Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Revolutionäres KIOTO-Solarheizsystem präsentiert

Revolutionäres KIOTO-Solarheizsystem präsentiert. Foto: Büro LHStv. Scheuch

Presseaussendung von: LHStv. Scheuch

LHStv. Scheuch: Pilotanlagen sollen effiziente kompakte Sonnenheizung hervorbringen

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Nach fünf Jahren Entwicklungszeit, einem Investitionsvolumen von sechs Millionen Euro und mehreren, seit Jahren im Testbetrieb stehenden Anlagen kann die Firma KIOTO erstmals ein völlig neuartiges Sonnenkomplettheizsystem präsentieren. Das System, und die Landesförderungen stellten heute, Mittwoch, Energieförderungsreferent LHStv. Uwe Scheuch und Robert Kanduth, Vorstandsvorsitzender der KIOTO Clear Energy AG, im Rahmen einer Pressekonferenz in St. Veit vor.

"Exklusiv für Kärnten, in Kooperation mit Kärntner Installateuren, wird eine einmalige Kärnten Aktion gestartet, bei der die Sonnenheizung allen Kärntner Häuslbauern und Sanierern mit einer Sonderförderung angeboten wird", erklärte Scheuch. Gefördert werden die Wärmepumpen von 30 Pilotanlagen der KIOTO Sonnenheizung, weiters kann die Solaranlagen durch die derzeitige Energieförderung finanziert werden. "In Summe erhalten die Eigentümer dieser Pilotanlagen, sofern sie alle Voraussetzungen erfüllen, eine Gesamtförderung von 5.000 Euro", gab Scheuch bekannt.

"Ein der KIOTO Sonnenheizung vergleichbares Solarheizsystem gibt es derzeit noch nicht am Markt. Unseren Ingenieuren ist es in Kooperation mit Experten und internationalen Forschungsinstituten gelungen, ein System zu schaffen, das höchste Effizienz bei minimalem Kostenaufwand bietet. Damit stellt die KIOTO-Gruppe ein weiteres Mal ihren Pioniergeist unter Beweis", stellte Kanduth seine neueste Innovation vor.

Allen Kärntner Häuselbauern und Sanierern wird die Sonnenheizung über einen Zeitraum von zwei Wochen zu absoluten Sonderkonditionen direkt ab Werk um 13.000 Euro exklusive MwSt und Montage angeboten. Interessierten wird die Sonnenheizung von 30. Juni bis 15. Juli täglich zwischen 17 und 19 Uhr von den KIOTO Experten nähergebracht. Alle weiteren Details zur Aktion findet man unter www.sonnenheizung.at oder unter der kostenlosen Info Hotline 0800 202 408.

Die KIOTO Sonnenheizung ist ein Komplett-Heizsystem der Zukunft, das die Sonne als primäre Energiequelle einsetzt und Solarerträge ganzjährig optimal nutzt. Unterstützt wird das Solarsystem dabei von einer Luftwärmepumpe. Herzstück der Sonnenheizung ist ein ausgeklügeltes Reglerkonzept, das die Energiebereitstellung (entweder nur Solar oder Kombination Solar und Wärmepumpe) selbständig regelt und so für eine optimale Ausnutzung der Solarerträge zur Erhöhung des Gesamtwirkungsgrades sorgt. Das intelligente, selbstlernende System sammelt laufend Informationen (z.B. User Verhalten, Wetter, etc.), wertet diese aus und updatet sich dementsprechend selbst. So kann immer die für den Endkonsumenten optimale und somit kostengünstigste Energieversorgung gewährleistet werden.

Foto: Büro LHStv. Scheuch

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

36

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE