Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Hoher Polit-Besuch in Feldkirchen

Zu Besuch in der Diakonie Waiern: LR Peter kaiser, BM Rudolf Hundstorfer, LHStv. Reinhart Rohr, BgM. Robert Strießnig, Brigitta Höfferer, Gerwin Müller, Rektor Hubert Stotter, Wirtschaftsdirektor Walter Pansi und LAbg. Herwig Seiser. Foto: Büro LR Kaiser

Presseaussendung von: Büro LR Kaiser 

Sozialminister Hundstorfer, LHStv. Rohr und LR Kaiser besuchten Diakonie in Waiern und diskutierten mit Feldkirchens Jugend über ihre Perspektiven am Arbeitsmarkt. Interessant: Österreich nimmt durch ausländische Arbeitskräfte um 600 Millionen Euro mehr ein, als es für Ausländer ausgibt!

Viel Zeit nahm sich vergangenen Freitag Sozialminister Rudolf Hundstorfer bei seiner Kärnten-Visite für Feldkirchen. Gemeinsam mit LHStv. Reinhart Rohr, Gesundheitsreferent LR Peter Kaiser und LAbg. Herwig Seiser sowie BgM. Robert Strießnig besuchte Hundstorfer am Nachmittag zuerst die Diakonie in Waiern. Im Gespräch mit Rektor Hubert Stotter, KH-Wirtschaftsdirektor Walter Pansi, dem Medizinischen Leiter im KH Waiern, Richard Gaugeler und den Betriebsräten diskutierten die Politiker über den Bereich der Pflege und Altenbetreuung. „Ich kenne die Arbeit der Diakonie sehr gut und weiß, wie wertvoll und qualitativ hochwertig hier zum Wohle der Menschen gearbeitet wird“, zollte Hundstorfer Respekt.

Auch in einem der fünf Häuser der Jugendwohlfahrt, die die Diakonie in Waiern betreibt, schauten Hundstorfer, Rohr, Kaiser und Co. vorbei, um sich mit Betreuern und Jugendlichen zu unterhalten.

Unterhaltend war dann auch die anschließende Diskussion in der Bezirksgeschäftsstelle der SPÖ-Feldkirchen. „Bekomm nicht die Krise, Chancen und Perspektiven für Jugendliche am Arbeitsmarkt“ lautete der Titel der Diskussion zu der die SJG mit Obmann Markus Winkler geladen hatte und zu der viele junge aber auch junggebliebene Feldkirchnerinnen und Feldkirchner kamen. In einer angeregten Diskussion beantwortete Sozial- und Arbeitsminister Hundstorfer viele brennende Fragen. Unter anderem wollten die Diskutanten wissen, welche Möglichkeiten Jugendliche in der derzeitigen angespannten Arbeitsmarktsituation hätten. Hundstorfer verwies auf eine Reihe von Maßnahmen, mit denen es gelungen sei, dass Österreich mit neun Prozent die zweitniedrigste Jugendarbeitslosigkeit aufweise.

„Die Ausbildungsgarantie für 15 bis 17 jährige funktioniert ebenso wie die Aktion „Zukunft Jugend“, bei der wir den 19 bis 25 jährigen eine verkürzte Lehrausbildung anbieten, und die Aktion 4000, innerhalb der wir mit dem AMS die Arbeitsplätze für Studenten in den ersten sechs Monaten finanzieren“, so Hundstorfer. Auch für Langzeitarbeitslose über 56 Jahren gibt es Unterstützung in der Form, dass beim Berufswiedereintritt die Kosten für die ersten zwölf Monate zu zwei Drittel übernommen werden.

Weitere Themen waren die Lohngerechtigkeit für Frauen und Ausländer. Während Hundstorfer zu ersterem Thema erklärte, dass die ÖVP Zustimmung für eine gesetzlich geregelte Offenlegung der Gehälter bei Unternehmen mit mehr als 25 Beschäftigten signalisiere, um damit einen wesentlichen Schritt in geschlechterunabhängige gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit zu setzen, verwies er bei der Frage, wie sehr Ausländer das Österreichische Budget „belasten“ auf die Einnahmen und die Notwendigkeit einer geordneten Zuwanderung.

„Ohne geordnete Zuwanderung gibt es in Österreich bis zum Jahr 2050 eine Million Menschen weniger, was sich erheblich auf das Steueraufkommen auswirken würde. Außerdem ist es eine Tatsache, dass Österreich durch ausländische Arbeitskräfte um 600 Millionen Euro jährlich mehr einnimmt, als sie für Zuwanderer ausgibt“, erklärte Hundstorfer.

Foto: Büro LR Kaiser

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Februar 2021 | Jänner 2021 | Dezember 2020 | November 2020 | Oktober 2020 | September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

43

SPÖ Klagenfurt

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE