Zum Event- und Veranstaltungskalender

Tage der Alpen-Adria-Küche 2019

Fachtag voller Sonnenkraft in der Sonnenstadt

Zahlreiche interessierte Besucher folgten der Einladung von LR Prettner nach St. Veit. Foto: Büro LRin Prettner

Presseaussendung von: LRin Beate Prettner

Zahlreiche interessierte Besucher folgten der Einladung von LR Prettner nach St. Veit

Bookmark and Share

Gestern, Donnerstag, folgten zahlreiche interessierte Besucher der Einladung von Energiereferentin Landesrätin Beate Prettner zum Fachtag Sonnenkraft in der Solarakademie der Firma SONNENKRAFT in St. Veit. Welche innovativen Lösungen gibt es heute in den Bereichen Solar und Photovoltaik für einen energieunabhängigen Wohnbau? Wie lassen sich Solar‐ oder PV‐Elemente aus ästhetischen Gesichtspunkten verbauen? Was sind so genannte Solar Cities? Und wie kann man einzig mit der Kraft der Sonne die Welt umrunden, ohne dabei auf „Luxusutensilien“ wie Waschmaschine, Elektroherd und gar Brotbackautomaten zu verzichten? Diese und viele weitere Fragen wurden im Rahmen des Fachtags

Sonnenkraft der Initiative Kärnten voller Energie beantwortet. „Unsere Sonne ist das größte natürliche Kraftwerk und unser Ziel ist  klar: Wir wollen in Kärnten noch viele, viele Solaranlagen mehr in Betrieb nehmen, um Umwelt und Geldbörse gleichermaßen zu entlasten“, hob Prettner hervor.

In den Räumlichkeiten der Solarakademie der Firma SONNENKRAFT lauschten die interessierten Gäste den Vorträgen von Wolfgang Guggenberger (SONNENKRAFT), Gerhard Kopeinig (ARCH + MORE ZT‐GmbH) sowie Michael Kohler und Heike Patzelt, die von ihrer spannenden Reise um die Welt mit dem Solar‐Katamaran „Solarwave“ berichteten. „Drei Stunden Sonneneinstrahlung reichen aus, um die ganze Welt ein Jahr lang mit Energie zu versorgen“, unterstrich Guggenberger dabei

die beeindruckende Wirkung des „Feuerballs“ am Himmel. „Unsere Sonne kann aber noch viel mehr: Biogene Brennstoffe und Baumaterialien sind erst durch ihre

Einwirkung vorhanden. Sie ist dafür verantwortlich, dass es in der Atmosphäre zu Luftdruckunterschieden kommt, die zu Wind führen und auch der Wasserkreislauf der Erde wird durch sie angetrieben. Alle alternativen Energiequellen sind daher eine Folge oder ein Ergebnis aus der Kraft der Sonne“, betonte Prettner.

Dass sich mit der Energie der Sonne auch der Gaumen verwöhnen lässt, bewies Josef Warmuth vor Ort mit seinem Solargrill, auf dem er köstliche Burger mit Hilfe von Sonnenkraft zubereitete. Bei der abschließenden Führung durch die Solarausstellung konnten die Gäste verschiedene Paneele, Kollektoren und andere Produkte zur Nutzung der Sonnenkraft hautnah kennenlernen.

Foto: Büro LRin Prettner

Nach oben

Events- und Veranstaltungen  Monatsübersicht  Event- und Veranstaltungskalender

Übersicht Veranstaltungen: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 | Juli 2009 | Juni 2009 | Mai 2009 | April 2009 | März 2009 | Februar 2009 | Jänner 2009 | Dezember 2008 | November 2008 | Oktober 2008September 2008 | August 2008 | Juli 2008 | Juni 2008 | Mai 2008 | April 2008 | 1. Quartal 20082007 |           

Übersicht aktuelle Pressemeldungen aus Kärnten: September 2019 | August 2019 | Juli 2019 | Juni 2019 | Mai 2019 | April 2019 | März 2019 | Februar 2019 | Jänner 2019 | Dezember 2018 | November 2018 | Oktober 2018 | September 2018 | August 2018 | Juli 2018 | Juni 2018 | Mai 2018 | April 2018 | März 2018 | Februar 2018 | Jänner 2018 | Dezember 2017 | November 2017 | Oktober 2017 | September 2017 | August 2017 | Juli 2017 | Juni 2017 | Mai 2017 | April 2017 | März 2017 | Februar 2017 | Jänner 2017 | Dezember 2016 | November 2016 | Oktober 2016 | September 2016 | August 2016 | Juli 2016 | Juni 2016 | Mai 2016 | April 2016 | März 2016 | Februar 2016 | Jänner 2016 | Dezember 2015 | November 2015 | Oktober 2015 | September 2015 | August 2015 | Juli 2015 | Juni 2015 | Mai 2015 | April 2015 | März 2015 | Februar 2015 | Jänner 2015 | Dezember 2014 | November 2014 | Oktober 2014 | September 2014 | August 2014 | Juli 2014 | Juni 2014 | Mai 2014 | April 2014 | März 2014 | Februar 2014 | Jänner 2014 | Dezember 2013 | November 2013 | Oktober 2013 | September 2013 | August 2013 | Juli 2013 | Juni 2013 | Mai 2013 | April 2013 | März 2013 | Februar 2013 | Jänner 2013 | Dezember 2012 | November 2012 | Oktober 2012 | September 2012 | August 2012 | Juli 2012  | Juni 2012 | Mai 2012 | April 2012 | März 2012 | Februar 2012 | Jänner 2012 | Dezember 2011 | November 2011 | Oktober 2011 | September 2011 | August 2011 | Juli 2011 | Juni 2011 | Mai 2011 | April 2011 | März 2011 | Februar 2011 | Jänner 2011 | Dezember 2010 | November 2010 | Oktober 2010 | September 2010 | August 2010 | Juli 2010 | Juni 2010 | Mai 2010 | April 2010 | März 2010 | Februar 2010Jänner 2010 | Dezember 2009 | November 2009 | Oktober 2009 | September 2009 | August 2009 |

Klagenfurt Bilder

Frauenportal

Tierheim Klagenfurt: Hunde | Katzen | Kleintiere | Vermisste- und Fundtiere

Das freie Wort

Interviews und Reportagen

Soziale Einrichtungen in Kärnten

Vereine in Klagenfurt

Sportveranstaltungen in Klagenfurt

Kunst und Kultur

Theater und mehr

Mein Klagenfurt mitgestalten

Charity und Hilfsprojekte 

Branchen Klagenfurt

Mein Klagenfurt Gästebuch

Online-Werbung

Mein Klagenfurt wird bereitgestellt von TYPO3 Webdesign www.dika.at

Nach oben

33

Kärntner Seenvolksbegehren. Jetzt unterschreiben!

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

HAIRSYSTEMS WILHELMER

Beim Leberkas-Pepi in den City Arkaden

Marktgemeinde Ebenthal in Kärnten

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE

FACEBOOK

SPÖ Klagenfurt

Die Grünen - Gemeinderatsclub Klagenfurt

Hilfswerk Kärnten

Kinder-Stipendium ermöglicht beitragsfreie Kinderbetreuung

Friseur Wilhelmer Klagenfurt

KT1

ENTLAUFENE UND ZUGELAUFENE TIERE