Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Zwei Stadtmadln unter 13 Bauern

Arabella mit den beiden Stadtmadln Martina und Vanessa. Foto: ATV/KK

Presseaussendung von: ATV

Wie angekündigt überrascht „Bauer sucht Frau“ in dieser Staffel mit einer Neuerung - den Stadtmadln. Erstmals sind sie nun zu sehen. Sie sind Frauen aus der Stadt, die sich von einem Bauern erobern lassen wollen und somit der urbanen Hektik vielleicht schon bald Ade sagen. Arabella Kiesbauer stellt in den Vorstellungsfolgen am 31. Mai und 7. Juni insgesamt 13 Bauern und eben zwei Stadtmadln vor. Interessierte Seherinnen, und diesmal auch interessierte Landwirte, dürfen sich die Daten bereits rot im Kalender markieren und sich dann sogleich bewerben.

Arabella Kiesbauer zur Neuerung: „Keine Ausreden mehr! Bauern, denen bisher der Mut fehlte sich selbst zu präsentieren, haben nun die Gelegenheit unsere Stadtmadln zu erobern. Liebesgott Amor wird in dieser Staffel wohl alle Hände voll zu tun haben.“

Wenn mittwochs die schönsten Flecken Österreichs ins Bild gerückt werden, einem bodenständigen Beruf eine Bühne geboten wird und dabei doch die Liebe im Mittelpunkt steht, dann ist wieder „Bauer sucht Frau“-Zeit. Und nun startet bereits die 14. Staffel des ATV-Dauerbrenners, der kein bisschen müde ist. Im Gegenteil: Mit der Neuerung, dass sich Bauern nicht nur der Damenwelt präsentieren, sondern sich auch für Frauen bewerben können, wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Die Stadtmadln hoffen auf reichlich Liebespost, um vielleicht bald wirklich aufs Land zu ziehen und am Bauernhof des Liebsten die Heugabel zu schwingen.

Stadtmadl Vanessa aus Wien über ihren Traumbauern: „Er sollte groß sein und von der Arbeit muskulöse Arme haben. Außerdem bin ich sehr tierlieb und hoffe, dass er Pferde, Kühe oder Schafe am Hof hat.“ Stadtmadl Martina über ihre Landliebe: „Ich bin am Land aufgewachsen, zum Arbeiten in die Stadt gezogen. Nun möchte ich wieder aufs Land und hoffe auf viele Zuschriften und eine spannende Zeit bei ‚Bauer sucht Frau‘.“

Während die Stadtmadln aus Wien, bzw. vom Grazer Stadtrand kommen, sind die 13 Bauern dieser Staffel auf insgesamt sechs Bundesländer aufgeteilt. Drei Steirer und drei Tiroler sowie jeweils zwei Salzburger, Kärntner und Niederösterreicher, außerdem ein Vorarlberger laden die Seherinnen und Seher zu einem Rundgang über ihren Hof ein. Sie geben Einblick in ihren Alltag und kund, wen sie sich an ihrer Seite wünschen. In der letzten Staffel konnte Arabella Kiesbauer die Hälfte ihrer Bauern verkuppeln – mal sehen, was sich diesmal ergibt? 

Über ATV.at und Facebook werden die ersten Bauern bereits präsentiert: Interessierte Frauen können sich für die 13 Bauern bewerben, interessierte Bauern für die zwei Stadtmadln. Einfach unter ATV.at/bauersuchtfrau anmelden oder an bauersuchtfrau@atv.at schreiben. Postalische Bewerbungen erreichen unter Bauer sucht Frau, Postfach 1, 1020 Wien ihr Ziel.

„Bauer sucht Frau“ startet am 31. Mai in die bereits 14. Staffel und wird ab Herbst mit den Hofwochen unterhalten. Die Bewerbungsfrist läuft bis Mitte Juli, im Sommer finden die Dreharbeiten auf den Bauernhöfen statt und ab September erfahren die Fernsehzuseher dann, wo es geknistert hat. Die letzte Staffel erreichte im Schnitt 212.000 Seher, der Marktanteil in der Hauptzielgruppe der 12- bis 49-Jährigen lag bei 8,3 %.

Die Bauern und das Stadtmadl aus Sendung 1

  • Michael – der sympathische Herzensbrecher, 36 Jahre, Tirol
  • Matthias – der relaxte Hanfbauer, 26 Jahre, Niederösterreich
  • Urban – der pfiffige Milchbauer, 29 Jahre, Steiermark
  • Toni – der originelle Rinderzüchter, 49 Jahre, Steiermark
  • Thomas – der niveauvolle Selbstversorger, 31 Jahre, Kärnten
  • Vanessa – das tierliebende Wiener Stadtmadl, 21 Jahre, Wien
  • Bernhard – der kultivierte Alpakazüchter, 49 Jahre, Salzburg

Die Bauern und das Stadtmadl aus Sendung 2

  • Alexander – der freche Tirolerbua, 31 Jahre, Tirol
  • Günter – der herzliche Bergbauer, 44 Jahre, Tirol
  • Martina – das naturliebende Grazer Stadtmadl, 25 Jahre, Steiermark
  • Reinhard – der ausgefallene Einzelgänger, 49 Jahre, Vorarlberg
  • Harald – der schüchterne Waldviertler, 34 Jahre, Niederösterreich
  • Manuel – der unbekümmerte Schafzüchter, 22 Jahre, Steiermark
  • Stefan – der verträumte Ziegenwirt, 24 Jahre, Kärnten
  • John – der bescheidene Lungauer, 28 Jahre, Salzburg

Foto: ATV/KK

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

35

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE