Zum Event- und Veranstaltungskalender

We love the 90s MOOSBURG

Status quo des Landesmuseums für Kärnten

Presseaussendung von: Landesmuseum für Kärnten

Unter Bezugnahme auf das Mediengespräch zum aktuellen Status quo des Landesmuseums für Kärnten und die Medienberichterstattung in der Kronen Zeitung hier der Inhalt des Mediengespräches

Personalpolitik des Landesmuseums

Das Landesmuseum für Kärnten unterliegt dem K-LMG 1998. Im Speziellen werden unter §15 die arbeitsrechtlichen Angelegenheiten geregelt. Sämtliche personellen Entscheidungen werden sowohl mit dem Amt der Kärntner Landesregierung als auch mit einem Rechtsbeistand des Landesmuseums abgestimmt. Zu aktuellen arbeitsrechtlichen Prozessen kann aufgrund laufender Verfahren keine Stellungnahme abgegeben werden.

Stammhaus Rudolfinum, Klagenfurt

Zum aktuellen Zeitpunkt sind 80 % der erforderlichen Not- und Sicherungsmaßnahmen abgeschlossen. Durch interne und externe Experten wurden die Sammlungen fachgerecht und nach internationalen Museumsstandards inventarisiert, dokumentiert, gereinigt und verpackt.

Unter zu Hilfenahme von zertifizierten Kunstspeditionen (Fa. Museumspartner, Fa. HS rt Service und Fa. Kunsttrans) wurden und werden die Sammlungen in geeignete Zwischenlager verbracht.

Aktuell erfolgt die Baustelleneinrichtung für die Instandsetzungsmaßnahmen durch den Gebäudeeigentümer (LIG). Die Instandsetzungsmaßnahmen umfassen: Dach, Fenster, Fassade. Diese Baumaßnahmen sind bis Ende 2014 anberaumt und liegen derzeit im Zeitplan.

Baustellen-Führungen sind jederzeit nach Anmeldung möglich.

Bis 22.12.2013 läuft die Sonderausstellung „Gift und Gabe: Aus der Wunderkammer der Natur“, welche beim Publikum sehr großen Anklang findet. Darüber hinaus läuft bis 6.7.2013 der „Theaterfrühling“ im Landesmuseum.

Archäologischer Park Magdalensberg

Zum aktuellen Zeitpunkt sind 95% der Sanierungs- bzw. Adaptierungsmaßnahmen abgeschlossen.
Dazu zählen:

  • Neueindeckung von Schutzbauten
  • Geländestabilisierungen
  • Adaptierung des Grabungshauses (Kassa, Sanitär-Anlagen, Shop, Büros)
  • Neuvermessung und Neueinzäunung
  • Entfernung von Bauschutt und Altmaterialien

Ein großer Schwerpunkt wurde im Bereich der Kulturvermittlung mit der Einrichtung und Ausstattung eines Museumspädagogischen Quartiers gesetzt. Die Objekte des Archäologischen Parks befinden sich derzeit in Depots, da die Präsentation keinen modernen Sicherheitsanforderungen genügte und überarbeitet werden muss. In allen geschlossenen Gebäuden sind auch weiterhin Museumsobjekte zu bewundern. Eine Auswahl an Objekten ist derzeit auch in der Sonderausstellung „Gift und Gabe“ zu sehen.

Die wissenschaftliche Forschungstätigkeit wird derzeit von Univ. Prof. Dr. Franz Glaser, Sammlungsleiter für Provinzialrömische Archäologie und antike Numismatik, durchgeführt. Ab 2014 werden im Bereich des Archäologischen Parks die Forschungsgrabungen durch Prof. Glaser fortgesetzt.

Amphitheater Virunum

Adaptierungsmaßnahmen sind zu 100 % abgeschlossen. Diese Maßnahmen umfassten:

  • Fertigstellung des Betriebsgebäudes
  • Eindeckung Nemeseum
  • Erneuern der Zaunanlage und Geländestabilisierung
  • Verbringung des Lapidariums
  • Entfernung von Bauschutt und Altmaterialen

Im Rahmen von Führungen, welche zu fixen Terminen angeboten werden, können Besucher/innen das Amphitheater besuchen. Beachten Sie die Führungstermine auf unserer Website www.landesmuseum.ktn.gv.at)

Frühchristliche Basilika auf dem Zollfeld

Der Pachtvertrag endete mit 31.12.2012. Das Grundstück wurde vertrags- und ordnungsgemäß dem Grundeigentümer im ursprünglichen Zustand übergeben. Gemäß Vertrag wurde aus konservatorischen Gründen eine Zuschüttung des Areals vorgenommen.

Karnburg

Die Grundstücke stehen nicht im Eigentum des Landesmuseums für Kärnten, sondern im Eigentum des Geschichtsvereins für Kärnten.

Fazit

Das Landesmuseum für Kärnten befindet sich aktuell in einem großen Umstrukturierungsprozess. Dieser Prozess erfordert von allen Beteiligten große Anstrengungen mit dem Ziel, das Landesmuseum für Kärnten in seiner Rolle als kulturelles Gedächtnis des Landes nachhaltig zu positionieren.

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

37

Initiative „Kärnten am Rad“ - Kärnten wird zum Vorzeige-Radland

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Tractor Pulling Weizelsdorf

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE