Zum Event- und Veranstaltungskalender

Corona Hotline

Landwirtschaftskammer Kärnten begrüßt Beschluss der neuen LK-Wahlordnung

Die heute in der Kärntner Landesregierung beschlossene Neuregelung der LK-Wahlordnung stärkt die bäuerlichen Familienbetriebe und ist ein Beitrag zu mehr Demokratie. Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Presseaussendung von: Landwirtschaftskammer Kärnten

Die heute in der Kärntner Landesregierung beschlossene Neuregelung der LK-Wahlordnung stärkt die bäuerlichen Familienbetriebe und ist ein Beitrag zu mehr Demokratie.

Klagenfurt, 18.05.2016 - Der Kärntner Landtag hat in einem Beschluss vom 26. November 2015 die Landesregierung aufgefordert, die Landwirtschaftskammerwahlordnung zu ändern. Die heute im Kollegium der Kärntner Landesregierung beschlossene Neuregelung sieht unter anderem ein Absenken des aktiven Wahlalters auf 16 Jahre und eine Aufnahme der Altbauern in den Kreis der Wahlberechtigten vor. „Mit diesen Änderungen stärken wir den bäuerlichen Familienbetrieb. Jetzt dürfen auch die Altbauern und die Jungbauern wählen, sofern sie am Hof tätig sind und im Hofverbund leben. Damit haben wir eine Angleichung an die Landwirtschaftskammerwahlordnungen der anderen Bundesländer erreicht, die längst überfällig war“, so Landwirtschaftskammerpräsident ÖR Ing. Johann Mößler in einer ersten Reaktion.

Neu eingeführt wurde ein vorgezogener Wahltag und auch die Erstellung des Wählerverzeichnisses wurde neu geregelt. Unverändert bleibt die Abwicklung der Wahlen durch die Gemeinden, wie auch in anderen österreichischen Bundesländern durchaus üblich. Die Kostenrückerstattung an die Gemeinden wurde jedoch auf neue Beine gestellt. „Die Einführung des Vorwahltages bedeutet ein Mehr an Demokratie. Die Abrechnung mit den Gemeinden erfolgt nun pro Wahlberechtigtem und zeitnah nach der Erstellung der Wählerverzeichnisse. Das bringt mehr Transparenz und Fairness in der Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und der Kammer“,  betont der LK-Präsident.

Seitens der FPÖ wurde im Anschluss an die Regierungssitzung medial Kritik - vor allem an der Definition der Wahlberechtigten - geäußert. Die neue Wahlordnung sieht vor, dass auch enge Familienmitglieder wählen dürfen, sofern sie am Hof mitarbeiten und im Hofverbund leben. Dies war auch bisher so, allerdings wurden betreffend die Mitarbeit am Hof  Präzisierungen und juristische Klarstellungen getätigt. Im Hinblick die Forderung der FPÖ, wonach nur Personen mit Pflichtversicherung in der Sozialversicherung der Bauern und Umlagepflicht in der Landwirtschaftskammer wahlberechtigt sein sollen, betont der Präsident der LK Kärnten, dass es so zu einem Ausschluss vor allem der Bäuerinnen vom Wahlrecht kommen würde: „Es war mein Wunsch, dass alle, die am Betrieb mitarbeiten, auch mitentscheiden dürfen. Das betrifft insbesondere die Bäuerinnen. Viele Bäuerinnen sind nicht Besitzerinnen, daher auch nicht umlagepflichtig und auch nur am Hof mitversichert. Diesen nun die Wahlberechtigung quasi abzuerkennen, halte ich für völlig falsch!“, so der Landwirtschaftskammerpräsident.

Kritik seitens der FPÖ wurde auch am Altbauernwahlrecht geäußert. Dazu Präsident Mößler: „Die Wiedereinführung des Altbauernwahlrechts war mir ein Herzensanliegen. Dieses Wahlrecht gibt es, bis auf Tirol, in jedem Bundesland Österreichs und ist ein Zeichen des Respekts gegenüber der Vorgängergeneration, die nach wie vor am Hof mitarbeitet und auch Leistungen der Landwirtschaftskammer in Anspruch nimmt.“ Auch die mitarbeitenden Hofnachfolger auszuschließen, hält der Kammerpräsident für falsch: „Die Hofnachfolge ist so schon schwer genug. Ich möchte, dass sich auch die Jungen möglichst früh verantwortlich fühlen!“

Einer seitens der FPÖ angedrohten Klage gegen die LK-Wahlordnung  aufgrund einer vermuteten Verfassungswidrigkeit sieht Präsident Mößler gelassen entgegen, seien doch alle Anregungen aus der Begutachtung durch den Verfassungsdienst des Landes Kärnten geprüft, berücksichtigt und eingearbeitet worden, weshalb davon auszugehen ist, dass die Wahlordnung verfassungskonform beschlossen wurde.

Foto: Mein Klagenfurt/Archiv

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen:  Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

48

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE