Zum Event- und Veranstaltungskalender

AK digi:check

Kärnten-Fest in Jesolo

Kärnten-Fest in Jesolo. Foto: LPD

Presseaussendung von: Büro LH Dörfler

LH Dörfler: Gemeinsames, freundschaftliches Feiern am 4. Juni

Bookmark and Share

Klagenfurt (LPD). Sonne, Strand, Sport, Kultur, Kulinarik, Freundschaft und Lebensfreude - das alles ist das Kärnten-Fest in Jesolo. Es geht am 4. Juni in der beliebten italienischen Adriastadt über die Bühne. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einer Heiligen Messe unter freiem Himmel im Parco Grifone, danach finden Turniere in Fußball, Beachvolleyball und Basketball statt. Um 20.30 Uhr wird gemeinsam auf der Piazza Milano gefeiert, hier gibt es dann auch die Siegerehrungen und Kulturdarbietungen von Gruppen aus Kärnten und dem Veneto. Über den Festablauf und die guten bilateralen Kontakte informieren Kärntens Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider und der Bürgermeister von Jesolo, Francesco Calzavara, um 11.30 Uhr bei einer Pressekonferenz im Hotel Brasilia.

"Beim Kärnten-Fest in Jesolo treffen sich Freunde zum gemeinsamen Feiern, Sporteln und zum Ideenaustausch", meint Dörfler. Er verweist auf die guten und engen Kontakte Kärntens zu den norditalienischen Regionen, die sich auch über die Euregio "Senza Confini" und viele gemeinsame Projekte ausdrücken würden. "Ich danke der Stadt Jesolo und ihrem Bürgermeister, die uns hier so herzlich willkommen heißen sowie allen Unterstützern und Sponsoren des Kärnten-Festes", so der Landeshauptmann.

"Das Kärnten-Fest trägt wesentlich zur Stärkung der Verbindung Kärnten-Klagenfurt-Jesolo bei", so Bürgermeister Scheider. In vielen Bereichen würden durch die gemeinsam gelebte Freundschaft Verbindungen und Nachfolgeprojekte entstehen, die für beide Regionen sehr wertvoll und nachhaltig seien. "Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee weiß die besondere Gastfreundschaft unserer Freunde in Jesolo zu schätzen und freut sich auf ein erfolgreiches Kärnten-Fest 2011 mit zahlreichen Besuchern aus Italien und Österreich."

Bürgermeister Calzavara erwartet ein Wochenende voller Freude und Heiterkeit: "Nach dem großen Erfolg des Festes im Vorjahr werden wir die langjährige Freundschaft, die Jesolo mit Kärnten verbindet, erneuern. Ich danke dem Landeshauptmann, seinem Team und allen öffentlichen Vertretern, die auch 2011 nach Jesolo kommen." Der Bürgermeister betont weiters, dass seine Stadt unter Wertschätzung auch eine hohe Qualität des touristischen Angebotes und eine hohe Professionalität der Hoteliers verstehe.

Beim Kärnten-Fest werden rund 70 Sportler aus Kärnten dabei sein, darunter die Kinder aus der Fußballakademie und Basketballer der Wörthersee Piraten. Auftreten werden die Schuhplattlergruppe Flatschach und ein Kärntner Kinderchor. Der Veneto präsentiert das berühmte "Teatro die Pazzi" und ebenfalls einen Kinderchor. Alle Sportler und Kulturgruppen werden ab 19.30 gemeinsam durch die Stadt ziehen und zum Fest auf der Piazza Milano einziehen.

Auf der Piazza Milano gibt es bereits ab 18.30 Uhr Gaumenfreuden aus Kärnten und dem Veneto. Schlemmen kann man u. a. Gulaschsuppe, Calamari und Apfelstrudel, zum Trinken gibt es Villacher Bier, italienischen Weißwein und Prosecco. Unterstützt wird die Veranstaltung von Kärntner Milch und Villacher Bier. Die Kärnten Werbung und die Stadt Klagenfurt werden mit eigenen Tourismusständen vertreten sein.

Foto: LPD

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: November 2019 | Oktober 2019 | September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

40

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE