Zum Event- und Veranstaltungskalender

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

LR Kaiser präsentiert Video-Clips gegen gewalt an Frauen

LR Peter Kaiser mit Elke Oberleitner, Roswitha Bucher (Gewaltschutzzentrum), Irmgard Pogatschnigg (ARGE Frauenhäuser Kärnten) und Helga Grafschafter. Foto: Gernot Gleiss

Presseaussendung von: Büro LR Kaiser

Miss Handelt! Eine Aktion zu den 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen

LR Peter Kaiser und Frauenbeauftragte Helga Grafschafter präsentieren gemeinsam mit dem Projektteam aus Kärnten die Video Clips „Miss Handelt!“ „In Kärnten werden 56.000 Frauen und 25.000 Kinder jährlich Opfer von Gewalt!“

Gewalt, vor allem männliche Gewalt gegen Frauen, ist heute auch in Österreich nach wie vor allgegenwärtig! Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen und das Bewusstsein der Menschen dafür zu sensibilisieren, wurde das das Projekt „Miss Handelt!“, ein österreichweites Präventionsprojekt von und für junge Erwachsene zum Thema geschlechtsspezifische Gewalt, ins Leben gerufen.

Dabei produzierten rund 100 junge Frauen und Männer aus ganz Österreich – begleitet von Filmprofis – zwölf Videoclips. Diese sollen auf das Problem der Männergewalt an Frauen hinweisen und sensibilisieren. Gestern, Montag, präsentierten LR Peter Kaiser und Frauenbeauftragte Helga Grafschafter die Video Clips „Miss Handelt!“. Der buindesländer übergreifend gemeinsam produzierte Clip „Schlagseite“ wird im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt vom 24. November bis zum 10. Dezember im Cineplexx Villach und im Klagenfurter Volkskino zu sehen sein.

Nach der Videopräsentation setzen sich Kaiser und Grafschafter mit Irmgard Pogatschnigg (Vorsitzende ARGE Frauenhäuser Kärnten) und Roswitha Bucher (Geschäftsführerin, Gewaltschutzzentrum Kärnten) sowie den verantwortlichen des Video-Projekts „Miss Handelt!“, Elke Oberleitner, Rudi Agner und  der Klagenfurterin Aleksandra Vedernjak (feministische Filmemacherin, Projektleitung Kärnten) mit dem Thema „Gewalt gegen Frauen“ auseinander.

„Gewalt gegen Frauen zieht sich durch alle Altersschichten, es ist daher notwendig bereits Jugendliche dafür zu sensibilisieren“, so LR Peter Kaiser, der auf alarmierende Zahlen aufmerksam machte: „In Kärnten werden 56.000 Frauen und 25.000 Kinder jährlich Opfer von Gewalt!“

Zudem werden allein im Kärntner Gewaltschutzzentrum jährlich über 700 Frauen behandelt. Jede fünfte in einer Beziehung lebende Frau wird Opfer familiärer Gewalt. 90 Prozent aller Gewalttaten werden nach Schätzungen der Polizei in der Familie und im sozialen Nahraum ausgeübt. 144 Mal musste im vergangenen Jahr die Polizei ein Betretungsverbot aussprechen, um Frauen vor Gewalttaten von Männern zu schützen.

Am 24.November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen beginnen wie jedes Jahr die „16 Tage gegen Gewalt“, sie enden am 10.Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte. „Um vor allem Jugendliche für das Thema zu sensibilisieren erhalten Schulen auf Wunsch eine DVD der Video Clips und ein Begleitbuch zur Gewaltprävention“, erklärt Frauenbeauftragte Helga Grafschafter. „Was die jungen Frauen und Männer hier produziert haben ist beeindruckend“, so LR Kaiser.

Gewalt gegen Frauen sei ein Tabuthema, das Nichts an Aktualität verloren sondern eher gewonnen habe. Umso wichtiger sei es die Gesellschaft, Männer und Frauen gleichermaßen, für dieses Thema zu sensibilisieren, sie aufzuklären und zu informieren.

„Mit den Clips wird ein Vermittlungsprogramm gestaltet, das in den Schulunterricht einfließt. Es beinhaltet die Möglichkeit, das Thema Gewalt in engen sozialen Beziehungen im Klassenzimmer anzusprechen“, so Kaiser.

Durchgeführt wurde das Projekt vom Verein REIZEND!, einem Verein zur Vermittlung von soziokulturellen Medienprojekten in Kooperation, unter anderem den Frauenreferaten der Bundesländer, mit den 26 Frauenhäusern in den neun Bundesländern, mit den autonomen österreichischen Frauen Häusern AÖF und WHITE RIBBON.

„Die Frage die wir uns stellen müssen ist: was ist die Ursache von Gewalt, wo beginnt Gewalt und was zählt überhaupt alles zur geschlechtsspezifischen Gewalt. Die Antworten darauf erfordern auf jeden Fall ein Umdenken - hin zu einem gewaltfreien Miteinander“, so LR Kaiser.

Foto: Gernot Gleiss

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: April 2021 | März 2021 | Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

32

SPÖ Klagenfurt

Jetzt SPÖ Kärnten App downloaden!

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE