Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Wie sieht der Protest und der Einfluss der FSG/SPÖ wirklich aus? Wir haben mit LHStv. Peter Kaiser gesprochen!

Presseaussendung von: BZÖ Klagenfurt

BZÖ-Betriebsrat Clemens Costisella, war gemeinsam mit dem BZÖ-Arbeitnehmervertreter und Obmann des BZÖ Klagenfurt Klaus Kotschnig am 04.06.2012 bei LHStv. Dr. Peter Kaiser

Wie sieht der Protest und der Einfluss der FSG/SPÖ wirklich aus? Foto: BZÖ Klagenfurt

“Herr Kaiser hat vor wenigen Wochen vollmundig angekündigt, dass jetzt der Eigentümer, das Land, direkt über den Aufsichtsrat mehr Einfluss auf das Kabeg-Management nehmen wird. Daher waren wir vorstellig“, so der Betriebsrat des BZÖ am Klinikum Klagenfurt, Clemens Costisella.

Folgende Punkte wurden LHStv. Peter Kaiser vorgelegt:
1. Die Folgen des FSG/SPÖ Skandal-Lohnabschlusses mit der bereits fixierten Nulllohnrunde 2013 führen zu einem Reallohnverlust. Auch wurde Herr Kaiser über die laufende BZÖ-Unterschriftenaktion gegen die Nulllohnrunde informiert.
2. Der Betriebs-Kindergarten wird immer teurer gemacht. Bis zu 250 Euro Kinderbetreuungskosten im Monat bei Nettoeinkommen die teilweise unter 1200 Euro liegen sind nicht mehr finanzierbar. Die öffentlichen Kindergärten kosten dazu im Schnitt 160 Euro, können aber auf Grund der Öffnungszeiten meist nicht genutzt werden.
3. Die MitarbeiterInnen der KABEG werden zur Kasse gebeten, aber im überdimensionierten Kopf der KABEG Verwaltung wird nicht gespart.

„Die Häuptlinge kassieren und die Indianer werden abkassiert“, so Kotschnig zu LHStv. Kaiser, der sich diesem Vergleich sogar inhaltlich angeschlossen hat. “Wir haben uns aber weit mehr von diesem Besuch erwartet“, so BR Clemens Costisella.

Die Antworten kurz zusammengefasst waren:
1. Die Nulllohnrunde der FSG bezeichnete Herr Kaiser als “Abgeschlossen“. Die Tatsache, dass hier die Kaufkraft von 7500 Beschäftigten sinkt, scheint dem LHStv. zwar bewusst zu sein aber da kann er eben nichts machen!
2. Für die Kindergärten ist Herr Dörfler zuständig aber er wird es sich ansehen!
3. In der KABEG entscheidet Frau Manegold. Das passt Herrn Kaiser zwar auch nicht ganz aber es ist eben so.

“Ist das der angekündigte “Einfluss“ des roten Gesundheitsreferenten?“, fragt BR Clemens Costisella nach dem Gespräch!

Am Ende wurde die Diskussion aber leider von Seiten der SPÖ in Richtung “Neo-Liberal“ und BZÖ gelenkt? FAZIT “Herr Kaiser hätte gerne mehr Staat statt Privat, sieht sich dann aber selbst in der Funktion des Arbeitgebers, was somit gegen die nach außen vertretene Arbeiterpartei spricht. Diesen sozialdemokratischen Wiederspruch vor Ort mit Herrn Kaiser zu erläutern, war uns dann aber zu mühevoll bzw. zeitlich nicht möglich! Die Wähler können sich ja selbst ein Bild machen“ so Costisella und Kotschnig abschließend.

Foto: BZÖ Klagenfurt

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: Februar 2020 | Jänner 2020 | Dezember 2019 | November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

23

SPÖ Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE