

Wir haben die Kärntner Landesregierung dazu aufgefordert, die Ziele des Volksbegehrens zu unterstützen. Ich finde es beschämend, wenn sich Uwe Scheuch als Bildungsreferent auch bei einer solchen Frage nicht dazu durchringen kann, die Parteipolitik hintan zu stellen. Gerade die FPK, die sich immer als Verfechter der direkten Demokratie präsentiert, spricht sich gegen diese Initiative aus. Uwe Scheuch argumentiert das mit den hohen Kosten, das ist völlig lächerlich. Eine der Forderungen des Bildungsvolksbegehrens ist es, das Sitzenbleiben abzuschaffen. Es ist pädagogisch nicht sinnvoll, alle Fächer wiederholen zu müssen, wenn es Schwächen in einzelnen Gebieten gibt. Wir wissen aber aus Erfahrung, dass gerade Uwe Scheuch das Sitzenbleiben schätzt. Er sitzt auch weiterhin in der Landesregierung, obwohl er erstinstanzlich verurteilt wurde. Welches Vorbild er damit für junge Menschen gibt ist dabei für ihn wohl auch zweitrangig.“

Zalka Kuchling, stellvertretende Landessprecherin der Grünen, sieht in Kärnten ungenutzte Potentiale und Fehlentwicklungen in der Schulpolitik: „Ich unterstütze das Bildungsvolksbegehren vollinhaltlich. Eine der Forderungen ist der Ruf nach mehr Weltoffenheit und Internationalität. In Kärnten hätten wir speziell im Bereich der Mehrsprachigkeit enorme Chancen. Der Ruf der Wirtschaft nach jungen Menschen die auch slowenisch sprechen wird immer lauter. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass Slowenisch in Kärnten ein Wahlpflichtfach wird in dem man auch maturieren kann. Für Italienisch ist das auch möglich und wir würden damit der Situation auf dem Arbeitsmarkt entsprechen. Ein weiteres Anliegen ist für mich der Erhalt von Kleinschulen in ländlichen Gebieten. Wir alle kennen die demographischen Probleme Kärntens. Wenn wir nicht dafür sorgen, dass die Infrastruktur im ländlichen Raum erhalten bleibt, wird sich diese Situation weiter verschlimmern.“

Für den Landesparteisekretär der Grünen, Frank Frey, ist es selbstverständlich, dass die Kärntner Grünen das Bildungsvolksbegehren aktiv unterstützen: „Die Forderungen des Volksbegehrens wurden maßgeblich von den Grünen mitgestaltet. Es ist für ganz Österreich und natürlich auch für Kärnten existenziell, dass wir unser Bildungssystem vom Kindergarten bis zur Erwachsenenbildung endlich modernisieren. Die Welt entwickelt sich weiter und wir haben in der Politik die Verpflichtung, dem Rechnung zu tragen. Die Grünen werden das Bildungsvolksbegehren im Rahmen einer bundesweiten Aktionswoche unterstützen. Wir werden in Kärnten im Rahmen einer Bildungstour mit 21 Standorten in 18 Gemeinden die Menschen über die Inhalte des Bildungsvolksbegehrens informieren und um ihre Unterstützung bitten.“

Die Stationen der „Grünen Bildungstour“ vom 03. – 10.11.2011

03.11.
07:30 – 08:30: Klagenfurt, Bahnhof-Vogelweideplatz
09:00 – 10:00: Klagenfurt, Interspar Durchlassstraße
11:00 – 12:00: Völkermarkt, Eurospar
14:00 – 15:00: Bleiburg, Zadruga Markt

04.11.
07:30 – 08:30: Krumpendorf
09:00 – 10:00: Uni Klagenfurt
11:00 – 13:00: Villach, Hauptplatz

07.11.
09:30 – 10:30: St. Veit, Interspar
11:30 – 12:30: Feldkirchen, Schillerplatz

08.11.
07:00 – 08:00: Spittal
09:00 – 10:00: Gmünd, Hauptplatz
10:30 – 11:30: Millstatt
12:30 – 13:30 Radenthein, Hauptstraße
15:00 – 16:00: Hermagor, Gasserplatz

09.11.
09:00 – 10:00: Wolfsberg, am Weiher
10:30 – 11:00: Kamp
11:45 – 12:30: Mittertrixen
13:30 – 14:00: Brückl, Hauptplatz

10.11.
07:15 – 08:30: Ferlach, HTL
09:30 – 10:30: Klagenfurt, Neuer Platz
11:15 – 12:30: Maria Saal

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen:  Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

23

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE