Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

LH Dörfler: Europa der Regionen muss näher zusammen rücken

Führung durch das Landhaus-Landtag, Klagenfurt/Celovec mit.Mag. Blaz KAVCIC, BRPräs.Peter Mitterer und LTPräs.Josef LOBNIG. Foto: fritzpress

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

Besuch des slowenischen Staatsratspräsidenten Blaz Kavcic - Brückenschlag der Alpen-Adria-Regionen

Klagenfurt (LPD). Im Rahmen der 42. GAST in Klagenfurt empfingen Landeshauptmann Gerhard Dörfler und der Präsident des österreichischen Bundesrates, Peter Mitterer, gestern, Sonntag, eine slowenische Wirtschaftsdelegation, allen voran Blaz Kavciv, Präsident des slowenischen Staatsrates. Es gab intensive Gespräche über die Zukunft beider Länder. "Es ist wichtig, dass wir unsere Chancen nutzen. Ein Europa der Regionen und die besonders begünstigte Lage Kärntens sind die besten Wettbewerbsvoraussetzungen für unser Bundesland", betonte der Landeshauptmann.

Für Dörfler stellt die GAST einen Indikator für eine positive Stimmung dar. Er verwies auf die Chancen einer touristischen Zusammenarbeit im Alpen-Adria-Raum. Es gelte, die drei Kräfte Kärntens, Sloweniens und Oberitaliens zu bündeln. "Unsere Regionen müssen den Blick in eine gemeinsame Zukunft richten und vor allem müssen wir unsere Chancen nutzen", so Dörfler. Als Gastgeschenk überreichte er Kavcic eine Kärntner Latschenbox.

"Kärnten hat als unmittelbares Nachbarland Sloweniens eine besondere wirtschaftliche Verpflichtung. Es ist im Interesse aller Beteiligten, dass unsere beiden Länder ihre ausgezeichneten Geschäftsbeziehungen aufrechterhalten und weiter stärken", betonte Mitterer.

Der slowenische Staatsratspräsident Kavcic sieht den zukünftigen Entwicklungen der Länder positiv entgegen, besonders unterstrich er den Ehrgeiz und die Kooperationsbereitschaft Dörflers und Mitterers. "Wirtschaft kennt keine Grenzen. Ziel muss es sein, im Alpen-Adria-Raum näher zusammenrücken", so die Präsidenten unisono. Für künftige Kooperationen wurden vor allem die Bereiche Tourismus und Gastronomie, Forst- und Holzwirtschaft, erneuerbare Energie und Dienstleistungen in den Raum gestellt.

Auf Einladung Mitterers stattete Kavcic im Anschluss an die Tourismusfachmesse dem Landhaus, dem Zentrum der Kärntner Demokratie, einen Besuch ab. Landtagspräsident Josef Lobnig führte die slowenische Delegation durch den Wappen- und Plenarsaal und unterstrich vor allem die gute Beziehung zu Slowenien. Als kleine Erinnerung überreichte Lobnig dem Präsidenten einen Kärntner Wasserkrug, ein Zeichen die bestehenden Beziehungen noch weiter vertiefen zu wollen. Kavcic war von der Herzlichkeit des Hauses begeistert und freute sich auf weitere Treffen im Sinne beider Länder.

An den Gesprächen nahmen auch die österreichische Bundesratsdirektorin Susanne Bachmann, der slowenische Generalkonsul Matjaz Longar, Wirtschaftskammerpräsident Franz Pacher, Wirtschaftskammer-Vizepräsident Mathias Krenn, Kärnten Werbung-Chef Christian Kresse, die Geschäftsführerin der Entwicklungsagentur Kärnten, Sabrina Schütz-Oberländer, der Handelsdelegierte der österreichischen Botschaft in Slowenien, Christian Miller, sowie zahlreiche Vertreter österreichischer bzw. slowenischer Unternehmen teil.

Foto: fritzpress

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

32

Ich bitte um Ihre Vorzugsstimme. Elke Meisl.

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE