Zum Event- und Veranstaltungskalender

Besuche uns auf Facebook

Schulz unterzeichnet Fresacher Toleranzerklärung

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hat am Mittwoch in Brüssel die "Fresacher Erklärung zur Toleranz 2015" unterzeichnet. Im Bild mit der Leiterin des Kärntner Verbindungsbüros in Brüssel, Martina Rattinger, und Denk.Raum.Fresach-Präsident Hannes Swoboda. Foto: Denk.Raum.Fresach

Presseausendung von: Denk.Raum.Fresach

EU-Parlamentspräsident: Toleranz ist Gegenteil des Ausspielens von Minderheiten

Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, hat am Mittwoch in Brüssel die "Fresacher Erklärung zur Toleranz 2015" unterzeichnet. Im Beisein der Leiterin des Kärntner Verbindungsbüros in Brüssel, Martina Rattinger, und Denk.Raum.Fresach-Präsident Hannes Swoboda setzte Schulz seine Unterschrift auf das Dokument, das bei den Europäischen Toleranzgesprächen im Kärntner Bergdorf Fresach verabschiedet wurde. Zuvor hatten bereits Bundespräsident Heinz Fischer und Landeshauptmann Peter Kaiser signiert. Die Erklärung liegt im Toleranzmuseum von Fresach auf und kann während der Öffnungszeiten den ganzen Sommer über von Besucherinnen unterschrieben werden.

Martin Schulz hat sich bereits bei den Vorbereitungen der ersten "Europäischen Toleranzgespräche" vom 21. bis 23. Mai 2015 in Fresach als Freund und Unterstützer "geoutet". Bedingt durch den Gipfel in Riga konnte er selbst nicht kommen und übermittelte deshalb eine Videobotschaft an die Teilnehmer/innen, in der er seine Definition von Toleranz erläuterte. Siehe http://bit.ly/1RLDLb8 Toleranz bedeute für ihn, sagte er in dieser Botschaft, "dass man aushalten kann, dass andere Menschen andere Meinungen haben und andere Prioritäten setzen, andere Prinzipien haben. Toleranz bedeutet den Respekt für Andere unbeschadet ihrer Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihrer Religion." Das habe er bereits in seiner eigenen Familie gelernt, mit Eltern, die sehr unterschiedlicher politischer Auffassung waren.

Würde des Individums unantastbar

Martin Schulz im O-Ton: "Man braucht in jedem Fall den Respekt gegenüber Andersdenkenden und ganz sicher gegenüber Minderheiten. Bei den Minderheiten ist es immer so, dass genau diejenigen, die eben nicht so sind wie die meisten, eine große Herausforderung sind. Es ist nicht ganz einfach, sich mit Minderheiten auseinanderzusetzen. Es ist noch viel schwerer, dafür zu kämpfen, dass sie das gleiche Recht haben wie die Mehrheit. Aber das ist genau das was wir tun müssen. Denn wenn es stimmt, dass die Würde des Menschen unantastbar ist, dann heißt das nicht die Würde der Mehrheitsgesellschaft ist unantastbar, sondern die Würde des Individums. Und darum genau geht es."

Widerspruch zwischen Toleranz und Nationalismus


"Der Gedanke der Toleranz ist exakt das Gegenteil des Ausspielens von Minderheiten gegen Mehrheiten oder umgekehrt. Toleranz ist genau das Gegenteil von Nationalismus, der immer die eigene Nation höher stellt als die anderen. Und genau dieses, die Renationalisierung, dieses Glorifizieren der eigenen Nation, was in sich selbst schon eine Abwertung der anderen Nationen beinhaltet, ist das was das europäische Projekt am meisten gefährdet. Unser Projekt Europa ist, dass Völker und Staaten über Grenzen hinweg auf gleicher Augenhöhe zusammenarbeiten, ob das große oder kleine Völker sind, reiche oder ärmere, dass wir in einer Gemeinsamkeit auf der Grundlage des gegenseitigen Respekts unsere Probleme lösen. Nichts gefährdet das europäische Projekt mehr und nichts ist übrigens das stärkere Gegenteil von unserer europäischen Vision als Ultranationalismus und Intoleranz."

Die Videobotschaft zu den Europäischen Toleranzgesprächen

Fresacher Erklärung zur Toleranz 2015

Foto: Denk.Raum.Fresach

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2020 | August 2020 | Juli 2020 | Juni 2020 | Mai 2020 | April 2020 | März 2020 | Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

30

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE